ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

3D-Experience-Plattform "My Collection" eingeführt

Mammut verbessert Produktentwicklung

Die Mammut Sports Group hat eine 3D-Experience-Plattform eingeführt und erhoffen sich davon eine Verbesserung der Produktentwicklung.

Mammut-Logistikzentrum in Wolfertschwenden.
Das Mammut-Logististzentrum in Wolfertschwenden.

Der Hersteller von Outdoor-Kleidung und Ausrüstung will mit der Branchenlösung „My Collection“ des Software-Entwicklungsunternehmens Dassault Systèmes die Kollektionsplanung vereinfachen und den Markenauftritt effektiv steuern.

Mammut, das vor 153 Jahren in der Schweiz gegründet würde, kombiniert bei seiner Ausrüstung Technologie und Funktionalität. Dadurch soll die Kleidung für Alpinsport und Alltagsnutzung geeignet sein.


Durch die digitale Lösung, die für CEO Rolf Schmid essentiell wichtig ist, werden interne und externe Akteure miteinander verbunden und die Sicherheit, Flexibilität und Entscheidungsunterstützung optimiert. Auch Kosten, Produktionszeiten und Stile können besser geplant und gesteuert werden. Zudem ist es für das umweltfreundliche Unternehmen möglich, bei den Produkten schnell und einfach die Einhaltung der Branchennormen zu prüfen.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.


Kommentare