Autor:
Martina Wengenmeir

Bandschlingen-Ergänzung für Mehrseillängen

ISPO Award Gewinner 2022: Blue Ice Alpine Runners

Die Blue Ice Alpine Runners sind UV- und abriebfeste Schlingen, und als ergänzende Ausrüstung beim Mehrseillängen- oder Alpinklettern gedacht sind. Sie sollen Bandschlingen nicht ersetzen, sondern in verschiedenen Situationen leichter zu handhabende Lösungen bieten.

Mit den Alpine Runners hat Blue Ice einen Versuch unternommen, Sicherungszubehör zu entwickeln, das effizient zu handhaben ist. Als Kletterer haben wir wahrscheinlich alle schon einmal damit zu kämpfen gehabt, eine Expressschlinge in einer ungünstigen Position zu verlängern, oder wir haben uns mit dem Knie in einer Schlinge verheddert und sind hängen geblieben, weil wir sie nicht ordentlich zusammengerollt an den Gurt gehängt haben. Unter diesem Gesichtspunkt hat Blue Ice eine einsträngige Schlinge entwickelt, um Praktikabilität und hohe Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.

"Unsere Blue Ice Alpine Runners bieten eine wirklich einfache und ergonomische Möglichkeit, verlängerbare Alpin-Exen herzustellen. Es macht das Falten und Verlängern viel einfacher und ist für Kletteranfänger auch leichter zu verstehen", erklärt Maxime Turgeon,  Blue Ice Softgoods Technical Director. So sind sie ideal als längenverstellbare Expressschlinge und als Ankerschlinge bei ersten Mehrseillängen- und Alpinkletterabenteuern. Da sie sich intuitiv handhaben lassen und nicht ewig zum Entwirren brauchen, sinkt auch das Risiko, länger in einer gefährlichen Position zu verharren.

Blue Ice Alpine Runners: Einfach aufzurollen und mit zwei Karabinern zu benutzen

Ideal als Ankerschlinge und Alpin Expresse zu verwenden

Die Blue Ice Alpine Runners sind einfach ein Strang aus ultrafestem Garn, die mit zwei Schutzhüllen ummantelt und mit einer einzigen geflochtenen Hülle versehen ist. Auf diese Weise bilden die Alpine Runners eine starke Sicherung, die dafür nicht auf Nähte angewiesen ist. Die Schlingen wurden außerdem extra-resistent gegen UV-Strahlung und Abrieb gemacht und sind in vier verschiedenen Längen erhältlich, die für eine noch einfachere Handhabung auch farblich gekennzeichnet sind. Die 35-cm- und 55-cm-Schlingen sind ideal für die Verwendung als ausziehbare Expressschlingen. Da sie aus einem einzigen Strang bestehen, sind sie beim Zusammen- und Auseinanderwickeln einfacher zu handhaben und lassen sich schnell am Gurt montieren und wieder verstauen. Die längeren Exemplare mit 90 cm und 110 cm Länge eignen sich perfekt, um Anker auszugleichen. Mit zwei unabhängigen Endschlaufen können zwei Karabiner mit den Alpine Runners vorbereitet oder die Schlinge nach Belieben angepasst werden.

Blue Ice Alpine Runners gibt es in vier verschiedenen Längen

UV- und abriebfestes Single Strand Design

"Als ich die Alpine Runners zum ersten Mal beim Mehrseillängenklettern verwendet habe, fühlte ich mich im langen Modus als Exe viel sicherer. Da sie einsträngig sind, ist die Gefahr des Verhedderns und der Überlastung der Karabiner viel geringer", sagte uns Maxime Turgeon, Technischer Direktor von Blue Ice Softgoods, als er gebeten wurde, seine eigenen Erfahrungen mit dem Produkt zu teilen.

Die abriebfesten und UV-beständigen einsträngigen Schlingen bestehen aus einem umwickelten UHMWPE-Kern und eine aus HTPE-geflochtenen Mantel. Das einsträngige Design verbessert die Handlichkeit und Benutzerfreundlichkeit im Vergleich zu einer traditionellen, geschlossenen Schlinge erheblich. Das macht die Blue Ice Alpine Runner auch zu einem großartigen Zusatzgerät und ideal für erfahrene Kletterer und Bergsteiger, die bei Mehrseillängenrouten oder alpinen Routen Leichtigkeit und Einfachheit suchen.

"Die Alpine Runner sind keine Neuerfindung des Konzepts der Bandschlinge, aber ihre innovative Konstruktion macht sie geschmeidig genug, um ergonomisch als ausziehbare Schnellzug- und Sicherungsschlingen verwendet zu werden. Das nahtlose UHMWPE-Fadenwickelsystem wird durch einen HTPE-Mantel geschützt. Das macht sie langlebig, UV-beständig und abriebfest. Sie werden reguläre Schlingen beim Klettern nicht ersetzen, aber sind eine wirklich schöne Ergänzung der Kletterausrüstung." Maxime Turgeon, Technischer Direktor von Blue Ice Softgoods
Das sagt die Jury über die Blue Ice Alpine Runners:
"Das Ausziehen von Bandschlingen beim Klettern und vor allem das Entwirren stört viele Kletterer. Toll, dass Blue Ice hier eine neue Lösung gefunden hat." ISPO Award Jury

5 Gründe, warum die Blue Ice Alpine Runners die ISPO Award Jury überzeugt haben:

  • leicht auf und abzuwickeln
  • weniger anfällig fürs Hängenbleiben
  • Querbelastung der Karabiner weniger wahrscheinlich
  • für Anfänger leichter zu verstehen 
  • Leichte Ergänzung zu bestehender Kletterausrüstung

Produktspezifikationen:

  • Materialien: UHMWPE-Kern und HTPE-Geflechtplatte 
  • Erhältlich in verschiedenen Längen ab Herbst 2022: 35, 55, 90 und 110 cm
  • 1 Farbe pro Länge - Gewicht: 35 cm = 14 g / 55 cm = 20 g / 90 cm = 32 g / 110 cm = 38 g
  • Preis: 11 € für die 35 cm / 12 € für die 55 cm / 15 € für die 90 cm / 16,5 € für die 110 cm
Artikel teilen
Autor:
Martina Wengenmeir