Jonas Deichmann beim Essen

Jonas Deichmann

Der Mann der Extreme

Jonas Deichmann ist kein Weg zu weit. Ob von Alaska bis nach Feuerland oder einmal komplett um den Globus – der deutsche Extremsportler liebt die Ultralang-Distanzen im Triathlon. Bei Deichmann verkommt selbst eine komplette Umrundung Deutschlands zur Trainings-Tour. Sein Meisterstück gelang dem gebürtigen Stuttgarter aber in den Jahren 2020 und 2021: Mitten in der Corona-Pandemie schwamm, radelte und lief Deichmann allein rund um die Welt – und avancierte so zum Star.

Jonas Deichmanns Weltumrundung in Zahlen
0
Tage unterwegs
0
km Schwimmen ohne Begleitboot
0
Ironman-Distanzen
Seite 1 von 
Jonas Deichmanns Weltumrundung in Zahlen
0
Tage unterwegs
0
km Schwimmen ohne Begleitboot
Jonas Deichmanns Weltumrundung in Zahlen
0
Ironman-Distanzen
Seite 1 von 
Jonas Deichmanns Weltumrundung in Zahlen
0
Tage unterwegs
Jonas Deichmanns Weltumrundung in Zahlen
0
km Schwimmen ohne Begleitboot
Jonas Deichmanns Weltumrundung in Zahlen
0
Ironman-Distanzen
Seite 1 von 

Hero Moment: In 430 Tagen um die Welt

2020 und 2021 hat Jonas Deichmann Maßstäbe gesetzt: Denn am 26. September 2020 startete in München sein bislang wagemutigstes und ambitioniertestes Projekt: Einmal im Triathlon komplett um die Welt! In der Adria schwamm er 450 Kilometer komplett ohne Begleitboot. Weltrekord! Auf dem Rad legte er rund 21.000 Kilometer zurück. Und als „deutscher Forrest Gump“ erlangte er auf seinem Laufabschnitt in Mexiko Berühmtheit. Am 29. November 2021 kam Deichmann wieder in München an. Uns hat er von seinen Abenteuern bei der Weltumrundung erzählt.

Zum Interview

Jonas Deichmann: Buchautor, Filmheld und Motivationsredner

Längst ist Jonas Deichmann auch außerhalb der Extremsport-Community bekannt. Mit „Das Limit bin nur ich“ hat er ein Buch rund um seine spektakuläre Weltumrundung geschrieben. Im Mai 2022 kam die gleichnamige Dokumentation zur Weltumrundung in die Kinos. Als Speaker für Keynotes und Business Talks ist Deichmann mit seiner einzigartigen Geschichte außerdem weltweit gefragt.

Jonas Deichmann schwimmt in der Adria

Jonas Deichmann: Der Weltrekord-Mann

Inzwischen hat Jonas Deichmann auf seinen zahlreichen Extremtouren zahlreiche Weltrekorde aufgestellt. Unter anderem:

  • 2020-21: erster Triathlon um die Welt - 120 Mal Ironman-Distanz
  • 2020 längstes unbegleitetes Schwimmen, Kroatien
  • 2019 schnellste unbegleitete Radüberquerung von Kap zu Kap (Nordkap - Kapstadt)
  • 2018 schnellste unbegleitete Radtour durch Südamerika von Nord nach Süd
  • 2018 schnellste unbegleitete Radtour durch die Panamericana Alaska - Feuerland - Feuerland
  • 2017 schnellste unbegleitete Raddurchquerung Eurasiens von West nach Ost
Mehr laden