Sportjobs



Sportbusiness
Hagan Ski hat sein Team ausgebaut und verfolgt größere Ziele. In Walter Wiesinger, Eva Zöbl, Simon Eichinger und Florian Reiterberger hat sich der Skitouren-Spezialist aus Österreich auf Schlüsselpositionen verstärkt.



Karriere
Tobias Schmidt on the computer
Karrieren im Sportbusiness sind oft nicht vorhersehbar, aber immer interessant. Genauso wie der Berufsweg von Tobias Schmidt. Er ist Head of Digital Content bei der DFL und lenkt so einen Teil der digitalen Zukunft der Deutschen Fußball Liga.



Karriere
Raphael Brinkert (li.) und Ex-Fußballnationalspieler Christoph Metzelder sind Geschäftsführer von Jung von Matt/Sports.
ISPO.com stellt in einer neuen Serie Macher aus dem Sport-Business und ihren Job vor. „Mein Sport-Job“, Teil 4: Raphael Brinkert ist Gründer von Jung von Matt/sports. Und gibt Job-Einsteigern Tipps, z.B.: „Sägt an unseren Stühlen!"

Karriere
Fußball im sozialen Netzwerk: Daniel Kramer ist bei Facebook für die Bundesliga-Klubs zuständig.
ISPO.com stellt in einer neuen Serie zum Start der Fußball-Bundesliga Macher aus dem Sport-Business vor sich und ihren Job vor – beim FC Bayern, bei adidas und auch bei Facebook. „Mein Sport-Job“, Teil 3: Daniel Kramer arbeitet beim Social-Media-Riesen – und ist dort für die Klubs der Fußball-Bundesliga zuständig. 

Karriere
An der Seite der Nationalspieler: Oliver Brüggen (r.), PR-Chef von adidas, mit Mesut Özil, damals noch in Madrid bei der Bekanntgabe seiner adidas-Partnerschaft.
Wie kommt man an gute Jobs im Sport-Business, was erwarten adidas, der FC Bayern oder Facebook von Bewerbern? „Das ist mein Sport-Job“: In Teil 2 unserer Serie zum Bundesliga-Start spricht Oliver Brüggen, Senior Director PR Central Europe bei adidas.