Sportmarketing





Marketing
Laura Dahlmeier mit dem Deutschland-Hoodie. Dieser ist auch für Fans erhältlich
So sieht die Rechnung für die Olympischen Spiele für den Deutschen Olympischen Sportbund aus. Vier große Top-Partner und der Bund zahlen einen Großteil, doch der DOSB muss auch neue Wege gehen, um an Geld zu kommen. Auch die Athleten wünschen sich eine höhere Prämie.






Olympia
Pyeongchang Masskottchen
Auf Druck des Bundeskartellamts haben sich IOC und DOSB auf Änderungen der Werberichtlinien geeinigt. Die Neuerungen sollen schon in Pyeongchang 2018 gelten. Das bedeuten die Neuerungen für Sportler und Sponsoren