Sportmarkt




Karriere
Auch als Quereinsteiger kann man im Sportbusiness durchstarten.
Für eine große Karriere im Sportbusiness ist es nie zu spät. Viele Unternehmen im Sport suchen sogar mit eigenen Branchen-Recruitern und Headhuntern nach Quereinsteigern für Sportberufe. Wie Sie Ihre Chancen vergrößern können, den Job-Umstieg zum Fußball, in die Fitness oder zum Esports zu schaffen.


Sportbusiness
In China, also auch hier im Pekinger Store, geht das Geschäft gut für Adidas.
Adidas schraubt wie der Herzogenauracher Konkurrent Puma im dritten Quartal erneut den erwarteten Umsatz für das Geschäftsjahr 2018 nach oben. Amerika und China bleiben dabei die Zugpferde des zweitgrößten Sportartikelkonzern nach Nike. Doch wie zuletzt bereitet dem Sportunternehmen der Heimatmarkt und eine Marke Sorgen.



Sportbusiness
Klettern gilt als Trendsport.
Trendsport bietet im Sponsoring große Chancen für Unternehmen. Der Werbeplatz ist meist exklusiv und bietet Gelegenheit, sich einzubringen. Das haben auch einige Unternehmen erkannt, von denen man das nicht erwarten würde. Der letzte Teil der dreiteiligen Sponsoring-Serie von ISPO.com.

Sportbusiness
Influencer Marketing wird künftig immer professioneller.
Sponsoring boomt, noch nie wurde hier mehr Geld investiert. In Zeiten des Überangebots von Werbebotschaften bietet der Sport etwas äußerst Wertvolles: echte Emotionen. Welche Trends 2019 noch bedeutsamer werden? Lesen Sie hier Teil 1 unserer dreiteiligen Sport-Sponsoring-Serie. 

Sportbusiness
Der Trendsport Triathlon wird wichtiger fürs Sponsoring.
Der Fußball beherrscht das Sport-Sponsoring in Deutschland. Doch andere Sportarten holen auf. In Teil zwei unseres Sponsoring-Reports erfahren Sie, weshalb Laufsportarten an Bedeutung im Marketing gewinnen und weshalb man als Marketer nicht nur auf Reichweite setzen sollte.