Beste paysafecard Wettanbieter in Deutschland 2022 im Vergleich

Sportwetten mit paysafecard sind seit vielen Jahren in Deutschland absoluter Standard. Die Einzahlungs­methode in Form von Prepaid-Codes ist vor allem bei Spielern beliebt, die mit kleinen Summen agieren und eine gewisse Anonymität wahren wollen. 2021 hat es mit den neuen Glücksspielgesetzen eine wesentliche Veränderung gegeben. Wir zeigen dir, worauf du bei der Einzahlung bei einem paysafecard Wettanbieter aktuell achten musst und haben alle wichtigen Details für deine Wetten mit der Guthabenkarte zusammengestellt.

Florian Güde RedakteurLetzte Aktualisierung: 05.10.2022
Beste paysafecard Wettanbieter in Deutschland 2022
paysafecard Wettanbieter Bonus Sportarten paysafecard Einzahlung Highlight zum Anbieter
100% bis zu 100€ Freiwette 35+ 10€ – 1.000€ Erhöhte Quoten
100% bis zu 100€ FreeBet 30+ 5€ – 1.000€ Cash Out Wettanbieter
100% bis zu 100€ Wett-Credits 45+ 5€ – 1.000€ Viele Live Streams
150% bis zu 100€ Einzahlungsbonus 35+ 10€ – 1.000€ Top Sportwetten App
100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus 35+ 10€ – 1.000€ Bet Builder Kombis
150% bis zu 30€ Einzahlungsbonus 35+ 10€ – 1.000€ Lukrative Wettquoten
200% bis zu 50€ Einzahlungsbonus 30+ 10€ – 1.000€ Viele Live Wetten
100% bis zu 100€ FreeBet 40+ 10€ – 1.000€ Zahlreiche Wettmärkte
100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus 30+ 10€ – 1.000€ Guter Kundenservice
50% bis zu 100€ Einzahlungsbonus 35+ 1€ – 1.000€ Schnelle Transaktionen

Die besten Anbieter für paysafecard Sportwetten mit ihren Stärken

Die besten paysafecard Wettanbieter in unserer Top-Liste unterstützten weiterhin Zahlungen mit dem Prepaid System. Dies ist jedoch nur die eine Seite der Medaille. Die Buchmacher haben für dich weitere Vorzüge. Alle von uns aufgeführten Wettportale sind seriös und in Deutschland mit einer gültigen Wettlizenz versehen. Es handelt sich durchweg um renommierte Wettunternehmen, die sich ihr Standing in der Sportwetten Branche in den zurückliegenden Jahren nachhaltig erarbeitet haben.

Die besten paysafecard Wettanbieter in Deutschland

Wer seine Sportwetten mit paysafecard Einzahlung bei den Wettanbietern vollzieht, erhält zum Start natürlich einen Willkommensbonus. Des Weiteren erwartet dich meist ein sehr umfangreiches Wettprogramm, welches speziell auf die Bedürfnisse der deutschen Wettklientel zugeschnitten ist. Auf die zusätzlichen Qualitätskriterien der Buchmacher, neben den Sportwetten mit paysafecard, wollen wir später noch genauer eingehen.

Die Einzahlung bei einem Wettanbieter mit paysafecard

Die paysafecard Sportwetten haben sich über die Jahre gewaltig verändert. In der Anfangsphase des Wettgeschäftes konntest du die Prepaid-Codes fast nach Belieben einsetzen. Deposits bis zu 1.000 Euro waren möglich. Step-by-Step wurden in Deutschland die Regeln für die paysafecard aufgrund der Geldwäsche-Vorschriften angepasst. Heute dürfen paysafecards nur im Wert von bis zu 100 Euro verkauft werden. Du erhältst die Codes nahezu an jeder Tankstelle, in jedem Zeitungs- und Zigarettengeschäft oder im Supermarkt an der Kasse.

In Bezug auf die Sportwetten haben sich die Regeln nun aber nochmals verschärft. Die Wettanbieter dürfen nur Zahlungsmethoden unterstützen, bei denen sich die Herkunft des Geldes, respektive die Identität der Kunden nachweisbar ist. Für dich heißt dies, dass du vorab ein e-Geld Konto unter my paysafecard eröffnen musst. Dort kannst du dann die gekauften Prepaid-Codes hinterlegen.

paysafecard an der Wettanbieter Kasse

An der Buchmacher Kasse ist das Handling mit der paysafecard sogar einfacher geworden. In der Vergangenheit musstest du jeweils den 16stelligen Prepaid-Codes beim Deposit eintippen. Da du dies vorab bereits auf deinem my paysafecard Konto getan hast, geht’s beim Sportwetten Anbieter deutlich zügiger voran.

