Neuer Alpina MTB-Helm und Bike-Brille für Enduro Fans

Optimaler Schutz: Alpina Rootage Helm und S- Way VL+ Bike-Brille

Der Alpina Rootage Enduro Helm und die Alpina S-Way VL + Bike Brille im Kurztest am Gardasee.

Der neue Alpina Rootage Helm mit der S-Way VL+ Brille beim Kurztest.

Wer sich auf anspruchsvolle Trails wagt, benötigt den bestmöglichen Schutz. Gerade in sehr felsigen, verblockten Regionen, wie am Gardasee, gibt es kaum weiche Sturzzonen, das Verletzungsrisiko steigt. Mit dem neuen Alpina Rootage Trailhelm ist der moderne Enduro-Pilot nicht nur optimal geschützt, sondern kann auch beim Uphill von der sehr guten Atmungsaktivität profitieren.

Wie in der Formel 1, wird der Biker durch den Hochleistungswerkstoff Carbon geschützt, was sich auch positiv auf das Gewicht auswirkt. Die Kanten des Helms sind mit Edge Protect, einer zusätzlichen Ceramic-Schale, veredelt und zusätzlich geschützt. Einsätze aus Polycarbonat versteifen die großen Lüftungsöffnungen, die zusammen mit internen Kanälen den Kopf des Fahrers bestmöglich mit frischer Luft versorgen. Trotz harter Außenschale trägt sich der Rootage sehr komfortabel. Die waschbaren Polster bestehen aus COOLMAX™-Material und schmiegen sich angenehm an den Kopf. Eine optimale Passform bringt das Run System Ergo Flex mit sich. Dieses sorgt dafür, dass der Helm gleichmäßig und in vollem Umfang am Kopf anliegt, ohne Druckstellen zu generieren. So sitzt er auf ruppigen Trails perfekt und unterdrückt nerviges Wackeln. Voll im Trend liegt er natürlich auch, nicht zuletzt durch die Goggle-Kompatibilität, denn das Visier ist nach oben klappbar und der Strap kann hinten durch einen Haken fixiert werden.

Während unseres Tests am Gardasee haben wir den Helm ausprobiert und waren begeistert von der guten Passform und der hohen Atmungsaktivität.
Der Alpina Rootage ist 100 Prozent Enduro.
169,95 € UVP 

Doch Schutz bezieht sich nicht nur auf Helme oder Protektoren. Auch die Augen benötigen einen bestmöglichen Support.

Alpina S-Way VL+, Sportbrille

Sehr gute Passform, atmungsaktiv, modernes Design, Goggle-tauglichkeit und carbonverstärkt: Der Alpina Rootage ist der perfekte Endurohelm

Die Anforderungen an eine moderne Bike-Brille sind vielseitig. Zum einen muss sie sich perfekt an die unterschiedlichen Kopfformen anpassen und zum anderen die wechselnden Lichtverhältnisse blitzschnell adaptieren. Gerade beim Licht-Schattenwechsel zeigt sich die Qualität einer Brille. Die Alpina S-Way VL+ hat eine große sphärische Panoramascheibe und bietet ein enormes Sichtfeld mit maximalem Schutz. Mit der High-End Scheibentechnologie Varioflex wird die Alpina S-Way VL+ zur herausragenden Sportbrille für jedes Licht- und Wetterverhältnis. Die Scheibe passt die Scheibentönung optimal den Lichtverhältnissen an (photochromatisch), ist hell, wenn es draußen bewölkt ist und dunkel, wenn die Sonne scheint. Dabei deckt sie die Schutzbereiche der Kategorie 1 bis 3 ab. Die verformbaren Bügel passen sich perfekt an jede Gesichtsform an.

Unser Fazit

Die automatische Tönung der Scheibe funktioniert beeindruckend und blitzschnell. So verfügt der Biker stets über optimale Sicht. Das Sichtfeld ist riesig und der Tragekomfort hervorragend.

Eine Brille nicht nur für Biker, sondern für jeden Sport und jedes Gesicht. 149,95 € UVP 

Kommentare


Themen dieses Artikels