ISPO Award Jurymeeting

ISPO Award Jurys 2018

DIE JURY - INTERNATIONAL, KOMPETENT UND VIELFÄLTIG

 

Die internationalen Jurys bestehen aus Experten verschiedener Bereiche, darunter Journalisten, Fachhändler, Designer, Marketingspezialisten, Athleten und Konsumenten. Jede Expertengruppe bringt eigenes Wissen, Ansichten und Erfahrungen ein und bildet damit die Grundlage für objektive Entscheidungen.

Nachhaltige Produkte werden nicht mehr mit dem eigenständigen Eco Responsibility Award ausgezeichnet. Nachhaltigkeit sollte das Ziel aller Produkte sein. Aus diesem Grund hat jeder Einreicher die Möglichkeit die Jurybewertung seines Produktes durch zusätzliche Informationen über Nachhaltigkeit aufzuwerten. Eine eigene Eco-Responsibility-Jury betrachtet alle Produkte hinsichtlich dieses Kriteriums und vergibt zusätzliche Bonuspunkte, die für das Endergebnis entscheidend sein können.

Die Juroren treffen sich Mitte Januar beim Jurymeeting in München und erleben erstmals alle eingereichten Produkte live. Eine iPad App dient als Arbeitswerkzeug und ermöglicht den Experten, nach intensivem Erfahrungsaustausch und entsprechender Diskussion, eine unkomplizierte Produkt-Beurteilung anhand der exakt vorgegebenen Kriterien und Fragestellungen.

2018
Eco Responsibility
Benjamin Marias (FRA)
ISPO Award Jury - Benjamin Marias
AIR - Agence Innovation Responsable – Gründer und Co-Geschäftsführer
Benjamin Marias (FRA)

Als Gründer und Co-Direktor von AIR – Agence Innovation Responsable (Annecy, Frankreich) – und als Mitbegründer von OWL (Outdoor Waste Lab) liebt Benjamin Natur, Innovation und Nachhaltigkeit und zieht Taten Worten vor. Benjamin hat sich langsam aber sicher einen guten Ruf in der Outdoor-Branche aufgebaut, während er weiterhin mit der Community und an neuen Projekten und Kooperationen, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich, arbeitet. Er ist auch Gründungsmitglied des Mycelium Colab, einem europäischen Netzwerk unabhängiger Nachhaltigkeitsexperten, das verantwortungsvolle und innovative Geschäftslösungen für die Sport- und Textilindustrie entwickelt. 

 

Artikel teilen
Schließen
Prof. Matthias Kimmerle (GER)
ISPO Award Jury - Prof. Matthias Kimmerle
Hochschule Albstadt-Sigmaringen – Professor für Textile Produkttechnologie
Prof. Matthias Kimmerle (GER)

Professor Kimmerle arbeitete 20 Jahre in der Mode-, Sport- und Outdoorindustrie im Bereich Produktentwicklung und -management sowie Produktionsleitung. Seit seiner Berufung im Jahre 2014 lehrt er an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Albstadt-Sigmaringen im Bereich Innovationsmanagement insbesondere innovative, alternative Fügeverfahren und Textilökologie im Bachelorstudiengang Textil- und Bekleidungstechnologie und im Masterstudiengang Textil- und Bekleidungsmanagement mit Schwerpunkt Industrie 4.0.  Sein Forschungsschwerpunkt sieht er in nachhaltigen generativen Fertigungsverfahren.

 

Artikel teilen
Schließen
Joel Svedlund (SWE)
ISPO Award Jury - Joel Svedlund
Scandinavian Outdoor Group – Projektmanager Sustainability
Joel Svedlund (SWE)
Artikel teilen
Schließen
Kjersti Kviseth (NOR)
ISPO Award Jury - Kjersti Kviseth
2025-Design für Lebenszyklen – Partnerin und Designerin
Kjersti Kviseth (NOR)

Kjersti leitet die Designberatungsagentur „2025design“, das erste europäische „Cradle to Cradle“-Büro, das sich mit Design, Entwicklung und Herstellung von Materialien und Produkten sowie Nachhaltigkeitsbeurteilungen und -strategien befasst. Sie war zehn Jahre lang Global Sustainability Manager bei HÅG (Bürostühle). In den vergangenen Jahren hat sie sich auf die Textilindustrie und dabei auf Wolle und Sportbekleidung spezialisiert. Sie repräsentiert außerdem die International Wool Textile Organisation (IWTO) in der Sustainable Apparel Coalition (SAC) und ist aktiv an der Entwicklung der Higg Index Product Tools beteiligt. Kjersti liebt das ganze Jahr die Natur und Outdoorsportarten und praktiziert Kampfsport sowie medizinisches Qigong.

