Outstanding Outdoor Jury

Alexandra Schweikart (GER)
ISPO Award Jury - Alexandra Schweikart (GER)
Profibergsteigerin, Textilwissenschaftlerin, Outdoor Content Hub / Produkt Test Managerin
Alexandra Schweikart (GER)

Als promovierte Textilchemikerin und Profibergsteigerin weiß Alexandra Schweikart, worauf es bei Materialien im Sportbereich besonders ankommt. Im Rahmen des „Outdoor Content Hub“ entwickelt sie Testprotokolle für einzelne Produktkategorien und unterzieht sie strengen Labor- und Outdoor Tests, die in unterschiedlichen Magazinen publiziert werden (unter anderen im „Outdoor Guide“ und in „Die Alpen“). In ihrem Kletterer-Alltag, auf Expeditionen und bei Erstbegehungen bringt sie Bekleidung und Hardware regelmäßig an die Grenzen. Ihr Motto „Es gibt kein gutes Wetter, es gibt nur gute Kleidung“.

Expertin für: Apparel, Backpacks & Mountaineering

Artikel teilen
Schließen
Anna Rodewald (GER)
Anna Rodewald
Freiberufliche Beraterin und GreenroomVoice Partner
Anna Rodewald (GER)

Anna Rodewald ist Expertin für Nachhaltigkeit mit einem Diplom in Chemieingenieurwesen und einem M. A. in verantwortlicher Unternehmensführung. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der globalen Textil- und Sportartikelindustrie gründete sie 2013 ihr eigenes Unternehmen. Heute arbeitet Anna als Partnerin bei GreenroomVoice sowie als freiberufliche Beraterin, Coach und Dozentin für nachhaltige Entwicklung, Qualität, Innovation und systemisches Design. Sie liebt Alpinsport, Arbeit und Freizeit im Freien. Seit 2014 leitet sie die ISPO Award Eco Jury.

Expertin für: Eco Responsibility, Footwear & Electronics

Artikel teilen
Schließen
Arne Strate (GER)
Arne Strate
EOG, Generalsekretär
Arne Strate (GER)

Arne Strate hat den größten Teil seiner bisherigen Karriere im Boardsport-Sektor verbracht, wo er fast 20 Jahre lang bei Millenium Three Snowboards, Reef und bis 2015 bei der Surf-, Skate- und Snow-Marke Volcom gearbeitet hat, wo er 10 Jahre lang als Marketing-Manager tätig war. Er bringt umfangreiche Kenntnisse in Hardgoods und Funktionsbekleidung mit. 
Nach seinem Eintritt in die EOG Ende 2015 gründete er 2017 die It's Great Out There Coalition in Brüssel, wo er noch immer als Marketingdirektor tätig ist und zum Generalsekretär der EOG am 1. Januar 2019 ernannt wurde. Die EOG ist der Branchenverband für den Outdoor-Sektor in Europa und konzentriert sich auf übergreifende Herausforderungen für den Sektor durch Zusammenarbeit und ihre Arbeit an den drei Säulen, auf denen diese Branche steht: Richtiges Handeln, Natur und aktive Menschen. 

Artikel teilen
Schließen
Benjamin Marias (FRA)
ISPO Award Jury - Benjamin Marias
AIR - Agence Innovation Responsable / Gründer und Co-Geschäftsführer
Benjamin Marias (FRA)

Als Gründer und Co-Direktor von AIR – Agence Innovation Responsable (Annecy, Frankreich) – und als Mitbegründer von OWL (Outdoor Waste Lab) liebt Benjamin Natur, Innovation und Nachhaltigkeit und zieht Taten Worten vor. Benjamin hat sich langsam aber sicher einen guten Ruf in der Outdoor-Branche aufgebaut, während er weiterhin mit der Community und an neuen Projekten und Kooperationen, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich, arbeitet. Er ist auch Gründungsmitglied des Mycelium Colab, einem europäischen Netzwerk unabhängiger Nachhaltigkeitsexperten, das verantwortungsvolle und innovative Geschäftslösungen für die Sport- und Textilindustrie entwickelt. 

