29.01.2020
ISPO Academy Trainee Project 2020
ISPO Trainee Project Conference
Hier anmelden

Auch in diesem Jahr bietet die ISPO Munich, gemeinsam mit sportsella, Auszubildenden aus der Sportartikelbranche die Möglichkeit, die weltgrößte Sportartikelmesse zu besuchen und an Fachvorträgen von Industriepartnern teilzunehmen.

Das ISPO Academy Trainee Project findet am Mittwoch, den 29.01.2020 statt.

Wir laden Auszubildende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein, die international führende Plattform des Sport Business hautnah mit zu erleben. Mit dem Kennenlernen des „Messealltages“ erhalten die Auszubildenden einen Einblick in das professionelle Treiben des Sport Business, können nützliche Geschäftskontakte knüpfen und umfassende Informationen sammeln.

Mit unserem Bustransfer werden die Auszubildenden aus allen Ländern zur Messe München befördert. Nach einem gemeinsamen Frühstück folgt eine kurze Begrüßung durch Christoph Rapp (Messe München). Anschließend folgt ein Vortrag von Gerd Bittl-Fröhlich (sportsella), Stefan Herzog (VDS) und Michael Nendwich (WKO). Nach Ausgabe der personalisierten Badges sowie des Informationsmateriales startet das umfassende Programm. Die Auszubildenden haben zuerst Zeit, die Messe auf eigene Faust zu erkunden. Es folgen Fachvorträge von renommierten Industriepartnern, welche die Auszubildenden über die Innovationen des Sport Business und weiteren spannenden Themen informieren.

Am Abend reisen die Auszubildenden nach einem ereignisreichen Tag auf der ISPO Munich mit unserem Bus-Shuttle wieder zurück. Ziel des ISPO Academy Trainee Projects ist es, Auszubildenden nicht nur einen Überblick über den Sportfachhandel zu verschaffen, sondern vor allem den Einstieg in diesen zu erleichtern.

Termin Mittwoch, 29.01.2020
Ort ISPO Academy Eingang West
Anreise am 29.01.2020 mit dem Busshuttle

 

ISPO Trainee Project Teilnehmer

Als Sportfachhändler können Sie das Trainee Ticket für nur 30,- EUR(zzgl. MwSt.) pro Auszubildenden buchen. Es beinhaltet den ganztägigen ISPO Munich Besuch, die freiwillige Teilnahme an Vorträgen, die Verpflegung am Veranstaltungstag, sowie die Möglichkeit der Anreise mit unseren Busshuttles.

Die Anmeldung zum ISPO Academy Trainee Project ist ab sofort möglich und unterliegt der Zustimmung der Teilnahmebedingungen sowie der Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl (max. 150) annehmen können.
Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 09. Januar 2020.

Bei Fragen zur Anmeldung oder bei Anmeldung von mehr als 3 Trainees stehen wir Ihnen per E-Mail unter trainee@ispo.com oder per Telefon unter +49 8041 799 75 10 jederzeit gerne zur Verfügung.

Partner des ISPO Academy Trainee Project
Logo sportsella