Outdoor Trends


Sportbusiness
Die Outdoor Industry Association stellt sich gegen die US-Zölle.
Die Outdoor Industry Association hat sich gegen die Zölle von Donald Trump auf Einfuhren aus China ausgesprochen. Der US-Präsident erhofft sich mit den Zöllen ein Wirtschaftswachstum in den USA, doch die Sportartikel- und Outdoorindustrie trifft er damit hart – genauso wie die Verbraucher.

Sportbusiness
Der Kletterer Jan Hojer gilt als Hoffnung des Deutschen Alpenvereins für Olympia.
2016 wurde die Trendsportart Klettern in die Liste der olympischen Disziplinen für Tokio 2020 aufgenommen. Seitdem hat sich viel getan – vor allem beim Deutschen Alpenverein DAV, der eine Marketingstrategie entwickelt hat, um neue Sponsoren zu binden. Sponsoren, die auf beste Voraussetzungen treffen.

Brandnew
Das deutsche Startup Fiftyten macht den Pickup zum Outdoor-Camp.
Das Transportsystem von Fiftyten verwandelt Pickups im Handumdrehen in Outdoor-Basis und Schlafzelt zugleich. Für ihre Innovation wurde das Wiesbadener Startup bei ISPO Brandnew 2018 ausgezeichnet. Im Interview erklärt Gründer Stefan Decker den steinigen Weg zum Erfolg und das nächste große Ziel: den US-Markt.




Laufen
Communities wie die Adididas Runners Munich erfreuen sich großer Beliebtheit.
Adidas Runners, Icebug Forest Femmes, Brooks Run Happy – von Laufmarken initiierte Running Communities sind fester Teil der Laufszene in Großstädten. Können die selbstorganisierten oder professionalisierten Laufgruppen auch für die lokalen Sportfachhändler interessant sein? ISPO.com hat mit Markenvertretern gesprochen.