ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Vom 29. Juni bis 6. Juli 2019 in München und der Region

OutDays 2019: Das Festival für Outdoor-Kultur

Diesen Sommer fand Europas größte Outdoor-Fachmesse OutDoor by ISPO zum ersten Mal in München statt. Damit alle Outdoorfans, die keine Fachbesucher sind, auch etwas davon hatten, fanden vom 29. Juni bis 6. Juli 2019 die OutDays statt. Die Event-Serie ermöglichte Endkonsumenten die Teilnahme an Highlights von Afterwork Bike-Sessions über Open Air Bergfilmabende bis hin zu einem Biwakcamp auf dem Hintertuxer Gletscher.

OutDays 2019 - Icecold Midsummer Night

Mit den OutDays brachte das Team der OutDoor by ISPO eine Woche lang den Lifestyle und die Dynamik der OutDoor by ISPO in die Metropolregion München und über deren Grenzen hinaus. Dabei stachen vor allem die „Priceless Moments“ hervor.

OutDays Campervan Challenge

Im Rahmen der OutDays Campervan Challenge fuhren vier Teams vom 28. Juni bis 1. Juli mit Hymercar Campingbussen durch die Berge und sammelten auf ihren Roadtrips möglichst viele Outdoor-Erlebnisse beim Campen, Wandern, Klettern, SUP oder Biken. Am Montagabend kamen die Teams zum Messegelände zurück und berichteten von ihren Abenteuern. Unter dem Hastag #OutDaysCampervan könnt ihr auf Instagram sehen, was sie in den vier Tagen erlebt haben.  

OutDays HamburgHero Challenge

Etwas länger und am anderen Ende des Landes unterwegs waren die Gewinner der OutDays HamburgHero Challenge. Gemeinsam mit Globetrotter, Ahoi Bullis und dem Walden Magazin hatten wir acht Teams gesucht, die in VW T6 California Campervans eine Woche lang auf Outdoor-Abenteuersuche gehen. Wer einen Eindruck von ihren Erlebnissen erhalten möchte, sucht am besten auf Instagram unter dem Hashtag #HamburgHeroChallenge

Tim Leatherman signiert Dein Tool!

Am Samstag, den 29. Juni, war Tim Leatherman, der Erfinder des gleichnamigen Multitools, im Globetrotter in München, um mitgebrachte und neugekaufte Leathermans zu signieren. Etwa 120 Besucher kamen, um sich seine Unterschrift eingravieren zu lassen, einige sogar mit mehreren Multitools. Tim Leatherman freute sich über den Besucherandrang und die Geschichten, die ihm erzählt wurden. Zusätzlich hatte Leatherman eine Multi Purpose Teststation aufgebaut, bei der die Besucher unter Einsatz des Multitools auf Zeit vier Aufgaben – Schrauben, Drehen, Sägen und Schneiden – lösen mussten und hochwertige Preise gewinnen konnten. Nach seinem erfolgreichen Auftritt in der Innenstadt gab Tim Leatherman am darauffolgenden Sonntag auf der OutDoor by ISPO noch eine weitere „Autogrammstunde“ für alle Messebesucher, die ein Multitool mitbrachten.

 

„Augumented Reality Klettern" mit ValoMotion

Ebenfalls bei Globetrotter fand am 29. Juni der erste von insgesamt drei Tagen statt, an denen man sich einzeln oder zu zweit an der Kletterwand von ValoMotion im „Augmented Reality Klettern“ versuchen kann. Direkt im Eingangsbereich des Stores stand noch bis Dienstag, den 2. Juli die elektronisch gesteuerte Wand, auf der Gaming mit Klettern kombiniert wird. Ob Asteroiden zerschlagen, Fledermäuse fangen oder Pingpong spielen – die Valo Motion Kletterwand sorgte für ein spielerisches Workout.

OutDays & Outdoor against Cancer NightHike München

100 Personen hatten sich angemeldet, aufgrund der noch extrem hohen Temperaturen am 30. Juni um 19 Uhr von 35° C kamen letztendlich rund 50 Teilnehmer, um an der abendlichen Wanderung entlang der Isar teilzunehmen. Gemeinsam mit der Gründerin von Outdoor against Cancer (OaC), Petra Thaller, dem Sportwissenschaftler Thorsten Schulz und den OutDays ging es dann vom Tierpark rund 8 km bis zur Großhesseloher Brücke. Hilfreiche Tipps zur Risikominimierung, Gespräche zwischen Betroffenen und Nichtbetroffenen und eine wunderschöne Wanderung machten den ersten NightHike zu einem großen Erfolg, was OaC dazu veranlasst, im Herbst mit weiteren Veranstaltungen in Deutschland und Österreich Menschen in die Natur rund um ihren Wohnort zu führen.