Expertin für: Eco Responsibility, Outdoor Fitness & Water Sports

Artikel teilen
Schließen
Sun Bin (CHN)
ISPO Award Jury - Sun Bin (CHN)
SOMA - Technical consultant Mitglied des Chinesischen Nationalteams im Klettern, Direktor der TOA (Tibet Outdoors Association), Präsident der Summit Outdoor School (CN)
Sun Bin (CHN)

Seit 2000 ist Sun Bin Mitglied des nationalen chinesischen Kletterteams. Er war außerdem im Olympischen Komitee für Peking und arbeitete als Projektleiter des Fackellaufs am Mt. Everest, den er 2007 bestieg. Nach den Spielen wurde er Bergführer für die Seven Summits. Als Präsident der Summit Outdoor School organisiert er kostenlose Ausbildungen am Berg für lokale Guides und Studenten. Sun Bin ist außerdem Präsident der Tibet Outdoors Association.

Experte für: Hardgoods, Backpacks & Mountaineering

Artikel teilen
Schließen
Carolin Fittkau (GER)
Junior Buyer / Zalando SE
Carolin Fittkau (GER)

Carolin ist Textil-Ingenieurin und liebt Produkte, die bis ins kleinste Detail durchdacht sind – dabei sind ihr Funktionalität und technische Details genauso wichtig wie individuelles Design, tolle Farbkonzepte und eine nachhaltige Lieferkette. 

Expertin für: Apparel, Outdoor Fitness & Water Sports

"Ich freue mich sehr auf die Outstanding Outdoor Jury und hätte mir keinen besseren Zeitpunkt für meine Teilnahme vorstellen können als genau jetzt.  
Aus meiner Sicht befindet sich die Branche im Moment in einer sehr interessanten Position: viele Menschen setzen sich zunehmend mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinander, finden zurück zur Natur und hinterfragen Herkunft, Qualität und Einsatzzweck eines Produktes. Dank dieses Umdenkens rückt die Outdoor-Branche als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Multifunktion in unmittelbaren Fokus der Gesellschaft und bringt alle Voraussetzungen mit sich neben Extremsportlern auch den Nachwuchs, Naturliebhaber der Generation-Z, mit hochwertigen Produkten zu begeistern."

Artikel teilen
Schließen
Cath Prisk (UK)
Cath Prisk
Outdoor People, CEO
Cath Prisk (UK)

Outdoor Classroom Day, Global Director
London National Park City, Advisory Group

Cath Prisk ist eine leidenschaftliche Verfechterin und Expertin, warum Kinder und Familien im Freien sein sollten - zum Spielen, Lernen oder einfach nur sein. Sie bringt auch ein Auge auf die Vielfalt im Outdoor-Bereich mit - und schärft damit das Bewusstsein, dass die Natur für alle da ist, einschließlich Frauen, ältere Menschen, Menschen aller Art und Größe, Menschen mit niedrigem Einkommen, verschiedene Sexualitäten und Menschen jeder ethnischen Herkunft.

Cath ist leidenschaftlich daran interessiert, die Ausrüstung zu finden, mit der die Leute zum ersten Mal ins Freie kommen, oder wieder ins Freie, sobald sie verängstigt wurden. Bei der Erweiterung des Zugangs geht es nicht nur um den Preis oder die Herstellung von etwas Pinkem. Die Zugangsgerechtigkeit sollte in die gesamte Lieferkette integriert werden, von der Nachhaltigkeit des Herstellungsprozesses bis zum Marketingmaterial, von der Berücksichtigung von Größe und Form bis hin zur Haltbarkeit.