Du wirst während der Transaktion zur Website der paysafecard weitergeleitet. Du musst dich dann lediglich einloggen und die paysafecard Sportwetten Einzahlung bestätigen. Mehr ist nicht zu tun. Der Ablauf ist mittlerweile sehr gut mit den PayPal Wetten oder mit Skrill Sportwetten vergleichbar.

Einzahlungslimits und Gebühren

Kommen wir nochmals zu den eingangs angerissenen Limits. Der Kauf der paysafecard Codes ist weiterhin bis zu 100 Euro möglich. Die niedrigsten paysafecards gibt’s in Deutschland im Wert von 5 Euro. Zu beachten ist aber, dass die Zahlung mit den Codes im Online Handel (unabhängig von den Sportwetten) generell auf 50 Euro pro Transaktion beschränkt wurde.

Höhere paysafecard Einzahlungen darf hierzulande kein Unternehmen mehr akzeptierten. Wer sein my paysafecard Konto nutzt, hat deutlich mehr finanziellen Spielraum. Der Online Bezahldienst ermöglicht dir Transaktionen von bis zu 1.500 Euro. Das Limit gilt aber explizit nicht für die Wettanbieter mit deutscher Lizenz. Die Online Buchmacher dürfen seit Juli 2021 nur noch Einzahlungen von 1.000 Euro pro Monat annehmen.

Limits und Gebühren der paysafecard Sportwetten Anbieter
paysafecard Wettanbieter Mindesteinzahlung Höchsteinzahlung Gebühren paysafecard Bonus Zum Anbieter
Betway 10€ 1.000€ Keine 100€ Jetzt wetten
bwin 10€ 1.000€ Keine 100€ Jetzt wetten
bet365 5€ 1.000€ Keine 100€ Jetzt wetten
bet-at-home 1€ 1.000€ Keine 100€ Jetzt wetten
Betano 5€ 1.000€ Keine 100€ Jetzt wetten

Das Thema der paysafecard Sportwetten Gebühren war in der Vergangenheit eine „heiße Kiste“. Es hat Wettanbieter gegeben, bei denen du bis zu 5% Kosten für die Einzahlung tragen musstest. Mittlerweile gibt’s nach unseren Erfahrungen aber keinerlei Gebühren mehr. Die Wettanbieter in Deutschland akzeptierten die Transfers über das my paysafecard Konto ohne Auf- bzw. Abschlag.

Die internen Kosten der paysafecard können im Test übrigens ebenfalls nahezu vernachlässigt werden. Der Kauf der Codes ist immer kostenlos. Gebühren werden vom Finanzdienstleister nur dann berechnet, wenn das Konto bzw. die Prepaid-Codes über einen längeren Zeitraum nicht genutzt werden.

paysafecard Sportwetten Einzahlung – Schritt für Schritt Anleitung

Kommen wir zum praktischen Teil der paysafecard Sportwetten Einzahlung. Wir gehen in unserer Anleitung davon aus, dass du ein e-Konto beim Finanzdienstleister besitzt und dieses zudem mit einem entsprechenden paysafecard Guthaben ausgestattet wurde.

Wie funktioniert die paysafecard Einzahlung bei einem Wettanbieter?

Die folgenden Infoboxen zeigen dir, wie du dein Geld via paysafecard zügig und sicher auf ein Wettkonto bei einem Online Anbieter für Sportwetten einzahlst.
Geschätzte Zeit 00:10
Notwendige Geräte Smartphone, PC, Tablet
Notwendige Ressourcen Geld
Top Wettanbieter finden
Im ersten Schritt musst du einen seriösen paysafecard Wettanbieter finden. Du kannst dich an dieser Stelle auf unsere Top-Liste verlassen.
Gratis registrieren
Die Registrierung beim Online Anbieter ist binnen weniger Minuten abgeschlossen. Du solltest aber deinen Ausweis bereithalten, da in Deutschland direkt die Verifizierung angeschlossen wird.
Einzahlung durchführen
Such dir im Wettanbieter Kassenbereich die paysafecard als Zahlungsmethode aus. Gib den Deposit-Betrag ein und starte den Einzahlungsprozess.
Geldtransfer freigeben
Du wirst auf die paysafecard Website umgeleitet. Logge dich ein und bestätige den Geldtransfer zum Buchmacher.
Mit Bonusgeld wetten
Der Einzahlungsbetrag steht dir sofort für die Online Sportwetten zur Verfügung. Nicht vergessen solltest du, im Zug der Transaktion den Bonus zu aktivieren.
<- ->

