ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

FISE World Series

UCI veranstaltet BMX Freestyle Park World Cup

Der internationale Radsport-Verband UCI arbeitet mit der FISE World Series zusammen und veranstaltet 2016 eine BMX Freestyle Park World Tour. Diese wird die Athleten nach Montpellier (Frankreich), Osijek (Kroatien), Denver (USA) und Edmonton (Kanada) führen.

Contest-Foto
Die Termine des World Cup: Montpellier 4.-8. Mai, Osijek 21.-23. Juli, Denver 3.-5. September, Edmonton 16.-18. September.

Der UCI BMX Freestyle Park World Cup wird Teil der FISE World Series sein, dem internationalen Festival für Extremsport, das inzwischen seit fast 20 Jahren vom französischen Unternehmen Hurricane Action Sports veranstaltet wird.

BMX, Mountainbike und Trials

Die vier Termine sollen ein Sprungbrett für die geplanten UCI Urban Cycling World Championships 2017 sein. Bei den UCI Urban Cycling World Championships werden die Disziplinen BMX Freestyle Park, Mountain Bike Cross-Country Eliminator (XCE) und Trials ausgetragen.

„Es ist aufregend, Teil dieses Joint Ventures zu sein und etwas beizutragen zur Entwicklung eines solch spektakulären Fahrrad-Disziplin“, erklärte UCI-Präsident Brian Cookson. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der UCI“, ergänzte Hervé André-Benoit, CEO bei Hurricane Action Sports.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Action Sports
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt der Action Sports lesen Sie hier.


Kommentare