 

Artikel teilen
Schließen
Betsy Blaisdell (USA)
ISPO Award Jury - Betsy Blaisdell
Sustainable Apparel Coalition (SAC) – Vice President of Products
Betsy Blaisdell (USA)

Elisabeth sagt, sie sei eine "Möchtegern-Astronautin, die daran glaubt, meine Werte bei der Arbeit auszuleben". In diesem Sinne verbringt sie ihre Zeit damit, mit einigen der größten Unternehmen der Welt an der Verbesserung ihrer Umweltauswirkungen zu arbeiten. Derzeit ist sie verantwortlich für die Entwicklung, Weiterentwicklung und Integration des Higg Index, einer Reihe von Tools, die der Bekleidungs- und Schuhindustrie helfen sollen, ihre Produkte und Lieferketten gemeinsam zu bewerten und zu verbessern. Zuvor war sie bei Timberland für den Bereich Environmental Stewardship verantwortlich, wo sie Prototypen des heutigen Higg Index erstellte – darunter das erste "Nutrition Label"  für Schuhe. 

 

Artikel teilen
Schließen
Kai Landwehr (CH)
ISPO Award Jury – Kai Landwehr
myclimate - Marketing & Kommunikation
Kai Landwehr (CH)

Kai ist Marketing Manager bei myclimate, einer NGO mit Sitz in der Schweiz, die sich auf Klimaschutz und Nachhaltigkeitsmassnahmen konzentriert. Vor seinem Einstieg in den Klimaschutz war Kai zehn Jahre in der Sportartikelindustrie als Kommunikations- und Markenmanager für NIKE tätig. Der studierte Historiker ist Fußballfan, leidenschaftlicher Wanderer und im Winter Snowboarder „mit großem Engagement und sehr begrenzten Fähigkeiten“.

Artikel teilen
Schließen
2018
Apparel
Alexa Dehmel (GER)
ISPO Award Jury - Alexa Dehmel
Active Sports Design – Head of Design / Eigentümerin
Alexa Dehmel (GER)

Nach langjähriger Designerfahrung in der Modeindustrie entschied Alexa, ihre Leidenschaft für den Sport 1996 als freischaffende Designerin für funktionelle Bekleidung umzusetzen. 2005 folgte die Gründung der eigenen Agentur mit Angestellten. Auch heute ist es immer noch eine positive Herausforderung für sie und ihr Team, gute Produkte und Kollektionen für die Bereiche Berg-, Wasser, Fitness- und Performance Sports sowie Workwear zu entwickeln. Für 2020 ist ein weiterer Meilenstein geplant: Ein weltweit einzigartiges Innovations-, Kompetenz- und Ausbildungszentrum für funktionelle Bekleidung im Großraum München.

Interview mit Alexa Dehmel: "München soll einzigartiges Kompetenzzentrum für funktionelle Bekleidung bekommen"

 

Artikel teilen
Schließen
Louisa Smith (UK)
ISPO Award Jury – Louisa Smith
Louisa Smith Fashion – Designerin
Louisa Smith (UK)

Louisa erstellt für alle Bereiche der textilen Kette, von der Faser bis zum fertigen Kleidungsstück, Prognosen bis zu drei Jahre im Voraus. Louisas Vision und Nachforschung hat Einfluss auf die tatsächlichen textilen Entwicklungen in der Branche. Louisa ist auch an der Entwicklung der Megatrends und textilen Trendrichtungen für ISPO Textrends beteiligt. „Ich freue mich darauf, mich erneut für den ISPO Award zu engagieren. Für einen Textilprofi ist es wirklich interessant zu sehen, wie die Entwicklungen in diesem Bereich auf den Bekleidungssektor übertragen wurden. Ich freue mich darauf, die neuesten Produkte führender Marken kennenzulernen.“