Vor fünf Jahren gründete Cath die gemeinnützige Outdoor People als unabhängiger Outdoor-Ausrüstungsbetrieb und Berater. Outdoor People denkt global durch Kampagnen und Forschung und handelt lokal mit Familiencamping und durch seinen Shop in Netil Market, Hackney, East London.

"Ich bin immer auf der Suche nach der besten Ausrüstung, die mehr Menschen ins Freie bringen kann - sei es, dass vielbeschäftigte Menschen zum Spazierengehen verleitet werden, dass Teenager von großen globalen Abenteuern träumen oder dass sie einer Familie helfen, der Natur näher zu kommen. Es ist eine große Ehre, Teil der ISPO Award Jury zu sein, und ich freue mich auf den Gedanken- und Wissensaustausch mit den anderen Juroren."

Artikel teilen
Schließen
Charles Ross (GBR)
Charles Ross
Specialist Performance Sportswear Design
Charles Ross (GBR)

Charles Ross gab seine Rolle als Outward Bound Instructor an einem jener Tage auf, an denen es einfach zu nass, windig, dunkel und kalt war - weil seine Kleidung von der Erfahrung ablenkte. Nachdem er mit den Marken und ihren Inhaltsstoffen, die die Technologie verwendeten, gearbeitet hatte, wurde er gebeten, im ersten (postgradualen) Kursteam von Performance Sportswear Design zu unterrichten. In den letzten 20 Jahren hat er geholfen, die neue Generation von Designern zu formen. Er lehrt jetzt am Royal College of Art, fungiert als Mentor für den Design Council, sitzt im Waste Resources Action Plan Textilausschuss, schreibt B2B-Kolumnen, scheint immer einer der Moderatoren bei den Performance Days zu sein und hat die Bühne auf der Functional Fabric Fair geleitet. Er war die einzige Outdoor-Quelle, die im Fixing Fashion Report der britischen Regierung zitiert wurde und ist Mitglied des Do Lecture Teams. Die Teilnahme an der ISPO Award Jury bietet die Möglichkeit zu sehen, wie andere mit sauberem, nachhaltigem Outdoor-Design interagieren und mit einigen der Besten zusammenarbeiten, die den Stier in grün-waschenden Botschaften riechen können.

Artikel teilen
Schließen
Gijs Loning (NED)
ISPO Award Jury - Gijs Loning (NET)
outdoorguru.com - Blogger/Vlogger und Outdoor Journalist
Gijs Loning (NED)

Gijs Loning ist selbständiger Outdoor Journalist, Blogger und Vlogger und bezeichnet sich selbst als Outdoor-Enthusiast und Ausrüstungsfreak. Er arbeitete mehr als 10 Jahre lang beim führenden Outdoor-Magazin in den Niederlande, bevor er sein Blog outdoorguru.com, bei dem sich alles um Produkt-Rezensionen dreht, startete. Gijs - auch bekannt als Bill - produziert zudem Inhalte für diverse Magazine, Websites und Fernsehshows rund um die Themen „Outdoor“ und „Fahrrad“, dabei legt er besonderen Wert auf Unabhängigkeit. Aus diesem Grund lehnt er Angebote für bezahlte Rezensionen und Werbung aus Prinzip ab. Gijs pflegt engen Kontakt zu seinen Lesern und nimmt sich regelmäßig Zeit für telefonische Beratung.

„Für mich als unabhängiger Blogger/Vlogger und Outdoor Journalist, ist es eine große Freude Teil der diesjährigen ISPO Award Jury zu sein. Ich fühle mich in meiner Entscheidung für eine unabhängige Arbeitsweise bestätigt.“

Artikel teilen
Schließen
Guillaume Nahry (FRA)
Guillaume Nahry
Trek Magazine, Editor
Guillaume Nahry (FRA)

