Autor:
Jo-Jo Alpers

LifeStraw Squeeze Bottle mit integriertem Filtersystem

ISPO Award: LifeStraw Squeeze Bottle

Zwei ISPO Awards gehen an LifeStraws Outdoor Kollektion, die mit ihren innovativen Produkten sauberes Trinkwasser überall zugänglich machen. Die LifeStraw Squeeze Bottle überzeugt als kompakte Trinkflasche mit minimalistischem und zugleich äußerst funktionellen Design.

Die LifeStraw Peak Squeeze Bottle ist eine faltbare Trinkflasche mit integriertem Wasserfilter. Dank der cleveren Filtertechnologie kann man damit überall Wasser trinken, ohne sich über dessen Sauberkeit Gedanken machen zu müssen. Der integrierte Membran-Mikrofilter erlaubt das Nachfüllen von Wasser aus Seen oder anderen frei zugänglichen Frischwasserquellen und sorgt so für sauberes Trinkwasser, dass den "US EPA & NSF P231" Standards entspricht. Das Filtersystem reinigt 99,9 % aller Bakterien, Parasiten und Mikroplastik-Partikeln. Darüber hinaus ist die Membran undurchlässig für Schlamm, Sand und sämtliche Partikel größer als 0,2 Mikron. Die Produkte der Peak Series stehen zudem für ein minimalistisches Design. Tara Lundy, Chief Brand Office bei LifeStraw erklärt: „Das Design der LifeStraw Peak Series wurde in Zusammenarbeit mit dem dänischen Designbüro Søren Rose Studio entwickelt. Alle Produkt-Tests während und nach der Produktion unserer Produkte erfolgen nach Leistungskriterien, die auf Protokollen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der US EPA, NSF International und der Water Quality Association (WQA) basieren.“

Leicht und robust

Die Squeeze-Bottle ist aus reißfestem, BPA-freien Kunststoff hergestellt und wiegt gefüllt nur 110 Gramm. So kann die wiederverwendbare Flasche bei jeglichen Outdoor-Aktivitäten kompakt am Körper getragen werden, ohne dass man zusätzlichen Platzr Wasserreserven einplanen muss. Besonders praktisch sind die vielseitigen Funktionsmöglichkeiten der Peak Squeeze Bottle, denn der Filter kann auch auf LifeStraw Peak Gravity-Systeme aufgeschraubt werden. Dies erweitern den Einsatzbereich des Filtersystems zusätzlich.

LifeStraw-Produkte haben sich in der Praxis bereits unter unterschiedlichsten Bedingungen bewährt: vom Einsatz in Flüchtlingslagern über die Trinkwasserversorgung von Menschen bei Naturkatastrophen bis hin zur Versorgung von Athleten bei Outdoor-Expeditionen.

Die Filtertechnologie von LifeStraw
„Für jedes verkaufte LifeStraw-Produkt erhält ein bedürftiges Kind ein Jahr lang Zugang zu sauberem Wasser. Außerdem sind wir seit 25 Jahren Partner im Kampf gegen Krankheiten die durch den Guineawurm verursacht werden und unterstützen mit unseren Produkten aktiv Betroffene von Notfällen und Naturkatastrophen, bei denen es zur Wasserknappheit kommt in der ganzen Welt.“
Tara Lundy, Chief Brand Officer bei LifeStraw

So funktioniert die Filtertechnologie

Alle LifeStraw-Produkte basieren auf der Hohlfasermembrantechnologie. „Die Membran kann man sich wie ein Bündel von Strohhalmen mit mikroskopisch kleinen Löchern vorstellen. Sie sind so klein, dass Organismen wie Bakterien, Parasiten und sogar Schmutz und Mikroplastik nicht hindurch gelangen können. Unser Filter ist quasi ein hochmodernes Teesieb., erklärt Tara Lundy.

Um das Wasser auch von Chemikalien und Geschmacksrückständen zu reinigen, verwendet LifeStraw eine Kombination verschiedener zusätzlicher Filtertechnologien. Diese Technologien werden regelmäßig von unabhängigen Laboren und dem unternehmenseigenen ISO-zertifizierten Labor hinsichtlich ihrer Wirksamkeit beim Entfernen von Bakterien- und Protozoen im Trinkwasser getestet. So wird sichergestellt, dass alle LifeStraw Filtersysteme die von der US-Umweltschutzbehörde (EPA) und NSF International/ANSI festgelegten Protokolle für Qualität und Transparenz erfüllen. Ein wichtiges Test-Kriterium ist dabei die Porengröße des Membran-Mikrofilters von 0,2 Mikron und die Erfüllung der NSF/ANSI P231 Norm zu der Reduzierung von 99,99 % aller Bakterien und Parasiten.

Die LifeStraw Peak Series Squeeze Bottle 650 ml mit praktischem Tragegriff
„Eine Trinkflasche mit integriertem Wasserfilter ist gerade für Outdoor-Sportler ein sehr cleveres Produkt. Da man die Flasche an jedem Bach nachfüllen kann, ohne sich Gedanken über die Sauberkeit des Trinkwasser zu machen, reduziert sich das Risiko zu dehydrieren enorm.“
Andi Spies, ISPO Award Jurymitglied & Editor at large ISPO.com

Sechs Gründe, warum die LifeStraw Squeeze Bottle die ISPO Award Jury überzeugt hat:

  • Einfacher, standortunabhängiger Zugang zu sauberem Wasser.
  • Schützt vor Bakterien, Parasiten und Mikroplastik.
  • Strapazierfähiges Material, das gegen Reißen, Zerreißen und Einstiche in der Flasche resistent ist.
  • Ultraleicht und zusammenklappbar, passt in jede Tasche.
  • Durch den herausnehmbaren Filter vergrößert sich das Volumen beim Gebrauch mit sauberem Trinkwasser.
  • Der Filter kann für andere Wasserflaschen oder andere Peak-Gravity-Systeme verwendet werden.
  • Große Durchflussrate von 3 Litern pro Minute

Technische Daten

Größe: 10.4 x 25.4 cm 
Gewicht: 102 g 
Inhaltsstoffe: BPA-frei, FDA-geprüft, hochwertige Materialien
Filterkapazität: 2.000 l
Qualitätssicherung: Erfüllt die US EPA- und NSF P231-Trinkwassernormen für die Entfernung von Bakterien und Parasiten

Artikel teilen
Autor:
Jo-Jo Alpers