Mobile Einzahlungen mit der Prepaid-Methode

Die Einzahlungen mit der paysafecard sind beim Online Wettanbieter natürlich auch mobil möglich. Der Ablauf ist mit der PC-Variante identisch. Du vollziehst die gleichen Schritte. Es spielt dabei keine Rolle, ob du die optimierte Homepage vom Sportwetten Anbieter oder die klassischen Wett Apps nutzt. Die Top-Buchmacher am Markt sind mit mehreren, technischen App-Varianten präsent.

Bis zu 100€ 150% Bonus
  • Top paysafecard Wett App
  • paysafecard Einzahlung ab 10€
  • Live Wetten mit Streams
Für alle Angebote gelten AGB, klicke auf “Jetzt wetten”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Die Funktionen der paysafecard kannst du auf der Webseite des Finanz-Anbieters ebenfalls ohne App Download nutzen. Die Zahlungsdienstleister hat natürlich eine responsive, mobile Homepage, die sich nach der Weiterleitung vom Buchmacher im Smartphone-Browser automatisch öffnet. Kunden, die es etwas komfortabler wünschen und die Zahlungsmethode nicht nur beim Wettanbieter nutzen, können aber auch vorab ihre paysafecard App herunterladen, die für iOS im App Store und für Android bei Google Play bereitsteht.

Die Wettanbieter paysafecard Auszahlung

Online Bezahlmethoden auf Prepaid-Code Basis sind natürlich nicht für Sportwetten Auszahlungen geeignet. Genau dieser Fakt war in der Vergangenheit sicherlich ein Schwachpunkt der paysafecard. Du konntest zwar einzahlen, hast dann aber deine Sportwetten-Gewinne immer via Banküberweisung erhalten. Mit der gewünschten Anonymität, der Nichtweitergabe der eigenen Bankdaten, war es dann natürlich vorbei.

Da die paysafecard heute aber wie normale e-Wallets funktioniert, ist die Auszahlungsverfügbarkeit gegeben. Du kannst die Wettgewinne auf deinem my paysafecard Konto buchen lassen.

Die Voraussetzungen für eine Auszahlung

Die Spieler-Verifizierung wird von den Wettanbietern in Deutschland – wie beschrieben – direkt nach der Anmeldung vollzogen. Dies bedeutet, dass du bei der paysafecard Sportwetten Auszahlung keine Wartezeiten mehr in Kauf nehmen musst. Letztlich ist das Tempo der Auszahlung dann abhängig vom internen Ablauf beim Buchmacher, wobei die Top-Anbieter mittlerweile sehr, sehr schnell arbeiten. Eine weitere Voraussetzung ist, dass du die Umsatzbedingungen vom Sportwetten Neukundenbonus erfüllt haben musst.

Voraussetzungen erfüllt:
  • Erfolgte paysafecard Einzahlung
  • Verifizierung abgeschlossen
  • Alle Bonusbedingungen erfüllt
Voraussetzungen nicht erfüllt:
  • Keine bisherige paysafecard Einzahlung
  • Fehlender Identitätsnachweis
  • Umsatzanforderungen nicht abgeschlossen

Der wichtigste Punkt ist jedoch, dass paysafecard Auszahlungen nur dann möglich sind, wenn du den Bezahldienst vorab mindestens für eine Sportwetten Einzahlung genutzt hast. Die seriösen Online Wettanbieter arbeiten allesamt nach mit der IN-Out Methode, sprich nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes.

Die paysafecard Wettanbieter Auszahlung Step-by-Step

Der Weg zur Sportwetten mit paysafecard Auszahlung ist einfach. Du musst lediglich folgende Schritte befolgen:

  1. Logge dich bei deinemm paysafecard Wettanbieter ein und wechsel im Anschluss zur Kasse.
  2. Wähle das Auszahlungsmenü und dort die paysafecard als Zahlungsmethode.
  3. Gib den Betrag und deine paysafe Kennung (E-Mail) ein.
  4. Sende den Auszahlungsantrag ab.

