Klettersteig



Klettern
Die Ansprüche an die Kletterhallen haben sich verändert. Lichtdurchfluteten Großanlage mit vielen bunten Griffen, wie im Kletterzentrum Thalkirchen, sind jetzt gefragt.
Nach dem Kletterhallen-Boom scheint der Markt gesättigt. Der verschärfte Wettbewerb und neue Zielgruppen stellen Hallenbetreiber vor neue Herausforderungen. Gefragt sind kreative Konzepte und die Orientierung an Nutzerbedürfnissen.




Retail
Massimo Baratto (links), CEO der Oberalp-Gruppe (Salewa), mit Yu Tingtao, Produkt-Direktor von Tutwo.
Der Südtiroler Bergsport-Ausrüster geht neue Wege in China. Künftig kooperiert Salewa im Reich der Mitte mit Tutwo, dem großen Einzel- und Großhändler aus Xiamen, der selbst über etwa 1.000 Verkaufspunkte und 1200 weitere im Handel verfügt.