Autor:
Ralf Kerkeling

ISPO Award 2022 für MIUtec Iso Jacket von Muntagnard & Innovation Unit

MIUtec Iso Jacket – 100% “real-cyclable”

Mit der MIUtec Iso Jacket von Muntagnard erhält kreislauffähige Funktionsbekleidung einen neuen Schub. Eine neue Fasertechnologie und das zeitlose Design sollen zusätzlich für eine lange Lebensdauer sorgen.

Kreislauffähige Isolationsjacke für langlebige Nutzung

Gerade, wenn es um recycelbare Produkte geht, kann es schnell kompliziert werden. Welche Fasern sind recycelbar, welche sind biologisch abbaubar? Um dem großen Ziel, einen Produktkreislauf tatsächlich zu schließen, näherzukommen, können Monomaterialien helfen. Und genau diesen Weg beschreitet Muntagnard konsequent mit der MIUtec Iso Jacket. Als Partner wurde für die Entwicklung das Schweizer Unternehmen Innovation Unit ausgewählt.

MIUtec-Produkte werden mit einem klaren Fokus auf Langlebigkeit entwickelt. Der Hintergrund: Je länger ein Kleidungsstück getragen wird, desto besser ist dies für den CO-Fußabdruck. Überdies wurde die gesamte MIUtec-Kollektion, zu der auch die Iso Jacket gehört, unter der Verwendung eingangs erwähnter Monomaterialien entwickelt: Gerade bei der sogenannten Active Wear ein bislang nicht weit verbreiteter Produktions-Ansatz. „Es war eine große Herausforderung, Sportbekleidung zu entwickeln, die ohne Abstriche bei Qualität, Leistung und Komfort kreislauffähig ist. Mit der Unterstützung von Innovation Unit haben wir unseren Ansatz für hochwertige, auf Kreislauffähigkeit ausgelegte Alltagskleidung in funktionale Sportbekleidung umgesetzt. Das Ergebnis unserer ersten MIUtec-Produkte macht uns sehr stolz. Wir sind erfreut, dass die ISPO-Jury unsere Meinung teilt, dass die nun prämierte MIUtec Iso Jacke ein großartiges Produkt ist", sagt Dario Pirovino (Mitbegründer und CEO der Schweizer Marke Muntagnard).

Der Gedanke an einen geschlossenen Produktkreislauf spiegelt sich bei der MIUtec Iso Jacket ebenfalls beim zeitlosen Design und der Auswahl an möglichst robusten und recycelbaren Materialien wider. Die Jacke wurde von Grund auf mit der Ambition gestaltet, dass sie von „Jacke zu Jacke“ recycelt werden kann. Eine weitere Herausforderung an das Entwicklerteam bestand darin, dass ausschließlich 100 % biologisch abbaubare* Materialien verwendet werden sollten. Dies schloss sämtliche verwendete Materialien ein. Von den Reißverschlüssen über das Nähgarn bis hin zu Füllung, Außenmaterial und Futter. Für die MIUtec Iso Jacket verwendete Muntagnard schließlich zwei Materialien. So wurde eine neue Generation an verbessertem biologisch abbaubarem* Polyamid 6.6 für die äußere Schicht, Futter, Taschen und Besätze, kombiniert mit einer zu 100% auf Holzbasis (Lyocell) hergestellten Isolationsschicht eingesetzt. Dank neuer Recyclingverfahren ist Muntagnard nunmehr in der Lage, diese Materialien voneinander zu trennen. Das Ziel einer Produktion von Jacke zur Jacke wird somit möglich. "Wir sehen Nachhaltigkeit als einen Hebel für Innovation und Fortschritt. Alle Muntagnard-Produkte haben ein zeitloses Design, werden laufend auf Langlebigkeit und maximalen Komfort hin verbessert, wobei alle Materialien recycelbar und/oder biologisch abbaubar sein müssen", sagt Dario Grünenfelder, Mitgründer und Head of Brand von Muntagnard.

Die MIU-tec Iso Jacket ist eine kreislauffähige Isolationsjacke.

Zeitloses Design und multifunktionale Eigenschaften

Mit der MIUtec Iso Jacket erhalten Endverbraucher ein vielseitiges Produkt. Die stilvolle Jacke ist nicht nur warm und bequem, sondern überzeugt durch ihr zeitloses Design. Durch die gewählte Ausrichtung kann der MIUtec Iso Jacket getrost die Fähigkeit der Multi-Use-Nutzbarkeit zugeschrieben werden. Eine Jacke, die sowohl im Alltag als auch in einem sportlichen Umfeld einwandfrei funktioniert. Die MIUtec Iso Jacket ist eine multifunktionale Isolationsjacke, die auf einem ganzheitlichen Ansatz in Bezug auf Kreislaufwirtschaft basiert. Das Konzept ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Das Entwicklerteam achtet darauf, dass alle verwendeten Materialien größtmöglich biologisch* abbaubar sind. Klingt überzeugend, von Anfang bis Ende.

Der Querschnitt zeigt den Aufbau der MIUtec Iso Jacket mit integrierter Isolationsschicht.

Gelungene Kooperation bringt Award

Die MIUtec Iso Jacket richtet sich an ein breites Altersegment zwischen 35 und 60 Jahren, Menschen, die einen Sinn für Mode, Nachhaltigkeit und einen aktiven Lebensstil haben. Die stylishe Jacke kann sowohl als Außenjacke als auch als Midlayer zur Isolierung getragen werden. Neben dem Einsatz bei Sportarten wie Skilanglauf, Wandern oder Skifahren ist die Jacke ebenso ein perfekter Begleiter im Alltag, vom Pendeln bis zum Sonntagsspaziergang mit der Familie.

Die Schweizer Firma Muntagnard arbeitet mit Industriedesignern und Textilingenieuren der Innovation Unit GmbH aus Zürich zusammen, um ihre Sportproduktlinie MIUtec weiterzuentwickeln. Das Expertenteam für funktionelle Sportbekleidung rund um die Gründer Linda & Mathias Durisch hat in seiner Laufbahn bereits zahlreiche andere preisgekrönte Produkte für Performance-Marken wie X-Bionic, X-Socks, LEKI, UYN, Bauerfeind, Therm-ic und Aycane entwickelt. Die Zusammenarbeit mit Muntagnard bringt nun die nächste Auszeichnung.

Bei der Entwicklung der MIUtec Iso Jacket arbeiteten die Firmen Muntagnard und Innovation Unit eng zusammen.
Das sagt die ISPO Award Jury über die MIUtec Iso Jacket:
"Bereits mit ihren ersten Produkten setzte die junge Marke aus der Schweiz ein deutliches Ausrufezeichen auf ihrem konsequenten Weg der Verwendung recycelfähiger Materialien. Mit der MIU Iso Jacket setzt Muntagnard einmal mehr auf kreislauffähige Produkte. Das zeitlose Design verleiht dem Produkt eine lange Tragezeit. Ein inspirierendes Produkt in Zeiten, in denen genau diese Art von Innovationsgedanken gefragt ist. Die Zusammenarbeit mit der Firma Innovation Unit hat sich ausgezahlt."
ISPO Award Jury

Diese Features haben die ISPO Award Jury überzeugt:

  • Recyclingfähig
  • Biologisch abbaubar
  • Abriebfest
  • Wasserabweisend
  • Winddicht

Produktspezifikationen:

Verfügbar: ab Januar 2023
UVP: 399,00 €

Artikel teilen
Autor:
Ralf Kerkeling