Wettgewinn auf dem paysafe-Konto: So geht es weiter

Ist der Wettgewinn auf deinem paysafe Konto eingegangen, so kannst du den Betrag natürlich stehen lassen, um im Anschluss andere Online Käufe zu tätigen oder um später erneut beim paysafecard Wettanbieter einzuzahlen. Alternativ kann das Geld abgehoben werden, via Banküberweisung. Beachten musst du, dass es bei my paysafecard ein jährliches Payout Transaktionslimit von 30.000 Euro gibt.

Erwähnenswert ist, dass es Verbindung mit dem my paysafecard Konto eine Prepaid Kreditkarte erhältlich ist. Die Mastercard kann nach unseren Erfahrungen aber nicht von deutschen Kunden beantragt werden. Im deutschsprachigen Raum ist die paysafe Mastercard nur für Spieler mit Wohnsitz in Österreich erhältlich.

Der paysafecard Sportwetten Bonus

Kommen wir zum Sportwetten Bonus mit der paysafecard. Welche Regeln gelten? Welche Besonderheiten gibt’s zu beachten? Wir haben alle Infos für dich.

Die Bonus-Angebote der Wettanbieter mit paysafecard für Neukunden

Der Neukundenbonus steht immer am Anfang jeder Sportwetten-Karriere. Die paysafecard galt in der Vergangenheit nicht immer als bonusrelevante Einzahlungsmethode. Nach der Anpassung der deutschen Glücksspiel-Gesetze ist uns hierzulande aber derzeit kein Buchmacher mehr bekannt, der die paysafecard in seinen Bonus Regeln ausschließt. Ein kleiner Vorab-Check eurerseits ist trotzdem ratsam.

Top Bonus Angebote der paysafecard Wettanbieter
paysafecard Wettanbieter Rollover Mindestquote Zeitraum Bonus Zum Anbieter
Betano 5x 1,65 90 Tage 100€ Jetzt wetten
Betway Freiwette Keine 7 Tage 100€ Jetzt wetten
888sport 2x Einzahlung + 5x Bonus 1,5 30 Tage 100€ Jetzt wetten
bet-at-home 4x 1,7 90 Tage 100€ Jetzt wetten
bwin FreeBet bei Verlust Keine 7 Tage 100€ Jetzt wetten

Die Überzahl der deutschen Wettanbieter hat für dich zum Start einen Matchbonus parat, der sich an der Höhe deiner Ersteinzahlung berechnet. Ein 100% Sportwetten Bonus bedeutet zum Beispiel, dass dein Wettkapital verdoppelt wird. Es gibt zudem einige Anbieter, die auf Wett Credits, also auf Gratiswetten setzen. Teilweise gibt’s auch „nur“ eine risikofreie Sportwette zum Einstieg.

Bonus-Aktionen für Bestandskunden

💸 Einzahlungsbonus bwin
📈 Quotenboosts Betano
🆓 Freiwetten sportwetten.de
💰 Risikofreie Wetten bet-at-home
Gratis Fußball Tippspiel BildBet

Noch vielfältiger sind die Wettanbieter Bonus Aktionen für die Stammkunden. Die besten Sportwetten Anbieter sind tagein tagaus mit Promotionen präsent. Insbesondere bei sportlichen Highlights wie beispielsweise der Champions League gibt’s für dich im wahrsten Sinne des Wortes ein Bonus-Feuerwerk.

Zu den Promos gehören beispielsweise folgende Angebote:

Bonus Bedingungen sind wichtig

Unabhängig vom Bonus-Typ solltest du immer auf die Regeln und Bedingungen achten. Bei den Free Bets und den risikofreien Wetten ist die Qualifikation der entscheidende Punkt. Wichtig ist, dass du einen fairen Einstieg hast. Im besten Fall ist die Qualifikationswette an keine Mindestquote gebunden.

Beim Einzahlungsbonus geht’s darum, wie viele Male die Prämie (oder das Startkapital) durchgespielt werden muss, welcher Wettquotenansatz gewählt wurde und welche Zeit dir zum Erfüllen der Wettanforderungen bleibt. Des Weiteren spielen eventuelle Wettlimits und/oder ausgeschlossene Sportarten bzw. Wettmärkte in der Bonus Bewertung eine Rolle.

