ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Täglich neue Innovationen: Die FitnessConnected jetzt schon online besuchen

Vom 18. bis 20. November wird die neue B2B-Fachmesse „FitnessConnected - Part of the ISPO-Network“ auf dem Münchner Messegelände ihre Besucher empfangen. Für alle, die nicht bis zum Herbst warten wollen, hat unser neuer Partner eine gute Nachricht: Auf einer Webplattform können alle Aussteller der FitnessConnected jetzt schon ihre Innovationen präsentieren!

Im Herbst 2021 findet zum ersten Mal die neue B2B-Fachmesse „FitnessConnected - Part of the ISPO-Network“ statt.

Das Ziel der neuen Webplattform: Aussteller und Kunden digital zusammenbringen - bevor man sich im Herbst bestenfalls persönlich trifft. Seit 3. Mai ist die digitale Webplattform der FitnessConnected online. Statt einer klassischen Messeseite findet sich unter www.fitness-connected.com/innovationen ein interaktives Vertriebstool, das es Ausstellern ermöglicht, schnell und einfach Produktinnovationen auf den Markt zu bringen. Und zwar ganzjährig, sieben Tage in der Woche, rund um die Uhr.

Potentielle digitale Messebesucher sollen so Produktneuheiten permanent verfügbar haben und weltweit abrufen können. Zur Innovation liefert die FitnessConnected gleich auch noch eine Unternehmenspräsentation sowie die Kontaktdaten der verantwortlichen Vertriebsmitarbeiter. Um das Gesamtpaket der Webplattform für Aussteller abzurunden, will die neue Fachmesse auf der Webplattform regelmäßige Verkaufsschulungen anbieten.

Schon jetzt sind die neuesten Innovationen der FitnessConnected online einsehbar.

Re-Start für Aussteller, Produktinnovationen für Kunden

„Die Besucher der Plattform haben so die Möglichkeit, sich tagesaktuell über die neuesten Produkte unserer Aussteller zu informieren“, sagt Ralph Scholz, CEO der neuen Fachmesse. Und wenn ein Produkt gefällt, müssen Besucher nicht bis zur Offline-Messe warten, sondern können gleich zuschlagen. Eine Win-Win-Situation für Aussteller und Kunden.

Mit der Online-Präsenz liefert die neue Fachmesse nicht nur den Beweis, wie wichtig ihr ein innovatives Messe-Konzept ist, sondern auch ihren Beitrag zur Erholung der Fitnesswirtschaft. Die FitnessConnected, die die Bereiche Fitness, Gesundheit und Sport branchenübergreifend vereint und so Aussteller wie Kunden zusammenführt, setzt auf digitale Lösungen und den Netzwerk-Charakter über den Messebesuch hinaus.

Das Konzept der neuen Fachmesse funktioniert. „Die Anmeldezahlen wachsen kontinuierlich. Derzeit haben bereits 50 Unternehmen ihre Teilnahme fest gebucht, weitere 60 Unternehmen haben Reservierungen vorgenommen“, so Ralph Scholz. Die FitnessConnected ist im kommenden November neuer Partner der ISPO.com auf dem Messegelände in München.

Artikel teilen
ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare


Themen dieses Artikels