Tobias Gröber ist Director der ISPO Group.
Autor:
Tobias Gröber

Outdoor Perspectives – das Special für Marken und Händler

Outdoor im Wandel: So profitieren Marken und Handel davon.

Wandel als Wachstumschance für die Outdoor-Branche.

Wo die Outdoor-Branche 2018 selbst auf Entdeckungsreise gehen wird.
Wo die Outdoor-Branche 2018 selbst auf Entdeckungsreise gehen wird.

Neue Phänomene und Trends bewegen die Welt der Outdoor-Begeisterten. Sie setzen Impulse, die dem Sektor neue Märkte und Zielgruppen und fruchtbare Kooperationen ermöglichen. Unsere zehnteilige Artikelserie gewährt einen Blick auf diese „neuen Horizonte“ und ermöglicht es neue Perspektiven einzunehmen.

Die Outdoor-Branche ist angetrieben von immer neuen Zielen und wird auch 2018 für viel frischen Wind sorgen. Hersteller, Händler und Konsumenten suchen gemeinsam nachhaltige Lösungen für Absatz und Umwelt. Die Pluralität der Lebensstile lässt neue Zielgruppen und Zugänge entstehen. Gleichzeitig erobert Outdoor unsere Lebensräume – die Städte, die Innenräume und das Netz. Im Social Web bestimmen teilbare Erlebnisse den Status von Million Nutzern. Und auch in Entwicklung und Produktion spielt die Digitalisierung eine große Rolle, öffnet Türen zu angrenzenden Industrien und vernetzt Technologien, Märkte und Ideen gleichermaßen.

Alles ist im Fluss – dieser Wandel ist eine ständige Chance für Hersteller und Handel. Grund genug dieses neue Outdoor zu erforschen. In unserem Special: Outdoor Perspectives

Lesen Sie am Donnerstag, 18. Januar der ersten Teil der neuen Serie!

Tobias Gröber ist Director der ISPO Group.
Autor:
Tobias Gröber


Outdoor Perspectives
Wo die Outdoor-Branche 2018 selbst auf Entdeckungsreise gehen wird.
Outdoor im Wandel: So profitieren Marken und Handel davon.


Kommentare