Weitere wichtige Auswahlkriterien

Die Zahlungsmethoden bzw. die Abwicklung der Einzahlungen & Auszahlungen sind in jedem Sportwetten Anbieter Vergleich eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale. Wer Sportwetten mit paysafecard bevorzugt, muss seine Buchmacher-Wahl natürlich anhand der Transfersektion treffen, jedoch nicht nur. In deine Überlegung solltest du darüber hinaus folgende Auswahlkriterien einfließen lassen.

Wettangebot, Livewetten und Wettfunktionen

Ein guter Online Buchmacher steht oder fällt mit dem Wettangebot. Dies heißt, dass minimal 20 Disziplinen pro Tag für dich verfügbar sein müssen, immer mit den Fußball Wetten an der Spitze. Relevant ist zudem, dass du nicht nur auf die 1X2 Hauptwette setzen kannst. In der Tiefe der Optionen sollte es für dich eine maximale Wettvielfalt geben.

In unseren Tests haben wir zum Beispiel immer ein besonderes Augenmerk auf die Match Combos gelegt, in denen bereits mehrere Einzelmärkte zusammengefasst sind. Apropos. Eine Bet Builder Funktion zur selbständigen Gestaltung der Match-Kombiwetten gehört ebenso zu einem Top-Wettanbieter wie das Cash Out Feature.

Wettangebot der besten Wettanbieter mit paysafecard
paysafecard Wettanbieter ⚽ Fußball Ligen 🎾 Tennis Turniere 🏀 Basketball Ligen 🏒 Eishockey Ligen 🤾 Handball Ligen
Betway 270+ 520+ 60+ 30+ 40+
bwin 280+ 540+ 50+ 30+ 40+
Betano 300+ 540+ 60+ 35+ 45+

Die Live Wetten dürfen im Portfolio nicht fehlen. Im Gegenteil, sie sind ein Kernangebot aller Buchmacher. Im besten Fall zeigen sich die In-Play Tipp-Möglichkeiten als Spiegelbild der Pre-Match Offerten. Kann der Live Wetten Anbieter dann mit Livestream- oder Livescore Funktionen noch ein Quäntchen obendrauf legen, gibt’s in den Tests einen Extra-Pluspunkt.

Wettquoten und Sportwetten Steuer

Die Wettquoten sind bei den paysafecard Sportwetten mehr als nur wichtig. Es sind die Quoten, die dich schlussendlich den Erfolg bringen. Seriöse und hohe Wettquoten-Schlüssel sind die Basis deiner Wett Tipps. Die besten Anbieter am Markt arbeiten mit durchschnittlichen Auszahlungsansätzen von über 94 Prozent. Generell die besten Quoten gibt’s für dich in den Mainstream-Sportarten und dort für die Top-Highlights. Je höher der Kundenzuspruch für einen Wettmarkt ist, umso höher wird die Quote sein.

Bis zu 30€ 150% Bonus
  • Top Quoten für paysafecard Wetten
  • Bundesliga Wettquoten über 96%
  • Umfangreiches Wettangebot
Für alle Angebote gelten AGB, klicke auf “Jetzt wetten”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

In Deutschland darf bei der Beurteilung der Quoten die Wettsteuer nicht vergessen werden. Die 5%ige Sonderabgabe wird von den Buchmachern meist an die Kunden weitergegeben. Es gibt jedoch einige Buchmacher, die generell oder für bestimmte Wettarten auf die Berechnung der Sportwetten Steuer verzichten.

Kundenservice

Der Kundenservice der besten paysafecard Wettanbieter ist nach unseren Erfahrungen rund um die Uhr erreichbar. Die Buchmacher mit deutscher Sportwetten Lizenz arbeiten natürlich mit einer deutschsprachigen Service-Mannschaft. Die Kommunikation sollte minimal via Live Chat und per E-Mail gegeben sein. Gibt’s noch eine telefonische Hotline obendrauf, umso besser.