Seit 2009 Redakteur bei Nivéales Médias, Marktführer im Bereich Outdoor-Presse in Frankreich, kümmert sich Guillaume Nahry insbesondere um die Rubrik Equipment/Material in der Redaktion des Trek Magazine. Fast zehn Jahre des Testens von Produkten und Besuchens von Messen gaben ihm die Möglichkeit Zeuge der immer schneller voranschreitenden Evolution von Outdoor-Materialien zu werden. Er sah neue Marken aufsteigen, neue Technologien und neue Tendenzen, oft sah er Erfolg, aber manchmal auch Misserfolg. Für ihn eine Erfahrung, die ihm heute die erforderliche Klarsicht gibt, um Neuheiten und ihr Potenzial bewerten und erkennen zu können.
Er schreibt außerdem regelmäßig für die Magazine Ski Magazine, Skier Magazine, Snowsurf und Montagne Magazine.

Experte für: Hardgoods, Camping & Hiking

„Messen wie die ISPO sind eine einmalige Möglichkeit, um Produkte kennenzulernen, die das Outdoor-Erlebnis von morgen definieren, Früchte einer langen Kette von Arbeitsschritten der Fabrikanten, die ihre Kreativität und Kapazität völlig ausgeschöpft haben, um auf die zahlreichen technischen oder ökologischen Probleme antworten zu können. Aus diesem Grund ist es ein großes Privileg, Teil dieser Jury zu sein, all die Neuheiten vor dem Launch schon ausprobieren zu dürfen und unter ihnen die Besten auszuwählen. Auch sich austauschen zu können mit verschiedenen Akteuren der Outdoor-Szene aus aller Welt. Dies ist eine Herausforderung, die durch den Umzug der OutDoor nach München nur umso aufregender wird.“

Artikel teilen
Schließen
Jean-Christophe Bastiani (FRA)
Jean-Christophe Bastiani
SWIMRUN Athlet
Jean-Christophe Bastiani (FRA)

Seit 25 Jahren betreibt Jean-Christophe Outdoor-Sport bei nationalen und internationalen Wettkämpfen, aber er genießt dabei auch einfach gerne die Natur: 

  • Klettern in der Nationalmannschaft (Jugendklasse) 
  • Trail- & Ultratrail-Running 
  • Abenteuer-Rennen 
  • Mehr als 50 internationale SWIMRUN-Rennen in Europa und Afrika, darunter World Series und World Championships
  • Gründer von SWIMRUN-ACADEMY.com 

"LEIDENSCHAFT - Ich arbeite an meiner Leidenschaft für den Outdoor-Sport und meiner neuen Lebensweise. Der SWIMRUN vereint Sport&Leidenschaft 
NATUR - Ich achten auf die Natur, um Sport zu treiben und sie zu erhalten. 
FREUDE - Ich genieße jeden Moment des Lebens. Ich entscheide über die eigene Zukunft. 'Leben Sie frei und in Form'. 
ICH LIEBE DIE NATUR WIE MEINE LEBENSWEISE."

Artikel teilen
Schließen
Johannes Ahrens (GER)
Johannes Ahrens
Camp4 Berlin, Chief Equipment Manager
Johannes Ahrens (GER)

"Schon von klein auf bin ich begeistert mit dem Zelt in der Natur unterwegs und habe vor 13 Jahren mein Hobby zum Beruf gemacht. Seitdem berate ich im Camp4 jegliche Ausrüstung mit Leidenschaft fürs Detail und leite seit 9 Jahren den Equipment-Einkauf. Zudem organisiere ich unsere jährliche Zeltausstellung und engagiere mich im Gremium zur Produktauswahl des Kataloges „Elementarteilchen“ und des Magazins „RausZeit“ – den Printmedien der Outdoor Insider Gruppe. In meiner Freizeit zieht es mich in die meist einsame Natur, sei es mit dem Kanu auf der meandernden Spree vor der Haustür, mit Ski und Pulk durch die winterlichen Weiten Skandinaviens oder mit Steigeisen unter den Stiefeln auf Alpintour. Was dabei immer mit muss? Meine Kamera!"