Artikel teilen
Schließen
Tom Wilson-North (FRA)
ISPO Award Jury - Tom Wilson-North
Zero G Chamonix – Outdoor-Einzelhandelsspezialist
Tom Wilson-North (FRA)

Tom Wilson-North, verheiratet und zwei Kinder, leitet die Wintersportabteilung im legendären Freerideshop Zero G in Chamonix und ist Senior Snowboard Writer für das BoardsportSOURCE B2B Journal. „Der ISPO Award ist eine der ersten Gelegenheiten, die Highlights der nächsten Saison zu sehen. Das Zusammentreffen der Jurymitglieder und der Erfahrungsschatz der Gruppe inspiriert mich immer wieder aufs Neue, und der Austausch während der Diskussionen ist informativ, tiefgreifend und leidenschaftlich... genauso, wie es sein sollte“.

Artikel teilen
Schließen
Dr. Jun-Yan Hu (HKG)
ISPO Award Jury - Dr. Jun-Yan Hu
Institut für Textil und Bekleidung (Hong Kong Polytechnic University) – Senior Researcher
Dr. Jun-Yan Hu (HKG)

Dr. Hu ist Chief Technology Officer bei Best Pacific International Holdings Limited, China Technical Committee Member der Standardization Administration of China und External Ph. D. Student Supervisor an der Hong Kong Polytechnic University. Seine Forschungsinteressen gelten der Entwicklung funktioneller Produkte und der Leistungsbewertung, der Standardentwicklung und dem Technologietransfer. Dr. Hu ist als Erfinder in 38 weltweit erteilten Patenten gelistet und erhielt Auszeichnungen für innovative Produkte. Seit 2011 ist er Mitglied in mehreren Nationalen Technischen Komitees für Textilien und Materialcharakterisierung, die Teil des Verwaltungskomitees für Normung in China sind.

Artikel teilen
Schließen
2018
Health & Fitness
Urs Weber (GER)
ISPO Award Jury - Urs Weber
Rodale Motor Presse GmbH & Co KG. / RUNNER’S WORLD – Redakteur
Urs Weber (GER)

Urs bestritt zahlreiche Rennen, lief mehr als 50 Marathons, Kurzstrecken- und Ironman-Triathlon-Events, testet seit über 20 Jahren Laufschuhe und Ausrüstung und arbeitet seit mehr als zehn Jahren als Redakteur mit Spezialgebiet Equipment bei Runner’s World Germany. „Der ISPO Award ist der Lackmustest für die Sportartikelbranche. Wer hier reüssiert, hat sehr wahrscheinlich auch Erfolg am Markt. Die Entwicklungen in der Sportbranche haben gezeigt, dass die Gewinner sehr hohe Relevanz in ihren jeweiligen Teilmärkten haben – ob als technologischer Vorreiter, Design-Ikone oder als Trendprodukt.“

 

Artikel teilen
Schließen
Jost Wiebelhaus (GER)
ISPO Award Jury - Jost Wiebelhaus
Frankfurter Laufshop - Inhaber
Jost Wiebelhaus (GER)

Jost ist Inhaber des Frankfurter Laufshops in Frankfurt am Main. Der 46-jährige Bankkaufmann und Diplom-Volkswirt ist leidenschaftlicher Läufer und Radfahrer und betreibt seit 2001 das Laufsportspezialgeschäft, das seit acht Jahren auch offizieller Laufshop des Mainova Frankfurt Marathon ist. 2007 eröffnete er außerdem den FALKE Sportshop in Frankfurt. Er ist seit über zehn Jahren Mitglied der Schuhkommission der Laufprofis/Running First und seit 2015 Mitglied im Beirat der Sport 2000. 

