Autor:
Martina Wengenmeir

Merrell MTL Skyfire 2 gewinnt ISPO Award

Brandheißer Trailrunning-Schuh

Der Merrell MTL Skyfire 2 belegt Spitzenplätze im Rennen um den leichtesten Trailrunning-Schuh mit Carbonplatte in der Mittelsohle und 5 mm Stollen. Und Wettkampf steckt in seiner DNA: leicht, aber dennoch technisch ausgereift holt er einen ISPO Award.

Wenn man schnelle Zeiten laufen will, ist Leichtigkeit der Schlüssel um effizient zu laufen. Doch im Trailrunning Segment ist auch die technische Seite eines Schuhs ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Dieser Schuh ist für schnelle und anspruchsvolle Läufer gemacht. Der Merrell MTL Skyfire 2 wurde im Merrell Test Lab (MTL) entwickelt, dem Produkt-Inkubator der Marke, wo Produkte in enger Zusammenarbeit mit den Trail-Team-Athleten von Merrell getestet werden. Der Merrell Skyfire 2 hat die ISPO Award Jury als einzigartiger Trailrunning-Schuh überzeugt, der durch den Einsatz leichter Materialien Ermüdungserscheinungen vorbeugt und durch eine beschichtete Zwischensohle für Stabilität sorgt - ein technischer Schuh, bei dem der nicht auf Komfort und Halt verzichtet werden muss.

Merrell MTL Skyfire 2: Entwickelt für FKTs und Rekorde

Der Skyfire 2 wurde dafür gebaut, Berge hinauf und hinunter zu fliegen, FKTs und Rekorden auf den Fersen. Das Design dieses preisgekrönten Schuhs wurde für Elite-Athleten entwickelt und berücksichtigt genauso die Wünsche dieser Athleten. Während sie sein Vorgängermodell, den originalen Skyfire, auf unzähligen Läufen und Kilometern getestet haben, beinhaltet die aktualisierte Version des MTL Skyfire 2 nun alle Erkenntnisse aus vielen Stunden auf dem Trail sowie das, was sich das Merrell Trail Team von einem Trailrunning-Schuh gewünscht hat.

Ben Stark, Senior Brand Marketing Specialist bei Merrell, fasst es so zusammen: Wenn du dich an unseren ursprünglichen Skyfire erinnerst: Dieser Schuh ist für unsere Elite-Athleten gebaut worden, die einen leichten Schuh gebraucht haben, mit dem sie direkt den Berg hinauflaufen konnten. Im Merrell Test Lab, unserem Inkubator für die Entwicklung von Elite-Produkten, haben wir das Feedback der Athleten aufgenommen, Schuhe gebaut, kaputt gemacht und wieder neu konstruiert und so den ursprünglichen Skyfire auf den Markt gebracht. Jetzt, mit dem Skyfire 2, haben wir alles, was wir gelernt haben, genommen und diesen Schuh noch besser gemacht.

 

Der mit dem ISPO Award ausgezeichnete Merrell MTL Skyfire 2 lässt dich nur so bergauf und bergab fliegen

Ein leichter Trailrunner für bessere Laufökonomie

Wie in wissenschaftlichen Publikationen bestätigt, ist die Laufökonomie besser, je leichter der Schuh ist. Aus diesem Grund hat das Merrell-Team stundenlang mit Tests auf dem Trail verbracht, um einen 200 Gramm leichten Schuh bei Größe 9 (US) zu entwickeln - viel leichter als das ursprüngliche Skyfire-Modell. Er ist die perfekte Mischung aus der leichten Funktionalität von Leichtathletikschuhen und der Strapazierfähigkeit, die Trailläufer auf unebenem und manchmal unvorhersehbarem Gelände benötigen. Aber das Merrell MTL-Team wußte, dass Trailrunning-Schuhe auch technisch fähig sein müssen. Deshalb hat das Team den MTL Skyfire 2 mit einer BZM-Mittelsohle ausgestattet, die beim Laufen auf unebenem Terrain zusätzlich Stabilität bietet. Die BZM-Technologie hat sich bei Outdoor-Sportarten bewährt, bei denen Beschleunigung, Agilität und multidirektionale Haftung sehr wichtig sind, erklärt Ben Stark. Indem wir sie in unseren MTL Skyfire 2 integriert haben, sind wir in der Lage, Schutz unter dem Fuß zu bieten, Gewicht zu sparen und die Laufökonomie insgesamt zu verbessern.

Merrell MTL Skyfire 2: Sohlenkonstruktion für Leichtigkeit, multidirektionale Traktion und Vortrieb

Sohlenkonstruktion für mehr Schutz

Die Platte sitzt zwischen zwei Schichten FloatPro Foam, einem reaktionsfreudigen Dämpfungsmaterial. Unter dem Fuß fand die Jury ein weiteres wichtiges Upgrade für die Leistung: Eine speziell entwickelte Vibram MegaGrip®-Außensohle mit 5 mm Stollen sorgt für zusätzlichen Grip und Haftung auf schwierigem Untergrund, sowohl bei nassen als auch bei trockenen Bedingungen, und ist zudem noch langlebiger. Um das Gewicht weiter zu reduzieren, wurde unnötiger Gummi im Stollenprofil weggenommen. Auf diese Weise entstand ein ultraleichter Schuh, der auch auf unebenem und unwegsamem Gelände eine gute Figur macht und den Trailrunnern, die ihn tragen, hilft, das zu tun, was sie am besten können: Rekorde zu jagen und zu brechen, während sie bei Läufen und Rennen in den Bergen FKTs aufstellen. Die ISPO Award-Jury war von der Leichtigkeit und der Technologie dieses Trailrunning-Schuhs gleichermaßen beeindruckt. Während die Passform stimmt und auch bei längeren Läufen Komfort verspricht, überzeugt die Sohle in puncto Technik und Stabilität. Es gibt wirklich kein Gramm, das nicht durchdacht und optimiert wurde, um diesen Trailrunning-Schuh noch schneller zu machen.

ISPO Award-Gewinner Merrell MTL Skyfire 2: Vibram MegaGrip-Außensohle und 5 mm Stollen sorgen für extra Grip
Das sagt die Jury:
„Wenn „the sky the limit is“ braucht es für ambitionierte Sportler*innen auch die entsprechende Waffe. Bergauf zählt zwar jedes Gramm, in schwierigem Terrain aber dennoch genug Stabilität. Der Skyfire verbindet beides. Im Trail Bereich wird er sicherlich das ein oder andere Podest sehen.“
Dr. Monika Frenger, ISPO Award 2022 Jury-Mitglied Collaborators Club

Fünf Gründe, warum der Merrell MTL Skyfire 2 die ISPO Award Jury überzeugt hat:

  • Extraleicht um Ermüdung zu reduzieren

  • Mittelsohle für besseren Schutz 

  • Funktionale Vibram MegaGrip®-Sohle für maximale Traktion

  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit Merrell-Athleten

  • Agilität und Geschwindigkeit dank reaktionsfreudiger Dämpfung


     

Produktspezifikationen:

Laufsohle: Vibram MegaGrip®
Sohlenkonstruktion: BZM-Platte und FloatePro Foam Dämpfung
UVP: 200 Euro
Größen: Damen 5-11, Herren 7-15
Farbe: orange

Artikel teilen
Autor:
Martina Wengenmeir
Themen dieses Artikels