Andi Spies
Autor:
Andi Spies

ISPO Award 2022 für nachhaltigen All-Mountain-Ski

Innovative Ski-Technologie mit natürlichen Materialien

Mit dem PUSU Loska SPINNOVA® All-Mountain-Ski hat sich der finnische Skihersteller einen ISPO Award 2022 gesichert: Durch die Zusammenarbeit mit dem Textilhersteller Spinnova entstand ein völlig neues natürliches Fasermaterial, das die Verwendung von Glas- und Karbonfasern in der Skistruktur überflüssig macht.

ISPO Award für den PUSU Loska Spinnova Ski

Die Schritte zu einer möglichst umweltschonenden und nachhaltigen Produktion von Sportprodukten sind meist klein, aber wirkungsvoll. Die jüngste Innovation des finnischen Skiherstellers PUSU ist ein Paradebeispiel, wie Unternehmen aus zwei unterschiedlichen Branchen von ihrem Know-how gegenseitig profitieren können und so gemeinsam neue Technologien voranbringen.

Auch das Holzfurnier-Topsheet des PUSU Loska Spinnova steht für den nachhaltigen Produktionsansatz

Im konkreten Fall suchten die Skidesigner von PUSU nach Alternativen zu den im Skibau verwendeten Glas- und Carbonfasern, die in ihrer Herstellung alles andere als umweltschonend und nachhaltig sind. Im Zuge der Materialrecherche knüpften die Produktentwickler Kontakte zum finnischen Textilfaser-Produzenten Spinnova.

Spinnova hat eine Technologie entwickelt, mit der Textilfasern aus Holz oder Abfällen aus Leder, Alttextilien und Lebensmitteln ohne schädliche Chemikalien und mit einem minimalen CO2-Footprint hergestellt werden können.

Das schmalere Tail macht den All-Mountain-Ski auch für den Off-Piste-Einsatz tauglich.

Die neue, von Spinnova für die Produktion des PUSU Loska Skis produzierte Gewebefaser besteht zu 100 % aus natürlichem Zellstoff. Sie ist das Ergebnis einer dreijährigen Entwicklungsarbeit beider Unternehmen. PUSU ist damit der erste Hersteller, der die innovative Spinnova-Faser außerhalb der Textilindustrie einsetzt. Für die Produktion von Skiern ist dies eine Weltneuheit.

PUSU Ski Designer Ilkka Helenius erklärt: „Für uns sind die Nachhaltigkeit und die maximale Nutzung natürlicher Materialien ebenso wichtig wie eine fein abgestimmte Performance. Wir sind stolz darauf, dass sich diese grundlegenden Parameter im neuen Loska Ski wiederfinden.“

Das sagt die Jury über den PUSU Loska Spinnova Ski
„Als umweltfreundliche Faser aus dem Textilbereich bekannt, findet Spinnova hier als Material im Ski Verwendung - ein spannender und innovativer Schritt in Richtung nachhaltige Skiproduktion.“
Martina Wengenmair, Ispo.com Redakteur & Jury-Mitglied

Keine Einbußen in der Performance

Der Verzicht auf Glas- oder Kohlefaser hat laut PUSA auch keinen negativen Effekt auf die Fahreigenschaften. Im Gegenteil. Das SPINNOVA®-Gewebe besitz verbesserte Dämpfungseigenschaften die sich bei diesem All-Mountain-Ski positiv auf das Skihandling auswirken.

Auf den breiten Einsatzbereich weißt bereits der Name des Skis hin: „Loska“ ist das finnische Wort für Frühlingsschnee, der mit stark wechselhaften und vielfältigen Schneeverhältnisse einhergeht. Hieraus leitet sich das Skidesign ab: genügend Breite um Auftrieb und Fahrstabilität in zerfahrenem Schnee zu garantieren, großzügiger Rocker und ein schmaleres Tail für agiles und fehlerverzeihendes Fahrverhalten.

Auffällig ist auch das Topsheet-Design des Loska. Ein markantes Holzfurnier verleiht diesem All-Mountain-Ski sein unverwechselbares Aussehen und unterstreicht den Anspruch der Finnen ein Maximum an natürlichen Materialien in den Skibau zu integrieren.

„Der ISPO Award ist die Krönung von mehr als einem Jahrzehnt Ski-Entwicklung. Wir sind stolz darauf, dass die hohe Qualität der finnischen Handwerkskunst und unser Engagement bei der Verwendung nachhaltiger Rohstoffe auf natürlicher Basis in einer sehr wettbewerbsintensiven Kategorie gewürdigt wurde. Ich möchte mich bei unserem Team, unseren Partnern und den unermüdlichen Testfahrern bedanken, die eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung unserer Produkte spielen.“
Jani Ahvenainen, PUSU-Gründer

Die wichtigsten Features auf einen Blick

  • Vollholzkern (FSC-zertifiziert)
  • natürliche Spinnova-Fasern ersetzten Glas- und Carbonfasern
  • Topsheet aus Holzfurnier
  • Erhältlich in drei Längen: 180 cm (131 - 100 - 125 mm), 172 cm (127 - 100 - 120 mm), 188 cm (135 - 100 - 127 mm)

Der Vorverkauf hat bereits begonnen und der PUSU Loska Spinnova Ski ist zum Preis von 1299 EUR  erhältlich. Weitere Informationen dazu unter https://pusu.ski.

Artikel teilen
Andi Spies
Autor:
Andi Spies

Kommentare