Experte in: Hardgoods, Hiking&Camping

„Als leidenschaftlicher Outdoorer freue ich mich auf die vielen innovativen Produktneuheiten und sehe es als Ehre, in einem derart heterogenen sowie unabhängigen Team die Awards für die herausragendsten Neuentwicklungen der Outdoorbranche zu küren.“

Artikel teilen
Schließen
Jost Kobusch (GER)
Jost Kobusch
Solo-Extrembergsteiger
Jost Kobusch (GER)

Jost's Markenzeichen sind Solo-Besteigungen in großen Höhen. Sein minimalistischer Approach ist für ihn ein Weg, sich schwierige Ziele zu setzen und diese ressourcen- und umweltschonend zu erreichen.  Er wendet sich so bewusst vom  heutigen Zeitalter des Extremtourismus ab und verschreibt sich dem ‚Aufbruch ins Unbekannte’ – Winterbegehungen, neue Routen und unbestiegene Gipfel, für all das steht Jost. 

Im Alter von 25 Jahren wurde er 2018 für den Piolet d’Or nominiert, der wohl bedeutendsten Auszeichnung für außergewöhnliche Leistungen im extremen Bergsport. 

Experte für: Hardgoods, Backpacks & Mountaineering

„Die technische Evolution treibt den Bergsport auch heute noch zu bisher ungedachten Leistungen und Lösungen. Ich habe mit meinen Partnern über die Jahre viele spannende Produkte entwickelt, die maßgebend für den Erfolg meiner Projekte sind. Weil ich das Thema so spannend finde, habe ich (‚nebenbei‘) angefangen, Sportsengineering zu studieren und bin zu einem waschechten Gear-Nerd geworden  – ich kann’s kaum erwarten, die neusten Ideen der Branche zu erleben und zu testen.“

Artikel teilen
Schließen
Kjersti Kviseth (NOR)
2025-Design für Lebenszyklen / Partnerin und Designerin
Kjersti Kviseth (NOR)

Kjersti Kviseth leitet die Designberatungsagentur „2025design“, das erste europäische „Cradle to Cradle“-Büro, das sich mit Design, Entwicklung und Herstellung von Materialien und Produkten sowie Nachhaltigkeitsbeurteilungen und -strategien befasst. Sie war zehn Jahre lang Global Sustainability Manager bei HÅG (Bürostühle). In den vergangenen Jahren hat sie sich auf die Textilindustrie und dabei auf Wolle und Sportbekleidung spezialisiert. Kjersti repräsentiert außerdem die International Wool Textile Organisation (IWTO) in der Sustainable Apparel Coalition (SAC) und ist aktiv an der Entwicklung der Higg Index Product Tools beteiligt. Kjersti liebt die Natur und Outdoorsportarten das ganze Jahr über und praktiziert Kampfsport sowie medizinisches Qigong.

Expertin für: Eco Responsibility, Camping & Adventure

Artikel teilen
Schließen
Marianne van der Steen (NLD)
ISPO Award Jury - Marianne van der Steen (NLD)
Professionelle Eiskletterin
Marianne van der Steen (NLD)

Marianne ist holländische Profikletterin und lebt in einem selbstgebauten, völlig netzunabhängigen Tiny House. Als erfahrene Wintersportathletin kann sie auf einige Erstbesteigungen und erfolgreiche Expeditionen zurückblicken. Sie ist außerdem begeisterte Ausdauerläuferin, -bergsteigerin und Mountainbikerin. Zusätzlich lehrt sie Klettersicherheit, gibt Vorträge, trainiert andere Athleten, organisiert Kletterveranstaltungen und kümmert sich um einige bekannte Social-Media-Kanäle.

