ISPO.com is also available in English ×
 Mizu eröffnet Büro in Europa: Edelstahl-Flaschen aus Kalifornien
Sportbusiness | 14.09.2016

Umweltfreundliche Edelstahl-Trinkflaschen aus Kalifornien

Mizu eröffnet Büro in Amsterdam: „Können Europa nun direkt beliefern“

Mizu eröffnet Büro in Europa: Edelstahl-Flaschen aus Kalifornien. Der Edelstahl-Flaschen-Hersteller Mizu will sein Europa-Geschäft stärken. (Quelle: Mizu)
Der Edelstahl-Flaschen-Hersteller Mizu will sein Europa-Geschäft stärken.
Bild: Mizu
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Die Idee von Mizu ist eigentlich ganz einfach: Statt aus Plastikflaschen sollen die Menschen lieber aus umweltfreundlichen weil wiederverwendbaren Edelstahl-Flaschen trinken. Um die Kunden in Europa einfacher zu beliefern, hat Mizu nun ein Büro in Amsterdam eröffnet und zwei Experten ins Unternehmen geholt.

Wouter van de Griend, zuvor Edge Trading, darf sich nun Director of Mizu Europe nennen. Timo Breyer, zuvor Cleanspot Distribution, wird zum European Sales Advisor von Mizu, das mit seinen individuell bedruckbaren Edelstahlflaschen in Europa Marktanteile gewinnen will.


„Durch diesen neuen Standort in Amsterdam können wir ganz Europa leichter beliefern“, sagt Mizu-CEO Tim Pogue und zählt die Chancen auf: „Produktauswahl, zentrales Verschicken, verbessertes Marketing und Lasergravur oder Bedruckung nach Kundenwunsch“ – das alles sei nun besser möglich.

Wouter van de Griend (o.) und Timo Breyer steigen bei Mizu ein. (Quelle: Fotos: Mizu; Collage: ISPO.com)
Wouter van de Griend (o.) und Timo Breyer steigen bei Mizu ein.
Bild: Fotos: Mizu; Collage: ISPO.com

Mizu knüpfte Kontakt auf der ISPO MUNICH

Den ersten Kontakt knüpften Timo Breyer und Mizu-Boss Tim Pogue übrigens auf der ISPO MUNICH 2012. „Auf der ISPO erläuterte mit Tim, wie eine wiederverwendbare Flasche und eine Nachhaltigkeits-Mission die Welt verändern könnten“, sagt Breyer. “Nach meinem ersten Treffen mit ihm spürte ich, dass wir aus seiner Business-Erfahrung und Leidenschaft für die Umwelt und meiner Sales-Erfahrung und Präsenz im europäischen Markt gemeinsam etwas Großartiges für die Zukunft schaffen könnten.“


Mizu (japanisch für „Wasser“) produziert und vertreibt unter dem Motto „Protecting Where We Play“ innovative wiederverwendbare Trinkflaschen und -behälter und richtet sich vor allem an junge Outdoor-Sportler. Zu den Partnern von Mizu zählen Marken wie Nixon, Volcom, Electric, CAPiTA, Poler, Roark, Girl & Chocolate Skateboards und Burton. Mizu zählt auch Audi Germany zu seinen Kunden.

We believe in keeping things clean, which is why our brand new thermos - the V10 - passes on the plastic cup in favor of...

Posted by Mizu Life on Dienstag, 2. August 2016

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media