ISPO.com Logo
Author:
ISPO.com

Nach 20 Jahren NBA

Nike präsentiert Kobe Bryants letzten Schuh

Es ist die letzte Saison einer Basketball-Legende: Nach 20 Jahren tritt Kobe Bryant ab. Sein Sponsor Nike hat für seinen letzten NBA-Auftritt einen speziellen Schuh entwickelt: den „KOBE 11“.

Der Schuh KOBE 11
Ein Schuh fürs letzte Spiel

„Während meiner Zusammenarbeit  mit Nike war ich besessen von den Details meiner Schuhe“, sagt Bryant. „Für den KOBE 11 haben wir Flyknit für den Basketball perfektioniert.“ Flyknit ist eine besonders leichte Bauweise von Nike-Schuhen. Als Innovation in dieser Modellreihe hat der „KOBE 11“ Fäden aus thermoplastischen Polyurethan, die den Flyknit stabiler machen sollen.


Der Basketball-Star arbeitet seit elf Jahren mit Eric Avar zusammen, der Innovation Director bei Nike ist. Beim Design des Schuhs sind neben den schwarzroten Farbelementen die Fersen besonders: Das Symbol auf der rechten ist eine Anspielung auf den griechischen Gott Achilles. Auf der linken sind vier Streifen zu sehen – wiederum ein Hinweis auf die Fäden nach Bryants Operation, als er sich die Achillessehne gerissen hatte.

Der Schuh KOBE 11
Symbolträchtig: Links Bryants Achilles-Sehne, rechts der Gott Achilles

Der „KOBE 11“ wird ab dem 9. Januar über die Nike-Onlinestores sowie in ausgewählten Fachgeschäften erhältlich sein. Bryant selber wird den Schuh wahrscheinlich am 13. April tragen. Dann treffen seine Los Angeles Lakers im letzten Saisonspiel auf die Utah Jazz im heimischen Staples Center. 

Kobe Bryant und sein neuer Schuh
„Während meiner Zusammenarbeit mit Nike war ich besessen von den Details meiner Schuhe“
ISPO.com Logo
Author:
ISPO.com


ISPO.com Logo
Author:
ISPO.com






Comments