Artikel teilen
Schließen
René Gorissen (GER)
ISPO Award Jury - René Gorissen
SportScheck – Category Manager
René Gorissen (GER)

René kam vor vier Jahren zu SportScheck, wo er im Category Management aktuell für Sport Performance Men und Women verantwortlich ist. Der Vater zweier Kinder macht so viel Sport wie möglich, darunter Fitness, Functional Training, Wandern, Radfahren, Golf, Skifahren und Tourengehen. Im September lief er seinen sechsten Marathon. „SportScheck als großer Multi-Channel Retailer möchte seinen Kunden taktgebend immer wieder mit den neuesten Innovationen versorgen. Der ISPO Award ist sicher ein Rädchen, das die Firmen immer wieder antreibt, ihre Produkte weiter zu entwickeln.“

Artikel teilen
Schließen
Aleks Tatic (ITA)
ISPO AWARD Jury: Aleks Tatic
Tatic Designstudio – Produktdesigner und Gründer
Aleks Tatic (ITA)

Aleks Tatic ist Produktdesigner und Gründer der Agentur Tatic Designstudio in Mailand. Nach seinem Studium am Art Center College of Design, USA und in der Schweiz spezialisierte er sich zunächst in verschiedenen Europäischen Büros auf sein Schwerpunktgebiet Sport-, Lifestyleprodukte und Tools. Danach führte er zwölf Jahre lang das italienische Designbüro Attivo Creative Resource zu internationalem Erfolg. Heute gestaltet und entwickelt er mit seinem multikulturellen Team von Designern und Produktspezialisten ein breites Spektrum an Produkten mit hohem Ergonomieanteil.

Artikel teilen
Schließen
Dr. Jun-Yan Hu (HKG)
ISPO Award Jury - Dr. Jun-Yan Hu
Institut für Textil und Bekleidung (Hong Kong Polytechnic University) – Senior Researcher
Dr. Jun-Yan Hu (HKG)

Dr. Hu ist Chief Technology Officer bei Best Pacific International Holdings Limited, China Technical Committee Member der Standardization Administration of China und External Ph. D. Student Supervisor an der Hong Kong Polytechnic University. Seine Forschungsinteressen gelten der Entwicklung funktioneller Produkte und der Leistungsbewertung, der Standardentwicklung und dem Technologietransfer. Dr. Hu ist als Erfinder in 38 weltweit erteilten Patenten gelistet und erhielt Auszeichnungen für innovative Produkte. Seit 2011 ist er Mitglied in mehreren Nationalen Technischen Komitees für Textilien und Materialcharakterisierung, die Teil des Verwaltungskomitees für Normung in China sind.

Artikel teilen
Schließen
Edith Zuschmann (AUT)
ISPO Award Jury – Edith Zuschmann
Blogger, Langstreckenläuferin
Edith Zuschmann (AUT)

Edith schreibt seit fast zehn Jahren für Zeitschriften in Deutschland und Österreich. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf dem Laufen, ihrer größten Leidenschaft. Sie gründete ein globales Frauenlaufnetzwerk (261 Fearless) und ist Leiterin der Organisation. Als Läuferin und Outdoor-Athletin versteht sie die Bedürfnisse der Athletinnen; als Journalistin kennt sie die neuesten Trends der Outdoor-Szene. "Ich fühle mich geehrt, wieder Mitglied der Jury zu sein und bei der Bewertung neuer Ideen und Produkte mitzuhelfen. Es ist immer wieder spannend, die Entwicklung in der Branche zu sehen."

 

Artikel teilen
Schließen
Shida Pourhosseini (GER)
ISPO Award Jury – Shida Pourhosseini
Puls Yoga – Gründerin
Shida Pourhosseini (GER)

Um ihren IT-Alltag auszugleichen, ist Shida seit vielen Jahren Yogalehrerin für Athleten. Sie konzentriert sich darauf, Yoga in den Zeitplan und das Trainingsprogramm von professionellen Fußballspielern, Schwimmern, Triathleten und Tennisspielern zu integrieren. Da Yoga kein leistungsorientierter Prozess ist, ist es eine herausfordernde Arbeit für sie, Athleten davon zu überzeugen, Yoga als Reha- oder Stabilitätstraining zu akzeptieren und ihnen den langfristigen Nutzen zu vermitteln. Shida veröffentlicht derzeit ein Buch über Yoga/Blackroll® Training für Athleten. Sie ist immer an neuen Produkten interessiert, die das Potenzial haben, Teil ihres Trainings mit Sportlern zu werden. 