Die Vor- und Nachteile des Zahlungsanbieters

Hat die paysafecard als Zahlungsmethode für die Sportwetten ausschließlich Vorteile? Nein, es gibt natürlich auch einige negative Seiten zu beachten. Wir haben dir die Vor- und Nachteile der Sportwetten mit paysafecard folgend zusammengefasst:

Pro paysafecard

Contra paysafecard

Alternative Zahlungsmethoden der Sportwetten Anbieter

Wichtig ist es für einen guten paysafecard Wettanbieter, den Kunden weitere, sichere Bezahlmethoden anzubieten. Es kann sich nicht nur auf die Prepaid-Methode beschränkt werden. Ebenso relevant sind zum Beispiel die e-Wallets, an deren Spitze hierzulande PayPal, Neteller, Skrill und ecoPayz stehen. Als mobiles Wallet ist zudem MuchBetter in die Sportwetten-Szene eingezogen.

paysafecard Alternativen der Wettanbieter

Hoch im Kurs bei den deutschen Wettfreunden stehen die Direktbuchungssysteme, mit denen die Banküberweisungen in Echtzeit auf das Spieler Konto gebucht werden. Die Markführer sind hier Klarna Sofort, Trustly, Rapid und giropay. Ein Muss für einen guten Online Anbieter ist zudem die Akzeptanz der Kartenzahlungen, von Visa, Mastercard und Maestro.

paysafecard: Relevante Informationen zum Online Bezahldienst

Die Geschichte der paysafecard geht zurück bis in Jahr 2000. Damals wurde in Wien die paysafecard Wertkarten AG gegründet. In der Anfangsphase ware die paysafecard tatsächlich noch eine „echte Karte“, vergleichbar mit den damaligen Telefonkarten. Einer der ersten Investoren der Firma war der österreichische Großindustrielle Hannes Androsch. Die Software wurde von IBM Österreich gestellt.

🏢 Firmenname Paysafe Prepaid Services Limited
📍 Firmensitz Dublin, Irland
💻 Webseite paysafecard.com
📅 Gründungsjahr 2000
👨‍💼 Gründer Armin Sageder, Michael Müller u.a.
💰 Umsatz 1.487.000.000 USD (Paysafe Group – 2021)
☎️ Hotline +492112409031

Der Vertrieb der paysafe-Karten wurde in Österreich in den ersten Jahren von der Bawag P.S.K. übernommen, in Deutschland von der Commerzbank. Schon Ende 2002 hat das Unternehmen begonnen, die vorgedruckten Guthabenkarten gegen das Terminal-System auszutauschen. Wer sich heute einen paysafecard Code kauft, erhält die 16stellige Zahlenfolge in Form von einem E-Voucher, der an den Kassenterminals der Vertriebsstellen ausgedruckt wird.

Der 16stellige paysafe-Code funktioniert wie Bargeld. Wer seinen Ausdruck verliert, hat keinerlei Anspruch auf Rückerstattung. Rechtlich wurde der Zahlungsdienstleister von einer AG in eine GmbH umgewandelt. Das Unternehmen wird seit 2004 von Udo Müller geleitet. Es hat sich über die Jahre zur klaren, europaweiten Nummer 1 im Prepaidkarten Zahlungssegment entwickelt. 2013 wurden die Österreicher vom britischen Finanzdienstleister Skrill übernommen, der dann zwei Jahre später mit der Optimal Payments Group (Neteller) verschmolzen ist.

Im Zuge der Neustrukturierung wurde die Finanz-Holding in Paysafe Group umbenannt. Mit der paysafecard, Neteller und Skrill befinden sich drei der wichtigsten Glücksspiel-Zahlungssysteme seither unter einem Dach. Für das Angebot selbst ist heute die Paysafe Prepaid Service Limited verantwortlich, die von der Central Bank of Ireland (der irischen Zentralbank) reguliert und kontrolliert wird.

my paysafecard Kontoeröffnung als Voraussetzung

Das my paysafecard Konto in Deutschland ist wie ausführlich beschrieben, die Voraussetzung hierzulande, um die Prepaid Codes des Bezahl-Unternehmens weiter zu nutzen. Die Registrierung beim Finanzdienstleister ist kostenlos und innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Bist du paysafe Kunde, so kannst du deine gekauften Codes ins Menü eingeben. Dein paysafecard Guthaben steht dir dann uneingeschränkt, unter Beachtung der Transaktionslimits, für deine Zahlungen bei einem Wettanbieter mit paysafecard zur Verfügung.

