Basketball


China
Mit Kooperationen helfen ALBA Berlin und die NBA dem chinesischen Basketballverband bei der Nachwuchsarbeit.
In China ist Basketball der populärste Sport. Doch in der Weltelite sucht man Chinesen vergeblich. Volksheld Yao Ming will das ändern – mit der WM im eigenen Land vom 31. August bis 15. September 2019 und Hilfe aus der NBA und von ALBA Berlin. Von Chinas Basketball-Revolution profitiert auch der Westen.



Sportbusiness
Mithilfe der beiden Buttons am Schuh oder der App können User die Passform ändern.
Nike sagt Schnürsenkeln den Kampf an und präsentiert Sneaker, die sich automatisch der Fußform anpassen und ihre Passform via App ändern lassen. Schon im Februar kommt der smarte Schuh auf den Markt. Auch der Preis steht schon fest.



Digitalisierung
Fc Bayern baut seine Digital-Kompetenzen weiter aus
Damit will der FC Bayern auch in Sachen Digitalisierung ganz vorne mitspielen. Die Medientochter soll die Aufmerksamkeit für den FC Bayern weltweit noch weiter erhöhen und natürlich gibt es auch einen Plan, wie die Firma Geld verdient.

China
Tausende Läufer: der Jilin Marathon in China.
Der Sport-Markt in China ist riesig - und längst nicht ausgeschöpft. Vor allem der Fußball geht in die Offensive, in einem Land, in dem Badminton, Basketball oder Tischtennis längst riesige Dimensionen annehmen. Eine Sportart für Freizeitsportler toppt jedoch alle anderen.