Schöffel Athlet mit neuer Skitouren-Videoserie

Bergsteiger Ralf Dujmovits: Der Gipfelstürmer

Ralf Dujmovits ist einer der erfahrensten und bekanntesten Bergsteiger der Welt. In einer neuen Videoserie gibt der Schöffel Athlet nun Tipps für Skitoureneinsteiger. Ratschläge zur richtigen Bekleidung dürfen dabei natürlich nicht fehlen!

Ralf Dujmovits in den Bergen
Ralf Dujmovits liebt die Berge in all ihren Facetten – besonders im Winter.

Anderen zu helfen war schon immer sein Credo. 22 Jahre lang führte Ralf Dujmovits als Reiseleiter und Guide Alpinisten auf die entlegensten Gipfel der Welt. Anfang 2012 übertrug er sein Unternehmen AMICAL alpin einem Nachfolger. Seither ist er vor allem zum eigenen Vergnügen in den Bergen unterwegs.

Jetzt gibt der Nordschwarzwälder sein einzigartiges Wissen kompakt und prägnant in einer neuen, von Schöffel präsentierten Videoserie weiter, die von seiner großen Passion handelt: Dem Skitourengehen.

Dujmovits bezwang alle Achttausender

Ralf Dujmovits war der erste Deutsche, der alle 14 Achttausender bezwang. Er stand auf allen Gipfeln der Seven Summits und auf allen Viertausendern der Alpen. „Bleibe vorsichtig, zurückhaltend, und drehe vor allem um, wenn es nicht passt“, rät der 59-Jährige aus Bühl allen Skitourengehern in einem der Videos.

Das „Umkehren“ am Berg ist ein Thema, auf das er in Interviews immer wieder zurückkommt – kein Wunder, hat er doch selbst oft genug von seinem Bauchgefühl profitiert, das ihm lieber zu einem Abbruch einer Expedition riet, statt sich in weitere Gefahren zu begeben: „Ich war der Zweite von denen, die alle Achttausender bestiegen haben, die noch alle Gliedmaßen haben. Alle anderen haben Zehen oder anderes eingebüßt“, berichtete er dem Magazin „Bergsteiger“.

Dujmovits: Ich werde Skitouren gehen, bis ich umfalle

Skitouren, Sportklettern, Expeditionsbergsteigen: Dujmovits, der seit 23 Jahren Teil des Schöffel Athletenteams ist, genießt die Berge, wo und wie er nur kann.

„Bergsteigen hat so viele Facetten, so viele schöne Seiten“, betont er. Gerade in den letzten Jahren hat es ihm insbesondere das Skitourengehen angetan. „Ich werde Skitouren gehen, bis ich umfalle. Skitouren machen mir unendlich viel Spaß“, schwärmte er kürzlich im Skimagazin „Snow“.

Die richtige Ausrüstung, insbesondere die richtige Bekleidung, ist für ihn dabei essenziell, wie er auch in seiner Videoserie „Skitouring mit Ralf Dujmovits“ betont: „Wir haben hier ein sehr breites Anforderungsspektrum.“ Stretchmaterial für große Beweglichkeit, Winddichtigkeit, Wärme und gute Ventilierbarkeit zählt er zu den entscheidenden Kriterien.

Schulprojekt für Nepal

Dujmovits lebt umwelt- und klimabewusst, ist seit Jahren Pate der Lebenshilfe im Nordschwarzwald und hat 2009 mit seiner damaligen Frau Gerlinde Kaltenbrunner ein Schulprojekt in Nepal ins Leben gerufen. Und wie bei seinen Expeditionen lässt er sich auch hier von Rückschlägen nicht aufhalten: Die Schule stürzte 2015 bei einem starken Erdbeben ein. Er sammelte Geld, und inzwischen steht das Gebäude wieder.

Seine Videos mit Tipps zum Skitourengehen zeigen auch faszinierende Aufnahmen von einer Reise in die Antarktis, wo Ralf Dujmovits gemeinsam mit seiner frisch angetrauten Ehefrau Nancy Hansen einige Gipfel mit Ski erklomm – Flitterwochen, wie Bergfex Dujmovits sie sich schöner nicht vorstellen kann: „Oben die Ski anzuschnallen, auf das Meer zuzufahren – das sind die wirklichen Highlights!“

Hier einige Höhepunkte aus der aktuellen Schöffel Kollektion, die Ralf Dujmovits für Skitouren empfiehlt:

3L Jacket Annapolis / 3L Jacket Val D’Isère

Die Val D’Isère für Herren und das entsprechende Damenmodell Annapolis sind technisch-sportive Jacken aus dem neuen PFCEC-freien 3-Lagen Gore-Tex® Material mit Ripstop-Struktur. Die Jacken sind atmungsaktiv, strapazierfähig sowie wasser- und winddicht. Die zweifach verstellbare Kapuze, die Unterarmbelüftung und der stufenlos verstellbare Saum gewährleisten hohen Tragekomfort.

Preis: 379,95 Euro

Dreilagige, federleichte Skitourenjacken von Schöffel mit vielen praktischen Features: 3L Annapolis Jacket für Damen (l.) und 3L Val D’Isère Jacket für Herren (re.)
Dreilagige, federleichte Skitourenjacken von Schöffel mit vielen praktischen Features: 3L Annapolis Jacket für Damen (l.) und 3L Val D’Isère Jacket für Herren (re.)

Softshell Hdy Annapolis / Softshell Hdy Val D’Isère

Zwei Softshell Hoodys aus wasserabweisendem Venturi Softshell Material mit angeschnittener Helmkapuze und hochschließendem Kragen: Softshell Hdy Annapolis für Damen und Softshell Hdy Val D’Isère für Herren sind PFCEC-freie Kapuzenjacken mit „S.Café“-Material aus recyceltem Kaffeesatz, das durch seine geruchshemmenden Eigenschaften überzeugt.

Preis: 199,95 Euro

Schöffel Softshell Hdy Annapolis
Softshell Hdy Annapolis für Damen (re.) und Val D’Isère für Herren (li.): Schöffels hochschließende Hoodys aus nachhaltigem Kaffeesatz-Faserverbund.

3L Pants Annapolis / 3L Pants Val D’Isère

Die 3L Pants Annapolis für Damen und das Herrenmodell 3L Pants Val D’Isère sind multifunktionelle Schneesporthosen aus PFCEC-freiem 3-Lagen Gore-Tex® Material mit Ripstop. Die strapazierfähigen, wasserabweisenden und winddichten Hosen verfügen über abnehmbare Hosenträger sowie Verstärkungen am Beinabschluss gegen Skikantenschläge. Ihre Atmungsaktivität und die wasserabweisenden Belüftungsverschlüsse machen die Pants zum perfekten Begleiter auf langen Skitouren.

Preis: 329,95 Euro

Schöffel 3L Annapolis und 3L Val D’Isère Pants
3L Annapolis und 3L Val D’Isère Pants von Schöffel: wasserdicht und windabweisend – aber dennoch atmungsaktiv und strapazierfähig!
Kommentare


Themen dieses Artikels