OutDays & BOFF Film Open Air mit Robert Jasper

Nachdem die erste OutDays Open Air Kinonacht am Montag mit Reel Rock etwas unter dem plötzlichen Münchner Unwetter zu leiden hatte, verwöhnte der Himmel den zweiten Abend im Kino am Olympiasee mit perfekt sommerlichen Temperaturen. Über 400 Outdoor-Begeisterte fanden am Dienstag ihren Weg in den Olympiapark zum Open Air Screening des Bayerischen Outdoor Filmfestivals BOFF und ließen sich von Abenteurer Andi Prielmaier, Filmemacher Tom Dauer und Autorin Sandra Freudenberg begeistern. Als prominenter Gast und mit eigenem Film (“ALLEIN”) ebenfalls dabei war der Kletterprofi Robert Jasper, der wenige Tage zuvor noch direkt aus der Eiger Nordwand eine persönliche Einladung zum BOFF übermittelt hatte. Auch der Mountainbike-Profi Gerhard Senfter fand spontan seinen Weg ins Freiluftkino und mischte sich unter das Publikum, das jeden einzelnen Film des Festivals laut bejubelte.

OutDays & ION Biken auf den Isartrails und Schrauber-Workshop

Bei herrlichstem Wetter ging es am 2. Juli mit ION Bike und den Teamfahrern Julia Hofmann und Rob Heran auf die Münchner Isartrails und anschließend zum Schrauberkurs in den The Sync. Workshop in der Kirchenstraße. Für einige Teilnehmer des ausgebuchten Events gab es viel zu lernen, andere hingegen machte es einfach Spaß, mit zwei Profis und einer Gruppe Gleichgesinnter am Feierabend auf den Trails unterwegs zu sein.

OutDays Sunset Hike // Never Stop München by The North Face

Am 3. Juli nutzten über 50 Outdoor-Begeisterte die Chancem, mit The North Face, der Never Stop München Community und den OutDays eine abendliche Bergtour auf den Hörnle Gipfel bei Unterammergau zu unternehmen. Gemeinsam ging es mit dem Bus vom TNF Store in der Sendlinger Straße in die Berge. Pünktlich zur Abenddämmerung kam die Gruppe schließlich am Gipfel an und konnte dank perfektem Wetter einen tollen Sonnengang erleben. Mit Stirnlampen ging es anschließend bestens gelaunt wieder ins Tal und zurück in die Stadt.

Running und Trailrunning Schuhtest mit On

Perfektes Wetter, beste Stimmung und großartiges Material: Am Abend des 3. Juli ging es mit dem Keller Sports Store München und On Running an die Isar, um die neuesten Laufschuhe auszuprobieren. Die laufbegeisterte Truppe testete bei einem gut acht Kilometer langen Intervalltraining unter Anleitung der Profis von On und Keller Sports sowohl den Trailrunningschuh CloudVenture als auch die Straßenmodelle CloudSwift, CloudFlyer, CloudX, CloudFlow und CloudAce.

OutDoor by ISPO After Work MTB Ride am Samerberg

Der 4. Juli hätte für den After Work MTB Ride im Bikepark Samerberg perfekter nicht sein können. Gemeinsam mit der adidas Five Ten-Teamfahrerin Tina Lang genossen die Teilnehmer die extra für die OutDays verlängerten Öffnungszeiten des Lifts und des Parks. adidas Five Ten brachte jede Menge Bikeschuhe mit, die auf Herz und Nieren getestet werden konnten. Den warmen Sommerabend konnten die Teilnehmer im Anschluss bei Barbecue und kühlen Getränken ausklingen lassen.

Meet & Greet mit Mammut-Athlet Tom Belz

Als Achtjähriger erkrankte Tom Belz an Knochenkrebs und verlor trotz langer Chemotherapie das linke Bein. Mit zwölf beschloss er, ohne Prothese ein normales Leben zu führen und sich selbst und der Welt mit Sport zu beweisen, dass man alles erreichen kann, wenn man es nur will. Dies zeigte Tom eindrucksvoll am 6. Juli im Keller Sports Store beim Meet & Greet und mit dem Film „Mbuzi Dume – Strong Goat“, einer Dokumentation über seine Besteigung des Kilimandscharo in Tansania im August 2018. Eine großartige Leistung, eine tolle Motivation für alle und Bilder, die unter die Haut gehen.

OutDays Icecold Midsummer Night

Vom 5. bis 6. Juli ging es im Rahmen der OutDays Icecold Midsummer Night auf den Hintertuxer Gletscher in Tirol, wo 16 Abenteurer gemeinsam mit einem Bergführer eine Nacht im Biwak Camp auf rund 3.000 Meter Höhe verbrachten. Für einige der Teilnehmer eine völlig neue Erfahrung, die dank perfekter Verhältnisse allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com