ISPO Brandnew | Winner | SKIBRID

Der SKIBRID Neo garantiert gelenkschonende Carving-Action

Carving für alle: Der SKIBRID Neo macht in wenigen Minuten aus normalen Ski oder Snowboards einen Hybrid aus MTB und Board, ohne dabei die Bretter zu beschädigen. Gelenkt wird mühelos indem der Fahrer das Brett mit dem Lenker neigt oder verwindet. Das soll selbst Einsteigern schon nach kürzester Zeit schnelle Carving-Turns ermöglichen – ohne die Gelenke zu belasten.

Gründung: Frankreich, 2019

Zu SKIBRID

Das sagt die Jury

„Der SKIBRID Neo macht sofort Lust auf einen ausgiebigen Test. Die Verarbeitungsqualität macht einen guten ersten Eindruck. Die Carving-Eigenschaften versprechen einen hohen Fun-Faktor!“

Andreas Sczekalla, YKK Europe Ltd.

Über SKIBRID

Das Start-up SKIBRID sei „ein menschliches Abenteuer“ sagt Gründer Arnaud Ballu. Die acht Mitarbeiter teilen ihre Leidenschaft für die Berge – und für ökologisch verantwortungsvolle Produkte. Ihr Ziel ist es, den marktreifen SKIBRID zu 100 Prozent in Frankreich und Europa zu produzieren.

Der Gründer

Gründer Arnaud Ballu entwickelt seit vielen Jahren ausgereifte Sportprodukte für internationale Sport-Brands. In seinem Start-up SKIBRID ist er wie ein Schweizer Offiziersmesser – er fühlt sich bei R&D genauso wohl wie beim Basteln in der Werkstatt oder vor Kunden.

Kontakt zu SKIBRID

SKIBRID
17 rue Champ Roman

38400 St Martin d'Hères                
Frankreich

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an
Arnaud Ballu

arnaud@SKIBRID.com

Zu SKIBRID