ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Neue Plattform für die eSports- und Gaming-Community in München

Das Event-Highlight für Gamer: Die Electronic Sports Competition (ES_COM)

Vom 5. bis 7. Juli 2019 findet die erste Electronic Sports Competition (ES_COM) im ICM in München statt. Das dreitägige Festival lockt mit fünf Areas auf 15.000 Quadratmeter. Es bietet neben eSports-Turnieren, Community-Gaming und dem weltweit größten Offline-FIFA-Turnier, auch Besuchern des ISPO Digitize Summit (3. bis 4. Juli) einen Einblick in die digitale Sportwelt sowie erste Kontakte zur Branche.

Die eSports Arena auf der ISPO Munich 2019 hat gezeigt, dass das Interesse der Branche an der digitalen Sportart groß ist 
Die eSports Arena auf der ISPO Munich 2019 hat gezeigt, dass das Interesse der Branche an der digitalen Sportart groß ist 

eSports boomt weltweit. Das hat auch die eSports Arena auf der ISPO Munich 2019 bewiesen. Das Interesse am Gaming ist groß und viele Firmen sowie Fußballvereine engagieren sich bereits im digitalen Sport. 

Mit der ES_COM gibt es nun ein weiteres jährliches Event-Highlight im ICM in München. Vom 5. bis 7. Juli 2019 findet das eSports- und Gaming-Festival zum ersten Mal statt. An drei Tagen bietet die ES_COM in fünf verschiedenen Areas auf 15.000 Quadratmeter zahlreiche Events und eSports-Turniere.

Competitions finden unter anderem in den Spielen League of Legends, Rocket League, Just Dance oder Mario Kart statt. Mit Hologate ist zudem eine virtuelle Multiplayer-Spielstätte geplant, in der bis zu vier Spieler gleichzeitig in einer dreidimensionalen Welt gegeneinander antreten können.

Neben Hobby-, Amateur- und Semi-Professionellen-Teams sind auch Profi-Gamer eingeladen, daran teilzunehmen und zu zuschauen. Eines der Highlights wird sicherlich das weltweit größte Offline-FIFA-Turnier mit 1000 Teilnehmern am Sonntag, 7. Juli 2019, sein.

Des Weiteren haben Besucher des ISPO Digitize Summit (3. bis 4. Juli 2019) die Möglichkeit erste Kontakte zur Szene zu knüpfen.

„Mit der Electronics Sports Competition bieten wir der eSports-Community ein neues Zuhause. Darüber hinaus ist das Event für Teilnehmer des Summits die ideale Gelegenheit, die Welt des eSports live zu erleben und erste Kontakte zu wichtigen Influencern zu knüpfen“, so Christoph Rapp, Projektleiter des ISPO Digitize Summits.

Auch verschiedene Workshops und Podiumsdiskussionen werden angeboten. Gemeinsam mit dem Verband für Sportökonomie und Sportmanagement e.V. (VSD) ist ein Workshop zum Thema „Copycat oder Innovation?! – Das Sponsoring und Marketing im eSport“ geplant. Vertreter der Branche, wie Repräsentanten der Streaming-Plattform Twitch, des Marktforschungsunternehmens Nielsen sowie der deutschen TV-Sender ProsiebenSat1 und Sport1 werden ihre Erfahrungen aus dem eSports-Markt teilen.

In einer Masterclass des Bildungsinstituts Sportbusiness Campus werden interessierten Teilnehmern Grundlagen vermittelt, die Historie des eSports erklärt und unter wissenschaftlichen Ansätzen beleuchtet.

Erhältlich sind Tagestickets sowie verschiedene Ticket-Pakte das Offline-FIFA-Turnier. Das vollständige Programm sowie Tickets für die ES_COM gibt es hier:

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare