Outdoor Trends




Sportbusiness
Klettern gilt als Trendsport.
Trendsport bietet im Sponsoring große Chancen für Unternehmen. Der Werbeplatz ist meist exklusiv und bietet Gelegenheit, sich einzubringen. Das haben auch einige Unternehmen erkannt, von denen man das nicht erwarten würde. Der letzte Teil der dreiteiligen Sponsoring-Serie von ISPO.com.

Sportbusiness
Der Trendsport Triathlon wird wichtiger fürs Sponsoring.
Der Fußball beherrscht das Sport-Sponsoring in Deutschland. Doch andere Sportarten holen auf. In Teil zwei unseres Sponsoring-Reports erfahren Sie, weshalb Laufsportarten an Bedeutung im Marketing gewinnen und weshalb man als Marketer nicht nur auf Reichweite setzen sollte.

Outdoor
Die Digitalisierung erreicht auch die Outdoor-Welt
Die Digitalisierung hat die Outdoor-Welt längst erreicht. Aber was brauchen Kundinnen und Kunden wirklich an digitalen Tools? Das wollen ISPO Open Innovation und Jack Wolfskin in einer Umfrage herausfinden. Alle Teilnehmer bekommen eine Belohnung.




Sportbusiness
Die Outdoor Industry Association stellt sich gegen die US-Zölle.
Die Outdoor Industry Association hat sich gegen die Zölle von Donald Trump auf Einfuhren aus China ausgesprochen. Der US-Präsident erhofft sich mit den Zöllen ein Wirtschaftswachstum in den USA, doch die Sportartikel- und Outdoorindustrie trifft er damit hart – genauso wie die Verbraucher.

Sportbusiness
Der Kletterer Jan Hojer gilt als Hoffnung des Deutschen Alpenvereins für Olympia.
2016 wurde die Trendsportart Klettern in die Liste der olympischen Disziplinen für Tokio 2020 aufgenommen. Seitdem hat sich viel getan – vor allem beim Deutschen Alpenverein DAV, der eine Marketingstrategie entwickelt hat, um neue Sponsoren zu binden. Sponsoren, die auf beste Voraussetzungen treffen.