Artikel teilen
Schließen
Yara Pastrelli Kamada (BRA)
ISPO Award Jury – Yara Pastrelli Kamada
Elements Fitness – Leiterin Group Fitness
Yara Pastrelli Kamada (BRA)

Yara ist als Leiterin des Bereichs Group-Fitness und Mitverantwortliche bei ELEMENTS Fitness und Wellness in Deutschland, ein Tochterunternehmen von Migros/Schweiz, immer am „Puls der Zeit“. Trends im Fitnessbereich beeinflussen sie und ihr Schaffen ebenso wie neueste Erkenntnisse und Produkte der Sportindustrie. „Ich freue mich sehr, Teil der Jury zu sein, denn meine Leidenschaft sind Sport, Bewegung, Wasser – einfach alles, was mit einem aktiven Leben zu tun hat.“

Artikel teilen
Schließen
Chloë Lantier (CAN)
ISPO Award Jury – Chloe Lantier
X-training school – Gründerin
Chloë Lantier (CAN)

Mit über 20 Jahren internationaler Erfahrung engagiert sich Chloë in ihrem Beruf als Beraterin, Referentin und Bildungsanbieterin im Bereich Sportrehabilitation und Human Performance. Chloë gründete die Chamonix Mountain Endurance Academy und ist leidenschaftliche Bergausdauersportlerin. Sie ist eine ehemalige 24-Stunden-Mountainbike-Weltmeisterin, hat fünf Marathon des Sables in den Top 5 absolviert und hat als eine der Top-Frauen das Iditarod Trail Invitational 560km in Alaska absolviert. In ihrer Freizeit liebt sie es, Touren zu gehen und Tiefschnee zu fahren. Chloë ist regelmäßige Autorin und Gastrednerin für verschiedene Publikationen, Konferenzen und Sportveranstaltungen.

Artikel teilen
Schließen
Oliver Bachmann (AUT)
ISPO Award Jury – Oliver Bachmann
Personaltrainer – Gewinner "Become a jury member"
Oliver Bachmann (AUT)

Der Dipl. Eventmanager ist selbstständiger Personaltrainer, arbeitet nebenbei in einem Fitnessstudio als Coach und ist darüber hinaus noch Snowboardlehrer. Seine Leidenschaft gehört den Brettsportarten, insbesondere Snowboarden, Surfen/Wellenreiten (Riversurfen) und Longboarden (Surfskate). Momentan arbeitet Oliver an einem Blog, der sich unter anderem mit Fitness, Musik und Trendsportarten beschäftigt. „Es ist mir eine große Ehre, als Judge dabei zu sein. Ich freue mich schon darauf, neue Produkte kennenlernen zu dürfen und mich mit interessanten Persönlichkeiten des Fachs auszutauschen.“

Artikel teilen
Schließen
2018
Outdoor
Prof. Kuno Prey (ITA)
ISPO Award Jury – Kuno Prey
Freie Universität Bozen – Professor für Produktdesign
Prof. Kuno Prey (ITA)

„Ich liebe es, im Freien zu sein, besonders genieße ich die prickelnde Höhenluft. Als Designprofessor versuche ich, die Studierenden auf das Überflüssige kritisch aufmerksam zu machen. Als Schwerpunkte in der Gestaltung sollen Freude, Komfort aber auch Sicherheit sowie hohe ästhetische Werte in den Vordergrund gestellt werden; dabei bilden Ökologie und gesellschaftliche Relevanz die Basis in jedem Designprozess. Den ISPO Award sehe ich als ideale Hilfe bei Orientierung auf dem Sportartikelmarkt.“ 

Artikel teilen
Schließen
Astrid Schlüchter (GER)
ISPO Award Jury – Astrid Schlüchter
Sportjournalistin
Astrid Schlüchter (GER)

Astrid Schlüchter absolvierte zunächst die Modeschule ESMOD in München und sammelte dann erste Berufserfahrung als PR-Beraterin im Mode- und Sportbereich. Die begeisterte Bergsportlerin ist als freie Journalistin für eine Vielzahl anerkannter Online- und Printmedien mit den Schwerpunkten Lifestyle, Mode, Sport und Handel unterwegs. Darüber hinaus unterstützt sie als freie Mitarbeiterin seit zwei Jahren den Sportcombi Verlag mit den Medien Sportfachhandel, Wanderlust, Ski Magazin und Snow.

