ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Die Bedeutung von Kooperationen: Sorona® glaubt an die Kraft der Zusammenarbeit

Gemeinsam innovativ und nachhaltig: Textilanbieter DuPont™ Sorona® setzt auf Kooperationen mit Industriepartnern

Je komplexer die Aufgaben, desto wichtiger wird Zusammenarbeit. DuPont kombiniert seine innovative, teilweise biobasierte Faser Sorona® mit nachhaltigen Faserinnovationen und Verarbeitungstechnologien anderer Hersteller und trägt so dazu bei, den ökologischen Fußabdruck der Textilindustrie weiter zu verringern.

Durch die Kombination der Eigenschaften von Sorona® mit den nachhaltigen Produkten und Technologien anderer Hersteller erweitert Sorona® die Palette an nachhaltigen Textilalternativen.

Kollaborationen liegen voll im Trend und beflügeln nicht nur die Mode und den Sneakermarkt. DuPont, ein globaler Innovationsführer, der vor 20 Jahren die biobasierte Sorona® Faser auf den Markt brachte, ist dank seiner Kooperationen mit gleichgesinnten Partnern in den letzten Jahren weiterhin führend bei bahnbrechenden Innovationen, um neue Alternativen für wärmere Isolierung zu schaffen, die Lebensdauer von Naturfasern zu verlängern und neue Optionen für nachhaltig gefärbte Stoffe anzubieten. Die Bündelung der Kräfte macht Sinn, insbesondere im Hinblick auf die Entwicklung neuer, nachhaltiger Textilien und Herstellungsprozesse. Sorona®-Polymerfasern werden zu 37 Prozent aus nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen hergestellt und sind besonders weich und dehnbar. Sie bieten ein ausgezeichnetes Rücksprungvermögen, ohne sich im Laufe der Zeit durch Hitze, UV-Strahlen oder Chloreinwirkung zu zersetzen. Durch die Kombination der Eigenschaften von Sorona® mit den nachhaltigen Produkten und Technologien anderer Hersteller, erweitert Sorona® die Produktpalette an nachhaltigen Textilalternativen für immer mehr Anwendungen. Das Ergebnis ist eine echte Win-Win-Situation für die Textilindustrie und auch für die Umwelt.

Thindown® und Sorona®: Innovationen mit natürlichen Daunen

2019 entstand aus der Zusammenarbeit von Thindown und Sorona® ein innovatives und nachhaltiges Isolationsmaterial, das alle Vorteile echter Daunen - wie Wärme, Leichtigkeit und Atmungsaktivität - mit der Weichheit, dem Fall und der Dehnbarkeit der Sorona®-Faser verbindet. Thindown ist der weltweit erste und einzige echte RDS-zertifizierte Daunenstoff, der zu 100 Prozent in Italien nach einem hochmodernen, von NIPI Italia entwickelten Verfahren hergestellt wird. Das neue isolierende Daunenmischgewebe wird in Rollen mit Standardhöhe geliefert und kann wie jedes andere Gewebe geschnitten und genäht werden. Thindown + Sorona® zeichnet sich durch eine gleichmäßige Verteilung der Daunen in einer einzigen Gewebelage im Vergleich zu gesteppten Kammern aus und bietet so eine hervorragende Barriere für Kältebrücken und verhindert das Durchstechen der Daunen. Durch die Verwendung von biobasierten Sorona®-Fasern bietet die Zusammenarbeit außerdem eine nachhaltigere Isolationsmaterial-Option als herkömmliche Daunen, die aus Tierfedern gewonnen werden, oder Nylon, dessen Herstellung 40 Prozent mehr Energie erfordert.

Die innovativen Materialmarken Sorona® und Thindown® arbeiten zusammen, um eine einzige, nahtlose Isolierschicht zu schaffen, die hervorragende, atmungsaktive Wärme bietet.