Expertin für: Hardgoods, Backpacks & Mountaineering

Artikel teilen
Schließen
Nico Thomas (GER)
Nico Thomas
Product Manager Hardware / Globetrotter
Nico Thomas (GER)

Nico Thomas hat vor 16 Jahren seine persönliche Leidenschaft für Reisen & Expeditionen bei Globetrotter-Ausrüstung zum Beruf gemacht, und ist in der Outdoor-Branche tief verwurzelt. Seit 10 Jahren liegt u.a der Wassersport in seinem Einkaufs-Bereich, sowie die intensive Betreuung der deutschlandweiten Globetrotter-Testivals. Ob tauchen in Mosambique, Fluss-wandern im Kanu, oder segeln auf der Elbe – im Wasserport fühlt sich der „zugezogene“ Hamburger Zuhause.

Expert for: Hardgoods, Outdoor Fitness & Water Sports

"I am very much looking forward to the intensive exchange of experiences in the Outstanding Outdoor Jury, to advance new designs, innovations, and ideas for water sports."

Artikel teilen
Schließen
Pedro Trigo Moutinho (POR)
Pedro Trigo Moutinho
Footwear Designer
Pedro Trigo Moutinho (POR)

Pedro Trigo Moutinho, alias Pedroartoon, wurde als Schuhdesigner ausgezeichnet, der vor 10 Jahren Grafiker, Fotograf und Illustrator war. Aber das Leben führte ihn in den Schuhbereich, als er einige Kooperationen mit ASICS und Onitsuka Tiger unternahm. Nach diesem Druck setzte er all seine Kraft ein, und sein Traum als Schuhdesigner wurde wahr. Arbeiten in verschiedenen Stilen wie Lifestyle, Fitness und den letzten 7 Jahren im Bereich Outdoor-Schuhe. In den letzten 10 Jahren absolviert die Reise einige kurze Kurse im Schuhbereich mit Meistern wie Mike Friton, die eng mit Hochleistungssportlern zusammenarbeiten, um die besten Schuhe herzustellen. Es gewann 3 ISPO-Auszeichnungen, aber die letzte war etwas Besonderes, weil es heute nicht mehr nur ein Trend ist, der in der Branche normal sein sollte, und diese Auszeichnung war dafür, Produkt des Jahres 2019 in der Kategorie Urban. 

Wenn Pedro mal nicht im Kreativbereich https://www.instagram.com/pedroartoon/?hl=pt tätig ist, fährt er in den Bergen mit dem Fahrrad, besonders bergauf. 

Experte für: Hardgoods, Footwear & Electronics

"Jurymitglied von Outstanding Outdoor zu sein ist es mir eine Ehre. Ich freue mich darauf, dazu beizutragen, Innovation und Kreativität in dieser Branche zu belohnen."

Artikel teilen
Schließen
Piotr Drozdz (POL)
Piotr Drozdz
Chief Editor / Gory Magazine
Piotr Drozdz (POL)

Piotr Drożdż ist seit 2002 Chefredakteur der GÓRY, der größten Bergzeitschrift Polens. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher über Klettern und Outdoor-Sport. Als leidenschaftlicher Outdoor-Fotograf hat er seine Bilder in vielen europäischen Zeitschriften veröffentlicht. Er ist regelmäßiges Mitglied internationaler Jurys wie OutDoor Industry Award, Scandinavian Outdoor Award, Outdoor Celebrity of the Year, Arco Rock Legends, Banff Mountain Photo Essay Competition, King of Dolomites und mehr.

Experte für: Hardgoods Backpacks & Mountaineering

"Ich fühle mich geehrt und freue mich, an der Outstanding Outdoor Jury teilzunehmen. Jedes Treffen mit einer so internationalen Gruppe von Experten und Enthusiasten ist eine großartige Erfahrung und ein Abenteuer. Wir freuen uns darauf, die innovativsten Outdoor-Produkte in der schönen Umgebung von Annecy zu testen!"

