People


Wassersport
Susi Mai war professionelle Kitesurferin und leitet nun ihre eigene Event-Agentur.
Susi Mai ist eine der erfolgreichsten Kitesurferinnen der Welt. Nach 16 Jahren als professionelle Athletin hat sie sich erfolgreich von der Profisportlerin zur Unternehmerin gewandelt. In unserem Interview spricht sie über den Umstieg, wie sie dabei Tesla-Gründer Elon Musk kennengelernt hat und warum sie einer der 200 ersten Twitter-User war.








Wintersport
Anna Veith schwenkt in Pyeongchang die österreichische Fahne
Anna Veith feierte unter ihrem Mädchennamen Fenninger mit Olympiagold und dem Sieg im Gesamtweltcup 2014 ihr sportlich bestes Jahr. Doch dann folgten Zoff, Stürze und Verletzungen. Doch dann folgten Zoff, Stürze und Verletzungen. Bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang ist sie Fahnenträgerin für Österreich, jubelt im Super-G schon über Platz 1 – und muss sich dann mit Silver begnügen. Für die Sponsoren aber ist sie Gold wert.