Vaude




Outdoor
Freuen sich auf neue Mitglieder bei der European Outdoor Group (von rechts): EOG-Präsident John Jansen (Keen), Saskia Stock (Transa Backpacking AG) und Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München.
Drei große Namen aus der Technologie-Branche treten der European Outdoor Group, einem Verbund von Outdoor-Marken, bei und lassen dessen Bedeutung weiter wachsen.

Nachhaltigkeit
Zwei Mitarbeiter arbeiten an einem Schnittmuster für Rucksäcke.
Stark, vertrauenswürdig und vor allem nachhaltig: All diese Schlagwörter gelten nach Auffassung der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für den Oudoor-Hersteller Vaude. Deshalb wurde das Unternehmen in Düsseldorf als  „nachhaltigste Marke“ ausgezeichnet. Der Mittelständler vom Bodensee lebt die Nachhaltigkeit in allen Bereichen.