Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

Nominiert für den ISPO Award 2022: Das Adventure Lofoten SL 3 Zelt von Helsport

Leichtgewicht mit weniger Nähten und einer vollständig zu öffnenden Apsis

Mit nur 2,35 Kilogramm bietet das Adventure Lofoten SuperLight Tunnelzelt von Helsport viel Platz und Komfort für erfahrene Trekker, die weiter gehen und länger bleiben wollen.

Nominiert für den ISPO Award 2022: Das Adventure Lofoten SL 3 Zelt von Helsport

In diesem besonders leichten Tunnelzelt der norwegischen Marke Helsport kommen gleich mehrere Innovationen zusammen. Dank leichter Materialien wiegt das Adventure Lofoten SuperLight 3 Zelt nur 2,35 Kilogramm - perfekt für ambitionierte Trekker, bei deren Touren jedes Gramm zählt. Eine weitere Neuerung betrifft das Innenklima des Zeltes: Um das Zeltinnere besser zu belüften, lässt sich die Belüftung durch Kippen des Zeltes einstellen, indem der Abstand zwischen Boden und Außenzelt angepasst wird. Drei Eingänge in optimierter Form sorgen für noch mehr Komfort. Und für diejenigen, die der Natur näher kommen wollen, kann das gesamte Vorzelt geöffnet werden, um einen großartigen Ausblick und zu bieten und dennoch geschützt zu sein.

Ein Minimum an Nähten

Um die Lebensdauer zu verlängern, mögliche Leckagen zu minimieren und Gewicht zu sparen, wurde die Anzahl der Nähte auf ein Minimum reduziert. So ist der gesamte hintere Teil des Zeltes dank eines leicht elastischen Materials völlig nahtlos.

Helsport setzt weiterhin auf die Wahl hochwertiger Materialien, und so besteht dieses Zelt aus Nylon-Ripstop mit beidseitiger Silikonbeschichtung und einer Wassersäule von 3000 Millimetern für das Außenzelt. Die vorgebogenen Stangen sind aus Aluminium in Luftfahrtqualität gefertigt. Alle verwendeten Materialien sind als sicher für Benutzer, Arbeiter und die Umwelt zertifiziert.

Das Zelt ist in zwei Größen erhältlich - für 2 Personen und für 3 Personen. Es wird im Frühjahr/Sommer 2023 auf den Markt kommen.

Lange Tradition in der Herstellung von Zelten

Seit 1951 produziert Helsport Ausrüstung für das Outdoor-Erlebnis. Zu den Meilensteinen der Marke gehört unter anderem die Produktion des ersten Tunnelzelts. Der Prototyp des ersten Tunnelzeltes der Welt wurde 1970 auf einer Expedition im Himalaya getestet.

Vorteile im Überblick

  • Geringes Gewicht mit nur 2,35 kg
  • Weniger Nähte
  • Saubere Konstruktion
  • Optimierte Belüftung
Aussage von Helsport:
„Über Jahrzehnte hinweg waren unsere Kunden von der Leistung unserer Zelte bei mehrtägigen Wanderungen unter extremen Bedingungen beeindruckt, und so haben wir beschlossen, das Angebot unserer Produkte zu erweitern, um Menschen zu unterstützen, die mehrtägige Abenteuer in abgelegenen Gebieten durch Trekking, Packrafting und Bikepacking suchen. Diese neue Vision der Marke treibt die Produktentwicklung auf ein sehr hohes Niveau, da die Produkte ohne Kompromisse funktionieren müssen. Ein Beispiel dafür ist das Zelt Adventure Lofoten SL 3.“
Pedro Carradinha, Leiter der Produktentwicklung bei Helsport
Artikel teilen
Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

Kommentare