ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Stiefel-Hersteller

Vincent Wauters wird neuer CEO bei Hunter

Die britische Traditionsmarke Hunter hat einen neuen Chef. Vincent Wauters übernimmt ab 1. März den Posten des CEOs beim Stiefel-Hersteller. Die Stelle war seit November 2015 vakant, nachdem James Seuss überraschend zurücktrat.

Vincent Wauters
Wauters arbeitete unter anderem schon bei Newell Rubbermaid und Amazon.

Wauters kommt vom kanadischen Outdoor-Unternehmen Arc‘teryx, wo er zuletzt als President tätig war. Zudem war er Mitglied des Vorstandes von Amer Sports, des Mutterkonzerns von Arc’teryx. Seinen Posten bei Arc’teryx hat Jon Hoerauf übernommen.


„Ich fühle mich geehrt, zu solch einer Markenikone zu wechseln“, sagte Wauters. „Die Kombination aus Tradition, Performance und Mode macht Hunter so einzigartig.“

Hunter hat seinen Sitz in Edinburgh. Zudem hat die 1856 gegründete Marke Niederlassungen in London, New York und Düsseldorf.
 

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Themen dieses Artikels


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Outdoor
Wechsel nach Denver: "Outdoor Retailer" zieht 2018 um
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Outdoor-Welt lesen Sie hier.


Kommentare