Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

Gewinner ISPO Award 2022: Any Weather Condition Parka von Geox

Klassisch, funktional, nachhaltig: Der neue Any Weather Condition Parka von Geox gewinnt den ISPO Award 2022

Klassisch im Stil, funktional und nachhaltig: Mit dem neuen Any Weather Condition Parka für die Saison Herbst/Winter 2022 zeigt die italienische Marke Geox, dass wasserdichte Funktionsjacken keineswegs nach Bergsport aussehen müssen. Für die innovative Konstruktion der urbanen Jacke erhält Geox den ISPO Award 2022.

Gewinner des ISPO Award 2022: Der Any Weather Condition Parka vereint Nachhaltigkeit, Funktion und Design.

Wie kann man Wasserdichtigkeit, Nachhaltigkeit und einen klassischen urbanen Stil in einer Jacke vereinen? Die italienische Marke Geox hat sich dieser Herausforderung gestellt und mit dem Any Weather Condition Parka eine überraschend kreative und einfache Lösung gefunden. Anstatt ein einziges Laminat zu verwenden, trennt Geox den Oberstoff von der wasserdichten Membran. Die Schichten sind also nicht zusammengeschweißt und können daher einfach getrennt werden.

Any Weather Condition ist ein neues Paradigma, und genau darum ging es Geox bei der Entwicklung der neuen Technologie: Regenbekleidung für die Stadt zu machen, die jeden Tag benutzt werden kann und die nachhaltige und funktionelle Ideen verbindet. Die erste Jacke nach der Any Weather Condition Technology  ist in der Geox Sommerkollektion 2022 zu sehen. Der Geox Parka verkörpert nun die erste Winterversion, für die der Hersteller prompt einen ISPO Award 2022 gewann.

Eine spezielle, zum Patent angemeldete AIR-Belüftung im Rückenbereich sorgt für zusätzliche Atmungsaktivität.

Was den Any Weather Condition Parka besonders macht: Die klassische Konstruktion

Wenn man den Parka sieht, ahnt man zunächst gar nicht, dass es sich um eine wasserdichte oder funktionelle Jacke handeln könnte. Der Oberstoff ist aus weicher Wolle, das Futter am Saum ist lose und einfach umgenäht. Genau so, wie jeder klassische Mantel oder Kurzmantel konstruiert und produziert wird. Nur: Statt eines klassischen Mantelfutters hat Geox eine winddichte, wasserdichte und atmungsaktive Zweilagenmembran mit getapten Nähten verwendet. Für zusätzliche Atmungsaktivität sorgt eine spezielle, zum Patent angemeldete AIR-Belüftung im Rücken, bei der überschüssige warme, feuchte Luft durch punktuelle Löcher im Rücken und ein atmungsaktives Panel im Schulterbereich nach außen geleitet wird - eine Idee, die an die patentierte Sohlentechnologie von Geox erinnert, mit der das Unternehmen vor vielen Jahren den Markt eroberte.

Klassischer Look, klassisches Obermaterial: Dank Any Weather Condition kann auch ein Wollparka echten Wetterschutz bieten.

Leicht trennbare Komponenten

Die lose Verarbeitung der Membranauskleidung bringt viele Vorteile mit sich: Da die Membran nicht mit dem Oberstoff verschweißt ist, sind dem Design kaum Grenzen gesetzt und es können die unterschiedlichsten Materialien und Konstruktionen verwendet werden. So gelingt es Geox, auch Kleidungsstücke wasserdicht und atmungsaktiv zu machen, die bisher aufgrund ihres Designs oder Obermaterials nicht für schlechtes Wetter geeignet waren.

Die wie ein Futter in die Jacke eingenähte Membran mit ihren verschweißten Nähten lässt sich leicht von der Außenschicht lösen, sodass sich die Any Weather Condition Jacke von Geox am Ende ihrer Lebensdauer leichter als andere Jacken dieser Kategorie wieder in ihre Einzelteile zerlegen lässt. Dies ist eine Voraussetzung dafür, dass der Oberstoff aus Wolle und die Membran überhaupt recycelt werden können.

Die Jury sagte:
"Eine wasserdichte, atmungsaktive Jacke aus Wolle ist eine echte Innovation und eine überzeugende Weiterentwicklung der von Geox bekannten Produkte. "Any Weather Condition" ist ein neues Paradigma und vereint italienischen Stil, Funktion und Nachhaltigkeit. Eine echte Jacke für alle Wetterbedingungen, den Regenschirm kann man zu Hause lassen."
Robert Semmann, Jurymitglied ISPO Award 2022 und Collaborators Club

Nachhaltige Materialien und Herstellungsprozesse

Die PFC-freie Geox-Membran wurde in einem ungiftigen, umweltfreundlichen Produktionsverfahren in einer zertifizierten Fabrik hergestellt, wobei der gesamte Herstellungsprozess zu 100 Prozent frei von PFCs und Lösungsmitteln ist.

Darüber hinaus verwendet Geox für das Obermaterial eine Mischung aus reiner Wolle und Wolle, die aus natürlichen, regenerierten Fasern des Eukalyptusbaums recycelt wurde. Für zusätzliche Wärme sorgt ein wattiertes, herausnehmbares Futter, das aus einer doppelten Lage recycelter Wattierung und Daunen besteht.

Weitere Merkmale: Anstelle von Hangtags verwendet Geox einen QR-Code auf der Jacke, der den Papierverbrauch reduziert und die Interaktion mit dem Endverbraucher fördert. Die Jacke wird in recycelten und wiederverwertbaren Polybeuteln geliefert.

GEOX-Statement:
"Technologie im Dienste des Wohlbefindens der Menschen ist Teil der DNA von Geox. Unsere Forscher arbeiten ständig an der Verbesserung unserer patentierten Innovationen, die heute auch darauf abzielen, den Planeten zu schützen, wie der Geox AWC Parka zeigt, der von der Jury des renommierten ISPO Award ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung erfüllt uns mit Stolz und ist ein weiterer Ansporn, unsere Anstrengungen fortzusetzen, um unsere Marke noch nachhaltiger zu machen."
Mario Moretti Polegato, Präsident von Geox

Dies überzeugte die Jury:

  • Kombiniert klassischen Stil für jeden Tag mit echter Funktion
  • zum Patent angemeldete AIR-Belüftung im Rückenbereich für mehr Atmungsaktivität
  • Einfachheit der Lösung, viel Spielraum für Design
  • Jacke kann für das Recycling zerlegt werden
  • Fokus auf Nachhaltigkeit bei Materialien und Konstruktion
Artikel teilen
Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel