Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

ROICA™, ECOSENSOR™ und RespiGard™ von Asahi Kasei auf der ISPO Munich

Asahi Kasei feiert sein 100-jähriges Bestehen mit den Schlüsselmarken ROICA™, ECOSENSOR™ und RespiGard™

100 Jahre Asahi Kasei: Auf der ISPO Munich feiert der japanische Textil-Spezialist Asahi Kasei seine ikonischen Textilmarken ROICA™, ECOSENSOR™ und RespiGard™ mit vielen innovativen Produkten führender internationaler Marken.

2022 ist ein besonderes Jahr für Asahi Kasei. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 100-jähriges Bestehen. Asahi Kasei hat Wachstum erzielt, indem es sein Geschäftsportfolio ständig umgestaltet hat, um den sich ändernden Anforderungen jeder Zeit gerecht zu werden, und indem es proaktiv Herausforderungen in neuen Bereichen angenommen hat, indem es seine Fähigkeit zum Wandel und seine Diversität genutzt hat. Die Asahi Kasei Kultur der offenen Kommunikation und des Forschergeistes ist ein wertvolles Erbe, das in den Konzernwerten Aufrichtigkeit, Herausforderung und Kreativität verkörpert wird.

Auf der ISPO Munich 2022 präsentiert Asahi Kasei seine Innovationswelt mit den drei Textilmarken: ROICA™, ECOSENSOR™ und RespiGard™.

Die drei Schlüsselmarken von Asahi Kasei: ROICA™, ECOSENSOR™ und RespiGard™.

Die Faser ROICA™ steht für Premium Smart Stretch

Vom fertigen Sportbekleidungsstück über den Stoff bis zurück zum Garn zeichnet die Ausstellung eine komplette Lieferkette in umgekehrter Reihenfolge nach.

Zu den Highlights gehören ikonische Outfits, die mit ROICA™-Garnen in Zusammenarbeit mit führenden Marken kreiert wurden und für intelligente Innovation, Wohlbefinden, Designwerte und Einzigartigkeit stehen.

Das Stellawear Outfit besteht aus ROICA™-Fasern.

Dazu gehören zum Beispiel das Scott Racing Team oder Stellawear, eine Linie von Stella McCartney, die Shapewear, Unterwäsche und Bademode miteinander verbindet. Die aus nachhaltigem Econyl®-Nylonregenerat und ROICA™ V550-zertifiziertem, abbaubarem Premium-Stretchgarn hergestellten Bodys und Leggings formen den Körper, wenn und wo er es am meisten benötigt. ROICA™ V550 ist ein nachhaltiges, abbaubares Stretchgarn, das sich intelligent abbaut, ohne Schadstoffe freizusetzen. Es basiert auf dem Hohensteiner Umweltverträglichkeitszertifikat und verfügt über das Gold Level Material Health Certificate des Cradle-to-Cradle Product Innovation Institute.

Die Besucher werden dann zu den Spitzeninnovationen geführt, die in Hochleistungstextilien eingesetzt werden, und entdecken schließlich die Garne von Asahi Kasei.

Das Stellawear Outfit besteht aus ROICA™-Fasern.

Die nachhaltige Hightech Faser ECOSENSOR™ by Asahi Kasei Advance

Die japanische Textilmarke ECOSENSOR™ by Asahi Kasei Advance wird im Rahmen einer Asahi Kasei-Fläche innerhalb des ISPO Brandnew-Bereichs präsentiert. Mit dem Fokus auf nachhaltige Hightech-Innovationen werden auf der Messe die Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2024/2025 und Frühjahr/Sommer 2024 vorgestellt.
Die Besonderheit von ECOSENSOR™ liegt in der Kombination von aktiver Klimakontrolle, exquisiter Haptik, Leichtigkeit und Komfort mit nachhaltigen Werten zu einem einzigartigen Öko-Hightech-Leistungsangebot.

Die Mehrheit der ECOSENSOR™-Stoffe wird aus nachhaltigen Inhaltsstoffen hergestellt, die durch internationale Zertifizierungen wie GRS und RCS gekennzeichnet sind und die sich durch einen rückverfolgbaren und transparenten Produktionsprozess und eine transparente Lieferkette auszeichnen. 100 Prozent der Stretchartikel (35 Prozent der Kollektion) werden mit ROICA™ EF von Asahi Kasei hergestellt, einem recycelten Stretchgarn, das aus Pre-Consumer-Materialien hergestellt wird. Auch die Färbe- und Veredelungsphasen, beides Schlüsselmomente für Performance Wear, sind durch internationale Siegel wie bluesign® oder Standard 100 by Oeko-Tex® zertifiziert.

Insgesamt präsentiert ECOSENSOR™ auf der Fläche 47 neue Referenz-Produkte, die allesamt die Bedürfnisse moderner Kund*innen, wie Langlebigkeit, Wohlbefinden, Performance ein modischer Look & Feel erfüllen. Gezeigt werden verschiedene Marktanwendungen mit drei Artikeln für „Innerwear“, eins für „Outerwear“, 13 für „Sport Strick“ und 30 für „Sport Gewebe“.

ECOSENSOR™ präsentiert auf der ISPO München ein ad hoc kreiertes Outfit von Zerobarracento.

Die wasserdichte RespiGard™-Membran

Neu in dieser Saison ist der Einsatz der RespiGard™ by Polypore-Membran, die speziell für Outdoor-Bekleidung entwickelt wurde. RespiGard™-Membranen bieten Designer*innen und Marken eine umweltfreundlichere Option für Produkte im Bereich der Performance Outdoor-Bekleidung. Die Membran basiert auf Polypropylen, ist recycelbar und frei von PFC. Alle RespiGard™-Produkte sind Standard 100 by Oeko-Tex zertifiziert und werden ohne den Einsatz von Lösungsmitteln oder fluorierten Chemikalien hergestellt, um eine geringe CO2-Bilanz zu gewährleisten.

Durch ein patentiertes Herstellungsverfahren weisen RespiGard™-Membranen ein hohes Maß an Atmungsaktivität und wasserabweisenden Eigenschaften auf. Ihre innovative Porenstruktur ist zu klein, als dass Wassertröpfchen und hydrophobe Substanzen sie durchdringen könnten, weist aber eine hohe Porosität auf, die einen Luftstrom und die Verdunstung von Feuchtigkeit ermöglicht.

Die RespiGard™ Technologie ist wasserdicht und atmungsaktiv.

Zudem sind RespiGard™-Membranen besonders geräuscharm und verfügen über einen weichen Griff.

In Kombination mit anderen Polypropylen-Komponenten ermöglicht RespiGard™ die Schaffung einer recycelbaren Monomaterial-Lösung für das Ende des Lebenszyklus von Kleidungsstücken.

Um die Leistungen und Anwendungsmöglichkeiten der mit RespiGard™ hergestellten Stoffe bestmöglich zu demonstrieren, wird ECOSENSOR™ auf seiner ISPO-Fläche ein ad hoc kreiertes Outfit der Oberbekleidungsmarke Zerobarracento präsentieren

Asahi Kasei präsentiert seine Schlüsselmarken ROICA™, ECOSENSOR™ und RespiGard™ auf der ISPO Brandnew-Fläche in Halle B2, Stand 102.

Artikel teilen
Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel