ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Pomocup: Wearable für Ski-Tourengeher

Die Schweizer Unternehmen Gait up und Pomoca entwickeln ein Wearable für Ski-Tourengeher. Das Device „Pomocup“ soll alle wichtigen Daten speichern und Echtzeit-Feedback liefern. Um Pomocup in die Serienproduktion zu bringen, haben die Entwickler eine Kickstarter-Kampagne begonnen.

Pomocup
Pomocup: „Von Tourengeher für Tourengeher“

Das Wearable wird per Smart-Clipping-System am Ski befestigt. Es soll pro Sekunde 1.400 Datenpunkte messen. Dazu gehören Temperatur, Neigungswinkel, Aufstiegszeit, Ausstiegsgeschwindigkeit und Anzahl der Kick Turns.

Pomocup
Pomocup gibt es in zwei Varianten.

Eine Pro-Version liefert zudem noch Daten zu Dauer und Winkel der Kick Turns, Schrittfrequenz, Schrittlänge, programmierbare Alarme, das Verhältnis von Gleit- und Griffzonen, Übergangszeiten sowie – bei Befestigung von Pomocups an beiden Skiern – eine Analyse zur Symmetrie.

Wearable wird über Gesten und App gesteuert

Das Devis soll nur 50 Gramm wiegen. Es kann entweder über den Gesten-gesteuerten Display benutzt werden oder per Smartphone-App. Anschließend lassen sich alle Daten zu Hause am Computer analysieren. Zukünftig sollen auch andere Wearables wie Smartwatches mit Pomocup verbunden werden können.


Das Ziel der Kickstarter-Kampagne liegt bei 50.000 Schweizer Franken (ca. 45.000 Euro). Insgesamt 18 Pakete stehen zur Auswahl – von 12 bis 2.600 CHF (ca. 11 bis 2350 Euro). Ab 149 CHF sichert man sich einen Pomocup. Die Geräte sollen – bei einer erfolgreichen Kampagne – ab Dezember 2016 ausgeliefert werden.
 

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Themen dieses Artikels


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Ausrüstung
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt der Ausrüstung lesen Sie hier.


Kommentare