ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Berliner Unternehmen bringt Actioncam-Stative in regulären Handel

Start-up Luuv: Marktstart für Kamera-Stabilisatoren

Von der Idee zur Marktreife: Das Berliner Start-up Luuv hat erstmals zwei Kamera-Stabilisatoren auf den regulären Markt gebracht. Nach erfolgreichen Crowdfunding- und Crowdinvesting-Kampagnen gibt es die beiden Schwebestative „solidLuuv“ und „ultraLuuv Action“ ab sofort online zu erstehen, die Auslieferung soll noch im Februar 2017 erfolgen.

Beim ISPO AWARD 2015 räumte Luuv ab, CEO Felix Kochbeck (l.) hält den Pokal für das „Product of the year“ in der Action-Kategorie.
Beim ISPO AWARD 2015 räumte Luuv ab, CEO Felix Kochbeck (l.) hält den Pokal für das „Product of the year“ in der Action-Kategorie.

Die innovativsten Firmen der Sportbranche stellen sich bei ISPO Brandnew vor – erfahren Sie mehr über die Preisträger 2017 >>> 

„Der Markt als Ganzes ist im Wandel und Luuv geht voran, um die Innovation anzutreiben“, sagt Unternehmensboss Felix Kochbeck. „Innovation ist der Schlüssel, um allen Video-Machern Zugang zum professionellen Filmen zu ermöglichen.“

Luuv: Handliche Actioncam-Stative

Der Video-Entwackler „solidLuuv“, das zum ISPO Award Product of the Year 2015 im Segment Action gewählt wurde, kostet 249 Euro, die „ultraLuuv Action“ gibt es für 529 Euro zu kaufen (jeweils zzgl. Versand).

 

Im April 2016 konnte sich das 2014 gegründete Start-up erfolgreich mit Investoren einigen, eine zusätzliche Finanzierung für die Zukunft sicherstellen und nun in den regulären Verkauf ihrer Produkte übergehen.

Die Stative für Action-Kameras und Smartphones sollen sowohl hauptberuflichen Filmemachern als auch semi-professionellen Filmern, wie Sportlern oder Bloggern, professionelle und wackelfreie Aufnahmen zu einem erschwinglichen Preis ermöglichen.

„Das Stativ ist kompatibel mit allen gängigen Actioncams, Smartphones und kompakten Digitalkameras“, erklärte Felix Kochbeck im ISPO.com-Interview. „Der Prozess des Ausbalancierens des jeweiligen Kamera- oder Smartphonemodells durch Gegengewichte erfolgt in wenigen Minuten.“

 

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.


Kommentare