ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Begeisterte Stimmen von der OutDoor by ISPO 2022

„Wir freuen uns schon auf die Messe im nächsten Jahr!“

Drei Tage strahlender Sonnenschein, volle Hallen und begeisterte Gesichter: Die Branche ist endlich wieder zusammengekommen und hat gemeinsam das Outdoorgefühl gefeiert. So enthusiastisch äußerten sich Aussteller und Besucher*innen über die OutDoor by ISPO 2022.

OutDoor by ISPO, 2022; Ortovox
Ortovox - OutDoor by ISPO 2022

Die Tage waren Motivation pur für unsere Branche. Eine Messe, die in diesem Format und zu dem Zeitpunkt auf alle Fälle wieder Sinn ergibt.
Andreas Barthmann, Geschäftsführer Globetrotter

Wir freuen uns sehr, wieder mit unserem Netzwerk und unseren Kunden in Kontakt zu kommen. Wir haben die Messe auch genutzt, um unsere neuen Produkte aus diesem und dem kommenden Jahr vorzustellen.
Jean-Phillip Birmelé, Sales Area Manager Petzl

Für uns ist die OutDoor by ISPO eine gute Gelegenheit, unsere Produkte und Innovationen zu präsentieren. Wir hatten einige wirklich gute Gespräche mit Kunden. Unser Ziel bei Dometic ist es, dass die Menschen draußen unterwegs sind und ihr Fahrzeug auf eine nachhaltigere Weise nutzen können.
Samuel Silverudd, Head of Marketing EMEA, Dometic

Die Rückkehr zu einer wichtigen, internationalen Messe wie OutDoor by ISPO war ein guter Neustart nach zweieinhalb Jahren. Insbesondere da der Outdoormarkt zwar gewachsen ist, es aber nicht viele Gelegenheiten gab, dieses Wachstum zu feiern. Endlich unsere Partner aus der ganzen Welt persönlich zu sehen, war eine aufregende Erfahrung. La Sportiva hat sich entschieden, sich auf signifikante Weise an der OutDoor by ISPO zu beteiligen, um seinen Optimismus und sein Vertrauen in diesen Neustart zu bekunden.
Giulia Delladio, Corporate Marketing Director La Sportiva

Für uns war die Messe viel internationaler als erwartet. Wir haben viele internationale Einzelhändler getroffen (unter anderem aus Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Benelux) und konnten sogar unser Vertriebsnetz erweitern, da wir mit mehreren Leuten aus Asien und sogar Südamerika gesprochen haben. Kurzum, für uns hätte die Messe nicht besser sein können.
Henry Hoogenveen, Brand Manager Europe Klean Kanteen

Es war eine große Freude, die Menschen wieder persönlich zu treffen, was auch für tolle Stimmung sorgte. Uns freut vor allem, dass die OutDoor by ISPO ihren Fokus immer stärker auf Nachhaltigkeit legt. Auch als Präsident des BSI halte ich die OutDoor by ISPO für eine gute Plattform, um Präsenz zu zeigen.
Jan Lorch, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V.

Es ist großartig, wieder hier zu sein! Nach zwei sehr arbeitsreichen Tagen können wir mit Sicherheit sagen, dass wir nicht die Einzigen sind, die es vermisst haben, Menschen persönlich zu treffen. Wir haben ein unglaubliches Interesse an unserer Marke festgestellt, nicht zuletzt an unseren Glamping-Produkten im Außenbereich des Nordisk Village.
Erik J. Møller, CEO Nordisk

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause war die Vorfreude groß, wieder Händler, Mitbewerber und die Branche zu treffen. Der etwas verhaltene Messestart am Sonntag wurde abgelöst von einem Montag mit zahlreichen guten Besuchen dies sowohl national, aber überraschenderweise auch sehr international. Das Konzept mit den drei Messetagen und dem Standort MOC ging sehr gut auf.
Andreas Mittag, Head of Marketing Maloja

Es war toll, wieder dabei zu sein, und die Energie zu spüren, die nur persönliche Treffen geben können. Und um ehrlich zu sein, haben wir viel mehr Leute getroffen, als wir erwartet hatten, und einige sehr schöne Produkte für die nächste Saison gefunden. Wir sind also froh, dass wir gekommen sind, und freuen uns schon auf die Messe im nächsten Jahr.
Mark van de Erve, Managing Director, Spac Sport

Artikel teilen
ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com