Die Prepaid paysafe Codes musst du übrigens nicht mehr zwingend im stationären Handel kaufen. Sie sind auch in den verschiedensten Online Shops erhältlich. Nach unserer Erfahrung ist hier aber etwas Vorsicht angesagt. Es gibt einige Online Shops, die dir beim paysafecard kaufen die Codes mit einem Gebührenaufschlag veräußern.

paysafecard Wettanbieter Fazit: Noch immer beste Prepaid-Methode für Sportwetten

Für die Spieler, die beim Buchmacher auf eine Prepaid-Methode setzen, sind die Sportwetten mit paysafecard nach wie vor die erste Wahl. Richtig ist, dass die deutschen Glücksspiel-Gesetze die paysafecard Einzahlung etwas erschwert haben. Direkt kannst du die Codes nicht mehr an der Kasse eingeben.

100% bis zu 100€ Freiwette
  • Bester paysafecard Wettanbieter
  • Regelmäßige Bonus Angebote
  • Perfekt für Anfänger und Profis
Für alle Angebote gelten AGB, klicke auf “Jetzt wetten”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Anderseits sehen wir in der my paysafecard Variante auch Vorteile. Auszahlungen sind möglich, höhe Deposits ebenso. Gebühren fallen nicht mehr an.

Häufig gestellte Fragen zum Zahlungsdienstleister

In unserem Frage- und Antwortbereich haben wir dir abschließend nochmals einige relevanten Key-Facts zu den paysafecard Wetten zusammengefasst.

1️⃣ Welche sind die besten Wettanbieter mit paysafecard?

Die besten paysafecard Wettanbieter in Deutschland sind 2022:

  1. Betway mit täglichen Bonus Angeboten
  2. BildBet mit erhöhten Quoten
  3. bet365 mit sehr vielen Live Streams
  4. HAPPYBET mit guten Wettquoten
  5. 888sport mit Wettkonfigurator

2️⃣️ Wie viele Wettanbieter mit paysafecard Einzahlung gibt es in Deutschland?

Zahlungen mit der paysafecard kannst du nach unseren Erfahrungen bei der großen Überzahl der Buchmacher in Deutschland vornehmen. Bei den Wettanbietern ist die paysafecard nach wie vor die wichtigste Prepaid Einzahlungsmethode. Du solltest bei der Auswahl des Wettanbieters auch immer die Vorzüge der jeweiligen Wettportale im Blick haben.

3️⃣ Wie funktioniert eine Sportwetten paysafecard Einzahlung?

Die paysafecard Einzahlung beim Buchmacher funktioniert in Deutschland nur noch, wenn du vorab beim Finanzdienstleister ein e-Wallet Konto eröffnest. Der Vorgang ist zwar mit einem gewissen Aufwand verbunden, bringt dir aber das Plus, dass die Limits deutlich großzügiger sind.

4️⃣ Sind Besonderheiten bei den mobilen paysafecard Einzahlungen zu beachten?

Grundsätzlich gibt’s beim mobilen Einzahlen mit der paysafecard bei den Sportwetten Anbietern keine gravierenden Besonderheiten zu beachten. Wer will, kann sich aber die App von Bezahldienst herunterladen, um in der Praxis an der Kasse noch komfortabler und schneller einzuzahlen.

5️⃣ Gibt es einen paysafecard Wettbonus?

Eine Prämie, die den Name paysafecard Wettbonus verdient, gibt’s natürlich nicht. Die Zahlungsmethode wird von den Online Buchmachern nicht mehr gesondert promotet. Wer mit der paysafecard einzahlt, erhält aber in Regel als neuer Kunden den allgemeinen Willkommensbonus.

6️⃣ Wie schnell erfolgt eine paysafecard Sportwetten Auszahlung?

Die Auszahlung erfolgt in Echtzeit, wobei das Geld vom Wettanbieter freigegeben werden muss. Die Top-Buchmacher zahlen die Sportwetten Gewinne innerhalb von wenigen Stunden aus.

7️⃣ Welche Vorteile haben Sportwetten Anbieter mit paysafecard?

Die Anbieter für paysafecard Wetten haben verschiedene Vorzüge. Ein neuer und entscheidender Vorteil ist aus unserer Sicht, dass du über my paysafecard auch Auszahlungen empfangen köannst. Für den Bezahldienst spricht zudem die direkte Geldgutschrift, wobei deine Bank- und Kreditkartendaten unter Verschluss bleiben.