ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

„Training Star 2016“

ASICS sucht Läufer für Training Squad

Laufschuh-Hersteller ASICS startet mit einer Fitness-Initiative ins Jahr 2016. Das Unternehmen sucht männliche und weibliche Running-Fans für die Community “ASICS Training Squad“. Alle Finalisten haben zudem die Chance, „Training Star 2016“ zu werden und eine Mode- und Coach-Karriere zu starten.

Sechs Läufer posieren für das "ASICS Training Squad"
Bewerbungsfrist bis zum 13. Januar

ASICS, Teilnehmer am Laufschuhsymposium am 25. Januar 2016 auf der ISPO MUNICH, nimmt nur die fittesten Anwärter, die sich – so das Unternehmen – auf das „Fitness-Abenteuer ihres Lebens freuen“ dürfen. Bis zum 13. Januar können sich Sportbegeisterte bewerben.

Zur Aktion gehört eine Party in der Hamburger Kaifu-Lodge in Hamburg im Februar sowie eine Reise nach Fuerteventura im April. Eine Jury bestimmt, wer Mitglied des Squads werden darf. Dabei werden diejenigen ausgewählt, „die mit ihrer Ausstrahlung, ihrem positiven Körpergefühl und ihren innovativen Trainingsmethoden am meisten überzeugen“, so ASICS.


Die ausgewählten Athleten werden „langfristig gefördert und erhalten neben einer exklusiven Premium-Ausstattung innerhalb der Community ein neues Zuhause unter Gleichgesinnten für kreativen Austausch, Motivation und Inspiration.“

Die Jury entscheidet am Ende ebenso wie ein Voting, wer „Training Star 2016“ wird und damit die Produktion einer eigenen Fitness-DVD gewinnt.
 

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Fitness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt der Fitness lesen Sie hier.


Kommentare