Artikel teilen
Schließen
Prof. Matthias Kimmerle (GER)
ISPO Award Jury - Prof. Matthias Kimmerle (GER)
Hochschule Albstadt-Sigmaringen – Professor für Textile Produkttechnologie
Prof. Matthias Kimmerle (GER)

Prof. Matthias Kimmerle arbeitete 20 Jahre in der Mode-, Sport- und Outdoorindustrie im Bereich Produktentwicklung und -management sowie Produktionsleitung. Seit seiner Berufung im Jahre 2014 lehrt er an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Albstadt-Sigmaringen im Bereich Innovationsmanagement insbesondere innovative, alternative Fügeverfahren und Textilökologie im Bachelorstudiengang Textil- und Bekleidungstechnologie und im Masterstudiengang Textil- und Bekleidungsmanagement mit Schwerpunkt Industrie 4.0.  Sein Forschungsschwerpunkt sieht er in nachhaltigen generativen Fertigungsverfahren.

Artikel teilen
Schließen
Uta Philipp (AUT)
Uta Philipp
Panoramafotografin und Allroundbergsteigerin (Become a jury member)
Uta Philipp (AUT)

Uta war schon in den Bergen unterwegs, als GPS-Tracking, Handy, GoreTex und Softshell noch Zukunftsmusik waren. Die Veränderungen und Innovationen des Sportartikelmarktes haben sie schon immer begeistert. Ob beim Biwakieren auf dem Atomfjella-Gletscher in Spitzbergen oder beim Solo-Trekking in Nepal oder dem Grand Canyon, beim Klettern klassischer (leichter) Routen im Wilden Kaiser oder den Dolomiten, beim Klettersteiggehen, Mountainbiken oder Skibergsteigen - das Material muss bei ihr viel mitmachen.

Uta ist Diplom-Forstwirtin (univ.), Hundezüchterin, Skilehrerin, Buchautorin, Panorama- und Bergsportfotografin … im Ruhestand. Kein Blog, kein Vlog, kein Instagram. Dafür fast jede Woche ein neues Outdoor-Abenteuer.

Expert for: Hardgoods, Backpacks & Mountaineering

„Ich bin leidenschaftliche Bergsteigerin, am liebsten Tag und Nacht in der Natur. Dafür habe ich sehr viel Zeit, und ich wohne mitten in den Bergen. 
Ich bin in keiner meiner zahlreichen Outdoor-Disziplinen Profi, bin kein Influencer, und habe kein Sponsoring, -  aber gerade deshalb kann ich auch völlig unabhängig und frei testen und bewerten, was an neuen Produkten für Outstanding Outdoor vorgestellt wird."

Artikel teilen
Schließen
Will Renwick (GBR)
Will Renwick
Redakteur / Outdoors Magic (Any Day Media)
Will Renwick (GBR)

Will Renwick ist Redakteur von Outdoors Magic, einer der größten und am längsten laufenden Outdoor-Websites in Großbritannien. Als Spezialist für Rucksackausrüstung ist Will oft auf den Langstrecken-Trails Großbritanniens unterwegs und testet die neuesten Produkteinführungen. Im Jahr 2012 wurde er zum jüngsten Menschen, der den gesamten 1.000 Meilen langen Umfang von Wales umrundet hat, und hat seitdem den 300 Meilen langen Cambrian Way, den West Highland Way, die TGO Challenge und die Alta Via 2 in den Dolomiten abgeschlossen. Neben seinen Verpflichtungen für Outdoors Magic, ist Will Präsident der "Ramblers in Wales", einer Wohltätigkeitsorganisation, die das Wegenetz der Nation schützt und die körperlichen und geistigen Vorteile der Natur fördert. Er bringt die Erfahrung von sechs Jahren professioneller Outdoor-Ausrüstungstests für Print und Web in die Outstanding Outdoor Jury ein.

Experte für: Hardgoods, Footwear & Electronics

Artikel teilen
Schließen