Autor:
Martina Wengenmeir

Mit Primetime die beste Zeit auf der Piste haben

ISPO Award-Gewinner 2022: Elan Primetime 55 Ski

Der Elan Primetime 55 sorgt mit einer neuen Technologie- und Design-Philosophie für neue Begeisterung in der Pisten-Kategorie - und überzeugte die ISPO Award Jury.

Auch wenn manche sagen, er sei nie weg gewesen, so ist doch ein Trend zurück zur Piste zu erkennen, der einem altbekannten Vergnügen eine neue Verspieltheit verleiht. Der Elan Primetime belebt die Carving-Kategorie auf der Piste neu, indem er eine jugendliche Designphilosophie mit einem hochmodernen Konstruktionsprozess kombiniert. Durch Power Match Technology wurde die Skikonstruktion darauf abgestimmt, wie der Skifahrer die Kraft auf den Schnee überträgt. Dies ermöglicht Skifahrer*innen eine natürlichere Kontrolle über die Innen- und Außenkanten und gibt ein intuitives Gefühl während des Schwungs. Seine neue Technologie ermöglicht dem Skifahrer ein spielerisches, aber müheloses Carving-Erlebnis. Außerdem wurde er strategisch entwickelt, um Kontrolle, Leistung und Präzision zu maximieren. Aber mit Leichtigkeit.

Sorgfältig ausgewählte Materialien und konsumentenzentrierte Entwicklung

Die Technologie des Skis und seine sorgfältig ausgewählten Materialien basieren auf einem verbraucherzentrierten Entwicklungsansatz. Das beste Skierlebnis für den Verbraucher ist hier das oberste Ziel. Und das Feedback der ersten Tester der Primetime-Reihe war ebenfalls erstklassig. Von "Das sind die intuitivsten Skier, die ich je gefahren bin. Sie fühlen sich wie eine Verlängerung meines Körpers an", über "In den Kurven war der Kantengriff phänomenal, und dennoch waren die Skier sehr verspielt. Nach einem ganzen Skitag war mein einziger Gedanke: Ich wollte einfach mehr Zeit mit ihnen verbringen", bis hin zu einfach "Dieser Ski macht SPASS!", waren die Tester von allen Modellen der Serie und natürlich dem Primetime 55, dem Geschwindigkeitsfanatiker der Kollektion, wirklich begeistert.

Elan Primetime-Ski bringen den Spaß am Carven auf der Piste zurück

Igor Sedmak, Skilehrer und Trainer in St. Moritz, Schweiz und Ski Portillo, Chile, beschreibt den Primetime 55 wie folgt. "Das ist ein großartiger Ski und mein Lieblingsmodell von Primetime. Wenn ich mich für einen Ski entscheiden müsste, den ich für eine Skitour mitnehme, nicht für Heliskiing, dann ist es dieser. Geometrisch ist er sehr gut ausbalanciert und hat einen perfekten Schwungradius. Der Look ist außergewöhnlich, die dünne, aber solide Konstruktion, der gute Grip auf hartem Schnee, der schnelle Belag und das leicht zu handhabende, spielerische Gefühl sind nur einige der Highlights."

Die Skier werden in den slowenischen Alpen in Handarbeit hergestellt, wobei der Produktionsprozess zu 100 % mit grüner Energie erfolgt. Die Grafiken werden mit umweltfreundlicher Digitaldrucktechnik hergestellt, mit der Elan die VOC-Emissionen deutlich reduziert und die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden verbessert. Große Teile des Skis werden aus natürlichen und recycelten Materialien hergestellt, und durch die einzigartige 3D-Form wird weniger Material verbraucht.

Der Primetime 55 bietet eine neue Konstruktion und ein neues Design für Geschwindigkeitsliebhaber auf der Piste

Schöner Kantengriff und mühelose Schwünge

Der Primetime wurde entwickelt, um eine natürlichere Kontrolle über die Innen- und Außenkanten für mühelose Schwünge zu bieten, weshalb die Ski auch als linker und rechter konstruiert sind. Indem stärkeres Material dort eingesetzt wurde, wo nötig (auf den Innenkanten), und weniger und leichteres Material dort, wo nicht, wurde die Performance des Skis auf der Piste erhöht. Das soll auch zu einem exakten und ausgewogenen Fahrgefühl führen, das weniger Kraftaufwand erfordert und dem Ski ein spritziges und spielerisches Fahrverhalten gibt. 

Die von Elan als Power Match Technologie bezeichnete Technologie beruht auf dem einzigartigen Profil des linken und rechten Skis und ermöglicht dem Skifahrer eine natürlichere Kontrolle über die Innen- und Außenkanten - für ein intuitiveres Gefühl während des gesamten Schwungs. Der Ski ist darauf abgestimmt, wie der Skifahrer die Kraft auf den Schnee überträgt, und ermöglicht so genaue und präzise, aber auch und verspielte Schwünge. Der Primetime 55 verfügt außerdem über einen Dual-Density-Holzkern, eine Racing-Seitenwange sowie eine ASL-Titanverstärkung für besseren Kantengrip.

"Mir gefällt die Tatsache, dass dieser Ski nur 69 mm breit ist, was einen schnellen Kantenwechsel ermöglicht und trotzdem eine außergewöhnlich gute Performance und genügend Auftrieb im frischen Powder und im zerfahrenen Schnee bietet. Meistens fühlt er sich nicht wie ein Rennski an, aber mit seiner Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, wenig Flattern und minimaler Unruhe kommt er dem schon recht nahe." (Igor Sedmak, Skilehrer und Trainer, St. Moritz, Schweiz und Ski Portillo, Chile)
Das sagt die Jury über den Elan Primetime 55 Ski:
"Der Elan Primetime 55 Fusion X ist hier, um das Skifahren auf der Piste zu feiern. Durch die Kombination von ausgefeilter Technologie mit modernem Design und der Verwendung nachhaltigerer Materialien steht dieser Ski für fantastisches Carving ohne staubiges Auftreten." ISPO Award Jury

Gründe, warum der Elan Primetime 55 Ski die ISPO Award Jury überzeugt hat:

  • Umweltfreundliche Materialien aus natürlichen und recycelten Ressourcen
  • Leichte und dennoch leistungsstarke Konstruktion
  • Mehr Kontrolle über Innen- und Außenkanten
  • Für energiegeladene und spielerische Turns

Produkt-Specs:

  • Power Match Technologie
  • Amphibio-Technologie mit linkem und rechtem Ski
  • Geometrie: 121 / 69 / 102
  • Längen: 144, 151, 158, 165, 172, 179 cm
  • UVP: 999,95 €
  • Lieferbar ab Oktober 2023
Artikel teilen
Autor:
Martina Wengenmeir