Nachhaltige Färbetechnologie: Sorona® & DyeCoo

Dank einer branchenübergreifenden Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen DyeCoo kann Sorona seit Oktober 2020 auch eine nachhaltige und innovative Färbetechnologie anbieten, die den ökologischen Fußabdruck weiter reduziert. DyeCoo ist der weltweit erste kommerzielle Anbieter einer komplett wasser- und prozesschemikalienfreien Färbetechnologie für Textilien. Der patentierte Färbeprozess basiert auf CO2 als Färbemedium, das zu 95 Prozent in einem geschlossenen Kreislauf immer wieder verwendet wird. Das CO2-Färben ist ein Trockenverfahren mit kurzen Chargenzyklen, effizientem Farbstoffeinsatz und ohne Abwasser. Alles Maßnahmen, die auch zu reduzierten Betriebskosten beitragen.

Stoffe aus einer Kombination von Sorona® mit Polyester oder recyceltem Polyester können mit der DyeCoo Färbetechnologie im industriellen Maßstab nachhaltig gefärbt werden. Die Verwendung von 100 Prozent reinem Farbstoff verleiht den Stoffen schöne, leuchtende Farben, und in Kombination mit Sorona® verblassen oder zersetzen sich die Stoffe im Laufe der Zeit nicht durch UV- oder Chloreinwirkung.

Sorona® und DyeCoo arbeiten zusammen, um eine Färbelösung anzubieten, die es ermöglicht, farbenfrohe, leistungsstarke Kleidung mit einem geringeren ökologischen Fußabdruck zu liefern.

DuPont und Lenzing: Fasern aus nachwachsenden Rohstoffen

2019 brachten DuPont Biomaterials und Lenzing eine Kollektion von Stoffen auf den Markt, die überwiegend aus Fasern aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Bei der Zusammenarbeit werden DuPont™ Sorona® Fasern mit Lenzings Tencel Lyocell- und Tencel Modal-Fasern gemischt, um extrem weiche Materialien mit höherer Elastizität in Bezug auf Dehnung, Rücksprungvermögen und Dimensionsstabilität herzustellen. Die Kollektion umfasst eine breite Palette an Konstruktionen, Farben und Gewichten für Wäsche- und Activewear-Bekleidung. Sie umfasst auch viele dehnbare Stoffe, die Designern elasthanfreie Optionen für Konfektionsdesigns bieten. Tencel, die Spezialtextilmarke von Lenzing, wird aus dem natürlichen Rohstoff Holz hergestellt, der nachhaltig gewonnen wird. Die Fasern werden in einem umweltfreundlichen Produktionsprozess hergestellt und sind sowohl kompostierbar als auch biologisch abbaubar. In Kombination mit Sorona® bieten die Stoffe lang anhaltende Weichheit, natürliche Bewegungsfreiheit und Formbeständigkeit mit leuchtenden Farben, die mit der Zeit nicht verblassen.

Tencel™ Lyocell- und Modalfasern zusammen mit Sorona®-Fasern ergeben Strickstoffe, die den Körper dank ihres natürlichen Komforts und ihrer Vielseitigkeit angenehm kühl und trocken halten.

ECOLoft™ eco-elite™: Nachhaltige Isolierung von DuPont, Unifi und Youngone

Für die 2019 auf den Markt kommende ECOLoft™ eco-elite™ Isolations-Kollektion haben drei hochkarätige Akteure mit unterschiedlicher Spezialisierung ihr Wissen gebündelt: Youngone - ein weltweit führender Hersteller von Outdoor- und Sportbekleidung, Textilien, Schuhen und Ausrüstung aus Südkorea - verarbeitet DuPont™ Sorona® Fasern und die Repreve-Recyclingfasern des US-Unternehmens Unifi zu drei neuen Isolationsprodukten für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Je nach Gewicht der einzelnen Faserkomponenten und der gewählten Isolationskonstruktion reichen die Vorteile von Dampfmanagement und Wärmeleistung bis hin zu Leichtigkeit und Komfortstretch. Allen gemeinsam ist ein hervorragendes Volumen-Gewicht-Verhältnis. Die Kollektion ist das erste Isolationsprodukt, das recycelte Fasern und biobasierte Materialien mit einer innovativen, bahnbrechenden Isolation kombiniert.

Bildunterschrift: ECOLoft Air SR besteht aus 60 Prozent Sorona® + 40 Prozent REPREVE und ist eine voluminöse, natürliche, daunenähnliche Kunstfaserfüllung für volumige Jacken und ähnliche Produkte.
ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare