Autor:
Ralf Kerkeling

Laufen auf neuen Pfaden

ISPO Award Gewinner 2023: MTC-UM 001 von Mount to Coast

Mit dem MTC-UM 001 stellt Mount to Coast einen spannenden neuen Laufschuh vor, der sich durch Verletzungsprävention und Nachhaltigkeit auszeichnet. Die asiatische Marke nutzt zudem einen neuartigen Materialmix.

Einzigartige Zwischensohlentechnologie

Im Blickpunkt des Ultra Marathon Racing Shoe (MTC-UM 001) von Mount to Coast steht eine echte Innovation: eine neuartige Zwischensohlentechnologie. Hergestellt aus ZeroSag-Material, bietet der Schuh ein außergewöhnliches Dämpfungserlebnis vom ersten Schritt bis zur Ziellinie. Das geometrische Design der Zwischensohle, gestützt auf biomechanische Erkenntnisse, kontrolliert dabei effektiv eine übermäßige Abduktion des Vorfusses und reduziert dadurch signifikant das Verletzungsrisiko. Biomechanische Tests bestätigten, dass der MTC-UM 001 die Abduktion des Vorfusses während des Laufens tatsächlich verringert. "Der MTC-UM001 ist speziell für Ultra-Marathonrennen konzipiert. Besonders ist sicherlich unsere einzigartige Zwischensohlentechnologie", sagt ein Sprecher der Marke. "Unser ZeroSag-Material bietet ein endloses Dämpfungserlebnis, mit einer verbesserten Kontrolle in der Stabilität des Vorfußes." Die Entwicklung des Schuhs wurde durch ein Biomechanik-Forschungsteams unter der Leitung von Professor Zhang XianYi, PhD, an der KU Leuven University geleitet. "Es ist das erste Mal in der Schuhindustrie, dass Mehrsegment-Fußmodelle zur Entwicklung von Laufschuhen verwendet wurden", so ein Sprecher der Marke.

Biomechanische Tests an der National Sun Yat-sen University zeigten, dass der Ultra Marathon Racing Shoe die Abduktion des Vorfusses während des Laufens signifikant reduzieren konnte, ein Risikofaktor für Überlastungsverletzungen. Darüber hinaus war der Musculus abductor hallucis, der als dynamischer Heber des Fußgewölbes betrachtet wird, stärker aktiviert, wenn der MTC-UM 001 getragen wurde. "Dies deutet darauf hin, dass unser Schuh eine positive Wirkung auf die aktive muskuläre Kontrolle des Fußgewölbes hat", erklärt ein Sprecher der Marke. "Wir haben auch an einem 100-km-Ultra-Marathon-Event teilgenommen. 16 unserer Athleten haben das Rennen souverän beendet, drei von ihnen waren unter den Top 10."

Mount to Coast präsentiert den MTC-UM 001, einen stylischen und aufregenden Ultramarathon-Laufschuh.

Innovatives Design und Verletzungsprävention

Doch was macht den Schuh so komfortabel und stabil? Die Verwendung des strapazierfähigen BASF-Polyurethan-Elastomer-Schaums als Vorfußeinsatz gewährleistet eine gleichbleibende Dämpfung und Reaktion, selbst unter anspruchsvollen Bedingungen. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus einem 4-Wege-Stretch-Rundstrick-Mesh, das sich an die einzigartige Form Ihres Fußes anpasst und den Komfort und die Flexibilität bietet, die Sie benötigen. Es fühlt sich weich und angenehm an, fast wie eine zweite Haut. Ein weiteres Highlight: Das Zwischensohlenmaterial entsteht durch einen überkritischen Fluid-Schaumprozess unter Verwendung von reinem Stickstoff anstelle von chemischen Treibmitteln. Dadurch wird der Schuh leichter und seine Umweltauswirkungen werden reduziert.

Ein weiteres Plus: Der keilförmige Einsatz in der Zwischensohle, bekannt als 3D Arch Rail, kontrolliert effektiv übermäßige Abduktion des Vorfusses. Was den MTC-UM 001 auszeichnet, ist sein Engagement für Nachhaltigkeit. Das Obermaterial besteht aus zu 100 % recyceltem PET-Garn und unterstreicht das Bekenntnis der Marke zur Reduzierung ihres CO2-Fußabdrucks. Mit seinem innovativen Design, den Funktionen zur Verletzungsprävention und nachhaltigen Materialien ist er der perfekte Begleiter für diejenigen, die Langstreckenrennen bestreiten möchten, während sie ihre Umweltauswirkungen minimieren.

Entwickelt für lange Strecken, verhindert der MTC-UM 001 Verletzungen dank einer neu entwickelten Konstruktion.

Neue Impulse für den Laufmarkt

Mit dem neu entwickelten Ultra-Marathon-Schuh von Mount to Coast betritt ein aufregender Akteur den dicht besiedelten Laufmarkt. Der Schuh fängt den Geist eines modernen Laufschuhs ein, indem er erfolgreich Leichtigkeit, Komfort und forschungsgestützte Stabilisierung kombiniert. Noch entscheidender ist die Verwendung neuer Schaumstoffe ohne chemische Zusatzstoffe. Das zu 100 % recycelte PET-Garn rundet das Designpaket ab. Es wird interessant sein zu beobachten, wie sich die Marke Mount to Coast in Zukunft weiterentwickeln wird. Auf jeden Fall bringt sie neue Impulse, und das ist sicherlich vorteilhaft für eine Branche, die lange Zeit Schwierigkeiten hatte, Fortschritte bei nachhaltigen Materialien zu erzielen.

Das Obermaterial des Laufschuhs ist dehnbar und besteht aus zu 100 % recyceltem PET-Polyester.
Das sagt die ISPO Award Jury:
„Besonders mit der neuartigen Zwischensohlenkonstruktion setzt dieser Laufschuh ein Ausrufezeichen. Eine innovative Schaumstoffmischung verbessert nicht nur die Leistung des Schuhs, sondern bringt ihn auch auf den richtigen Weg für eine umweltbewusste Produktion. Ein Fortschritt für das Laufschuhsegment.“
ISPO Award Jury

Diese Features haben die ISPO Award Jury überzeugt:

  • Reduzierung des Verletzungsrisikos
  • Obermaterial: 100% recyceltes PET-Garn
  • Zwischensohle: geschäumt mit reinem Stickstoff
  • Obermaterialaus 4-Wege-Stretch

Produktspezifikationen:

  • Verfügbar: Q2 2024
  • UVP: 180,00 €
Artikel teilen
Autor:
Ralf Kerkeling
Themen dieses Artikels