Camping




Outdoor
Im Wald von Fontainebleau laden skurrile Sandsteinformationen zum Bouldern ein.
Etwa 60 Kilometer südlich von Paris befindet sich eines der größten Anlagen zum Bouldern der Welt. Nicht ohne Grund gilt Fontainebleau als Wiege des Boulderns: Auf etwa 25.000 Hektar Wald findet man um die Zwanzigtausend Einzelboulder zum Klettern auch im Winter.




Outdoor
Die Kletterin Rasim im Sektor Trebenna, dem Hotspot für starke Kletterer.
Geyikbayiri ist das größte erschlossene Klettergebiet der Türkei. Das Gebiet hat sich durch die Südausrichtung der Felsen zu einem beliebten Spot für Kletterer im Winter entwickelt: Die Temperaturen an sonnigen Tagen sind perfekt zum Klettern geeignet. Nur für die Nächte sollte man einen warmen Schlafsack einpacken.