Produkte




Wassersport
Ab aufs Teamboard: Für vielseitige Teamevents und Gruppenspaß sorgen diese Boards. Sie sind je nach Hersteller in verschiedenen Größen erhältlich, je nachdem wie viele Personen Platz haben sollen: in der Regel ab vier bis zehn Stand Up Paddler.
Stand Up Paddeln bietet Ausgleich: Egal, ob am Meer, am Fluss oder am See - oder auch im Wildwasser. Wer sich ein SUP zulegen möchte, muss jedoch einige Fragen klären. Hinsichtlich der Beschaffenheit des Boards, allerdings auch wegen der des Untergrunds und der eigenen Fähigkeiten. Mehr Informationen gibt die Bildergalerie.






Sportbusiness
Betont feminines Design: Der Puma Basket Heart mit den großen Schleifen.
Sneakers sind auch bei Frauen immer beliebter. Experten erklären den Trend Athleisure – und das Marketing der globalen Sportbrands, die mit Designern und weiblichen Influencern kooperieren. Selbst High-Fashion-Brands mischen mit.