Sponsoring



Sportbusiness
Adidas CEO Kasper Rorsted und DFB-Präsident Reinhard Grindel verkünden die Verlängerung.
Adidas bleibt weiter der Ausrüster des Deutschen Fußball-Bunds. Der Sportartikelkonzern stärkt so seine Sponsoring-Philosophie. Der DFB erhält nach der schwachen Fußball-WM in Russland Planungssicherheit – und hofft so seine Ausgangsposition bei der Vergabe der EM 2024 verbessert zu haben.


Sportbusiness
Der Kletterer Jan Hojer gilt als Hoffnung des Deutschen Alpenvereins für Olympia.
2016 wurde die Trendsportart Klettern in die Liste der olympischen Disziplinen für Tokio 2020 aufgenommen. Seitdem hat sich viel getan – vor allem beim Deutschen Alpenverein DAV, der eine Marketingstrategie entwickelt hat, um neue Sponsoren zu binden. Sponsoren, die auf beste Voraussetzungen treffen.




Sportbusiness
Vielleicht schon 2024 olympisch? Esport erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit
Tyler „Ninja“ Blevins ist Ihnen kein Begriff? Dann wird es höchste Zeit, sich mit Esports zu beschäftigen. Denn auf Facebook, Instagram & Co. hat der 26-Jährige inzwischen selbst Cristiano Ronaldo oder LeBron James überholt. Der erfolgreichste Deutsche schafft es nicht in die Top 10.

Sportbusiness
Kamil Stoch gewann die Vierschanzentournee 2017/18. Jetzt ist sein Sponsor auch Presenting-Sponsor
Der polnische Sportartikelhersteller 4F sponsert bis 2022 die Vierschanzentournee im Skispringen. 4F, das auch den Titelverteidiger Kamil Stoch unterstützt, einigt sich mit dem Vermarkter Infront und löst einen prominenten Sponsor ab.