ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Über 400 Fachhändler nutzen „Buy Now In-Store“

Vaude: E-Commerce-Kooperation mit stationärem Handel funktioniert

Outdoor-Ausrüster Vaude hat eine positive Zwischenbilanz seines neuen Webshops gezogen. Bereits über 400 Fachhändler hätten sich auf der Plattform Commerce Connector angemeldet, teilte das Unternehmen mit.

Das Online-Tool „Buy Now In-Store“ soll laut Vaude den stationären Handel zu stärken.
Das Online-Tool „Buy Now In-Store“ soll laut Vaude den stationären Handel zu stärken.

Mit Hilfe des Online-Tools „Buy Now In-Store“ werden Endkunden von der Vaude-Website direkt zum stationären Händler in ihrer Nähe weitergeleitet, wenn dieser das gewünschte Produkt verfügbar hat. „Dieses Beispiel zeigt, wie der stationäre Handel von Online-Plattformen enorm profitieren kann“, sagt Jan Lorch, Mitglied der Geschäftsleitung Vertrieb & CSR bei Vaude.


Vaude hatte das Online-Tool zu Beginn der Saison 2016/17 integriert, um die Frequenz und Abverkäufe im stationären Handel zu stärken.

Seit Ende November bietet Ski-Hersteller Elan den stationären Händlern ebenfalls eine Webshop-Kooperation an

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.


Kommentare