Asien





China
Mit Kooperationen helfen ALBA Berlin und die NBA dem chinesischen Basketballverband bei der Nachwuchsarbeit.
In China ist Basketball der populärste Sport. Doch in der Weltelite sucht man Chinesen vergeblich. Volksheld Yao Ming will das ändern – mit der WM im eigenen Land vom 31. August bis 15. September 2019 und Hilfe aus der NBA und von ALBA Berlin. Von Chinas Basketball-Revolution profitiert auch der Westen.




Sportbusiness
Puma's Headquarter in Herzogenaurach
Der Sportartikelhersteller Puma zieht weiter an. Der Adidas- und Nike-Konkurrent legte besonders dank der Nachfrage in China beim Umsatz im ersten Quartal 2019 stark zu. Zudem nimmt das Unternehmen bald einen der stärksten Fußballklubs der Welt unter Vertrag.