ISPO Brandnew | Winner | AUFTRIIB

Der CRAMPOW von AUFTRIIB bringt Freerider ganz nach oben

Wie breite Pfoten: CRAMPOW ist ein Hybrid aus Steigeisen und Schneeschuh. Das Start-up AUFTRIIB aus der Schweiz entwickelte die Kletterunterstützung speziell für Skibergsteiger und Freerider. Auf den letzten Metern vor dem Gipfel geben die breiten und leichten Platten Auftrieb im Tiefschnee während die integrierten Vorderzähne eines Steigeisens auch in massives Eis packen. Die Kohlefaser-Verbundplatten kommen mit einem stabilen und leichten Gurt-System und sind leicht zu verstauen. Je nach Paket gehen 20 bis 60 Euro als Spende an POW (Protect Our Winters) Schweiz. 

Gründung: Schweiz, 2019

Zu AUFTRIIB

Das sagt die Jury

„CRAMPOW bietet eine neue Lösung für ein altes Problem. Die Zielgruppe ist zwar relativ spitz, die bekommt aber einen echten Nutzen. Auch Gewicht und Packmaß überzeugen mich. Außerdem denken die Macher über das Produkt hinaus – die Kooperation mit POW kommt in der Szene sicher gut an.“

Kolja Plegt, Managing Director Europe POC

Über AUFTRIIB

Das Start-up AUFTRIIB triggert die Sportindustrie – die Freerider aus dem Alpsteingebirge fordern noch mehr Nachhaltigkeit in der Branche. Mit dem CRAMPOW wollen die Schweizer einen Showcase liefern, der über das Produkt hinausgeht und bei Rohstoffen, Lieferkette und Lebenszyklus umweltverträgliche Maßstäbe setzt.

Der Gründer

Andreas Trunz ist Freerider – und CRAMPOW das Ergebnis vieler zäher Aufstiege ohne das passende Material. Bei seinem Start-up AUFTRIIB profitiert er neben seiner DIY-Mentalität von einer Mischung aus milder Besessenheit, Querdenken und viel Beharrlichkeit.

Kontakt zu AUFTRIIB

Auftriib GmbH
Wiesenstraße 40                              
9000 St. Gallen
Schweiz

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an
Andreas Trunz
andreas@auftriib.com


 

Zu AUFTRIIB