Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

Mit Ski-Pros entwickelt: Hochfunktionelle Skisocke mit Blasenschutz von Lé Bent

Gewinner ISPO Award 2022: LÉ BENT Cody Towsend & Elyse Saugstad Pro Series Zero Cushion Snow Socke

Der australische Sockenspezialist Lé Bent hat in Zusammenarbeit mit den US-amerikanischen Profi-Skifahrern Cody Townsend und Elyse Saugstad, dem Power-Paar der Skibranche, eine Socke entwickelt, die besonders atmungsaktiv ist, vor Blasenbildung schützt und einfach die ultimative Skitourensocke ist.

Gewinner des ISPO Award 2022: LÉ BENT Cody Towsend & Elyse Saugstad Pro Series Zero Cushion Snow Sock.

So mancher kennt das Problem: Die Schnee-Bedingungen sind perfekt und der Tag noch lange, aber die Füße wollen nicht mehr. Oft liegt das daran, dass die Socken nicht richtig passen oder die Schuhe – oder einfach beides zusammen.

Fokus auf Temperaturregulierung

Die australische Brand Lé Bent hat gemeinsam mit den beiden Ski-Pros Cody Towsend und Elyse Saugstad eine ultraleichte Socke entwickelt, die vor allem eines soll: hochfunktionell sein. Die Socke besteht aus Merinowolle und Bambusfasern. Beide Materialien zusammen sorgen nicht nur für ultimative Weichheit auf der Haut und besten Komfort. Der hohe Wollanteil sorgt zudem für eine antibakterielle Wirkung und verhindert die Entstehung von unangenehmen Gerüchen.

Diese hochfunktionelle Skisocke wurde mit den Skiprofis Cody Townsend & Elyse Saugstad entwickelt.

Darüber hinaus war den Entwicklern eine außergewöhnliche Atmungsaktivität und wichtig Temperaturregulierung. Ermöglicht wird dies durch die Integration von großflächigen Netzeinsätzen am Oberfuß und unter dem Fußgewölbe.

Schutz vor Blasenbildung

Darüber hinaus will Lé Bent der Blasenbildung an den Fersen entgegenwirken. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen die Fersen der Socken und die Innenseite des Schafts mit innovativen Silikongrips ausgestattet. Diese haften am Innenfutter der Schuhe und verhindern so ein Hin- und Herrutschen oder Herunterziehen der Socke, was meist die Ursache für die Entstehung von Blasen ist. Abgerundet wird das stimmige Konzept durch eine Semi-Kompressionspassform am Bein.

Die weibliche Sockenversion wurde mit Elyse Saugstad entwickelt und kommt in einer anderen Farbe.

Zusammenarbeit mit Cody Townsend & Elyse Saugstad

Die Socke wurde zusammen mit dem US-amerikanischen Big-Mountain- und Backcountry-Skifahrer Cody Townsend und seiner langjährigen Partnerin, der US-amerikanischen Profi-Freeskierin Elyse Saugstad entwickelt jeweils als Männer- und Frauen-Variante.

Die Socken kommen im Herbst 2023 auf den Markt und sind ideal zum Skifahren, Skitourengehen und Backcountry-Skifahren.

Das hat die Jury überzeugt:

  • Mesh-Paneele für mehr Temperaturregulierung
  • Silikon-Streifen gegen Verrutschen
  • Feuchtigkeitsregulierend & atmungsaktiv
  • Schnelltrocknend & antibakteriell 
  • Leichtes Gewicht
  • Leichte Kompression
  • Wärmeregulierend
Statement von Lé Bent:
„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, sie ist ein großer Erfolg für Lé Bent. Die enge Zusammenarbeit mit den Spitzensportler*innen dieser Welt bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten für eine bestimmte Anforderung kommt nicht nur den Athlet*innen auf höchstem Niveau zugute, sondern kann auch die Erfahrung des Hobby-Sportlers verbessern.“
Simon Blondel, Mitbegründer Lé Bent
Das sagt die Jury:
„Es ist schwer, ein Produkt wie eine Socke weiterzuentwickeln, aber Lé Bent hat es geschafft! Die Silikongriffe, die Mesh-Einsätze und die angenehme Weichheit haben uns wirklich überzeugt.“
Jury ISPO Award
Artikel teilen
Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel