ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

"Taiwan Select" zeigt auf der ISPO München Online Neuheiten der taiwanesischen Textilindustrie

Taiwan setzt auf eine nachhaltige Textilindustrie

Taiwan ist einer der führenden Textilstandorte der Welt. Auf der ISPO Munich Online präsentiert der taiwanesische Textilverband unter dem Titel "Taiwan Select" die spannendsten Neuentwicklungen taiwanesischer Textilhersteller für den Sportmarkt.

Die Taiwan Textile Federation unterstützt und fördert die taiwanesische Textilindustrie.

Mit ihren innovativen Produkten ist die taiwanesische Textilindustrie eine wichtige Säule der globalen Sportbekleidungsindustrie. Gemessen am Exportwert gehört Taiwans Textilindustrie zu den Top sieben der Welt. Im Jahr 2019 lag der Wert der Textilexporte des Landes bei 9,18 Milliarden US-Dollar. Während das Land früher vor allem auf billige Massenproduktion setzte, hat sich Taiwans Textilindustrie nach mehr als 60 Jahren zu einem Innovator mit einer integrierten Wertschöpfungskette entwickelt, der sich auf hochwertige Materialien für Sport- und Outdoor-Bekleidung konzentriert. Die Grundlage dieses Erfolgs ist ein hohes und gleichbleibendes Qualitätsniveau, pünktliche Lieferung und gute Kommunikationsfähigkeiten.

100 Prozent recyceltes Polyester, wasserabweisend, Bluesign und Oeko-Tex zertifiziert von U-Long High-Tech Textile.

Fokus auf nachhaltige Textilien und Technologien

Der Fokus der taiwanesischen Textilindustrie, die durch die Taiwan Textile Federation vertreten wird, liegt heute auf dem zukunftsweisenden Thema Nachhaltigkeit. Ziel ist es, sich weltweit als die zentrale Sourcing Plattform für innovative, nachhaltige und intelligente Textilien zu etablieren. Das Land ist bereits führend bei recycelten Polymeren und Polymermischungen und engagiert sich aktiv bei der Suche nach neuen nachhaltigen Textillösungen, die Hightech, Ökologie, Funktionalität und Ästhetik verbinden. Erfolgreiche Beispiele sind hierfür die Produktion von recyceltem Polyester und Nylon aus Meeresabfällen und das wasserfreie Färben. Viele Hersteller produzieren zudem nach den Anforderungen zahlreicher textiler Nachhaltigkeitsstandards wie bluesign, GRS, ZDHC, Standard 100 von Öko-Tex und Restricted Substance Lists.

Stormfleece von Singtex Industrial, Bluesign und Oeko-Tex zertifiziert, besteht aus 92 Prozent recyceltem Polyester und 8 Prozent Elasthan (4 Way Stretch Double Weave)

Nachhaltige Produkt-Highlights

Um angesichts der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Restriktionen den Kontakt zu den internationalen Einkäufern zu halten, präsentiert die Taiwan Textile Federation ihre Innovationen auf der ISPO Munich Online. Mehr als hundert ausgewählte, innovative Produkte von 31 taiwanesischen Anbietern aus den Bereichen Textilien, Bekleidung und Zutaten für die Segmente Outdoor, Snowsports, Teamsports, Health/Fitness und Urban werden im Bereich „Taiwan Select“ vorgestellt - zum Teil per Video. Auch hier liegt der Fokus der Auswahl auf nachhaltigen Innovationen.

Doppeljersey (Abacell) von Everest Textile aus 42 Prozent Papier, 35 Prozent Polyester und 23 Prozent recyceltes Polyester mit Bluesign und Oeko-Tex Zertifizierung.

Vorgestellt werden zum Beispiel Umorfil®, eine bionische Fasertechnologie, biobasierte Airmem® Colorshell Stoffe mit USDA-Zertifizierung oder Seawool®, das aus ausrangierten Austernschalen und recycelten Polyesterflaschen hergestellt wird.

Artikel teilen
ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Kommentare