ISPO.com Logo
Author:
ISPO.com

Die besten Bilder von der Gala mit Dahlmeier, Rydzek, Walkenhorst & Ludwig

Das sind Deutschlands Sportler des Jahres 2017

Das Who is Who der Sportbranche traf sich kurz vor Weihnachen in Baden-Baden. Über 1000 Sportjournalisten hatten ihre Sportler des Jahres 2017 gewählt: Bei den Frauen war es fast klar: Als Gesamtweltcupsiegerin und mit fünf Weltmeistertiteln 2017 holte sich die Biathletin Laura Dahlmeier die Auszeichnung. Der Titel Mannschaft des Jahres ging an die Beachvolleyball-Weltmeisterinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig.

 

Bei den Herren wurde bei der Wahl zum Sportler des Jahres ein Nachfolger für Fabian Hambüchen gesucht und der kommt wie Dahlmeier aus dem Wintersport und heißt Johannes Rydzek. Der Nordische Kombinierer wurde im Gesamtweltcup 2016/17 zwar nur Zweiter, holte bei der Nordischen Ski-WM aber gleich viermal Gold. Rydzek verwies Ironman-Sieger Patrick Lange auf Platz zwei. 

ISPO.com Logo
Author:
ISPO.com




Comments