Sportmarkt



Sportbusiness
Messi sorgte mit seiner Frisur gegen die Schweiz für Aufsehen
Einen Weltrekord hält Neymar schon: Mit 222 Millionen Euro war sein Transfer zu Paris St. Germain der teuerste der Fußball-Geschichte. Dieser Rekord könnte allerdings schon bald wieder pulverisiert werden. Wie läuft die Marketing-Maschine? Wir klären auf.




Sportbusiness
Mesut Özil will mit Deutshxland bei der WM den Titel verteidigen
Das Treffen von Mesut Özil mit dem türkischen Präsidenten sorgte bei deutschen Fans für Ärger vor der WM in Russland. Zu WM-Beginn ist er sogar der unbeliebteste Fußballer in Deutschland. Freuen kann er sich dennoch: über seinen neuen Millionen-Vertrag beim FC Arsenal. ISPO.com zeigt, wie das Geschäft mit dem deutschen WM-Star läuft.



Digitalisierung
Fc Bayern baut seine Digital-Kompetenzen weiter aus
Damit will der FC Bayern auch in Sachen Digitalisierung ganz vorne mitspielen. Die Medientochter soll die Aufmerksamkeit für den FC Bayern weltweit noch weiter erhöhen und natürlich gibt es auch einen Plan, wie die Firma Geld verdient.