 

Artikel teilen
Schließen
François Applagnat-Tartet (FRA)
ISPO Award Jury - François Applagnat
CCI Bayonne – Entwicklungsleiter
François Applagnat-Tartet (FRA)

François ist Maschinenbauingenieur und Entwicklungsleiter bei Invest Basque Country. Seit 1996 arbeitet er hier mit Sportfirmen speziell im Innovationsbereich. „Ich bin sehr glücklich darüber, Teil der Jury zu sein, da ich seit 42 Jahren surfe – und das bis heute fast jeden Tag. Da ich seit 19 Jahren als Ingenieur in den Bereichen Innovation und Startups tätig bin, bin ich gespannt auf die aktuellen Neuigkeiten.“ 

Artikel teilen
Schließen
Marianne van der Steen (NL)
ISPO Award Jury - Marianne van der Steen
Eiskletterprofi
Marianne van der Steen (NL)

Marianne ist holländische Profikletterin und lebt in einem selbstgebauten, völlig netzunabhängigen Tiny House. Als Winterathletin kann sie auf einige Erstbesteigungen und erfolgreiche Expeditionen zurückblicken. Sie ist außerdem begeisterte Ausdauerläuferin, -bergsteigerin und -mountainbikerin. Zusätzlich lehrt sie Klettersicherheit, gibt Vorträge, trainiert andere Athleten, organisiert Kletterveranstaltungen und kümmert sich um einige bekannte Social-Media-Kanäle.

Artikel teilen
Schließen
Sun Bin (CHN)
ISPO Award Jury - Sun Bin
Mitglied des Chinesischen Kletternationalteams; Direktor der TOA (Tibet Outdoors Association); Präsident der Summit Outdoor School (CN)
Sun Bin (CHN)

Seit 2000 ist Sun Bin Mitglied des nationalen chinesischen Kletterteams. Er war außerdem im Olympischen Komitee für Peking und arbeitete als Projektleiter des Fackellaufs am Mt. Everest, den er 2007 bestieg. Nach den Spielen wurde er Bergführer für die Seven Summits. Als Präsident der Summit Outdoor School organisiert er kostenlose Ausbildungen am Berg für lokale Guides und Studenten. Sun Bin ist außerdem Präsident der Tibet Outdoors Association.

Artikel teilen
Schließen
Bentje Görke (GER)
ISPO Award Jury – Bentje Görke
Globetrotter – Produktmanagerin
Bentje Görke (GER)

„Mein persönliches Interesse galt immer den funktionellen Textilien. Deswegen habe ich in den Niederlanden einen Bachelor in Textilingenieurwesen absolviert. Währenddessen konnte ich Praktika bei Sportscheck und W.L.Gore & Associates absolvieren, danach war ich Trainee bei Louis Vuitton. Anschließend habe ich in England meinen Master in Management gemacht und verantworte nun bei Globetrotter Ausrüstung in Hamburg als Einkäufer und Produktmanager die Themen Wintersport, Isomatten, Sonnenbrillen und Fahrrad.“

Artikel teilen
Schließen
Italo Balestra (ITA)
ISPO Award Jury – Italo Balestra
gooutproject – Redakteur
Italo Balestra (ITA)

„Neben meiner Arbeit als Astrophysiker in den letzten 15 Jahren habe ich mich immer sehr für Outdoor-Sportarten, insbesondere Klettern und Snowboarden, interessiert. Im Laufe der Jahre habe ich sehr viele alpine Aufstiege und Snowboardabfahrten in den Alpen und den Anden gemacht. Seit 2012 bin ich Redakteur bei Go Out Project, einer Online-Plattform für Outdoor-Ausrüstungstest. Als Produkttester habe ich gelernt, was die tatsächlichen Bedürfnisse der Endverbraucher sind."

Artikel teilen
Schließen
Pierre-Olivier Bédard (CAN)
ISPO Award Jury – Pierre-Olivier Bédard
estski.ca – Gewinner "Become a jury member"
Pierre-Olivier Bédard (CAN)

Pierre-Olivier absolviert derzeit seinen Master in nachhaltigem Entwicklungsmanagement. Als Skifahrer war das Finden von Tiefschnee eine ständige Aufgabe, die ihn quer durch Kanada führte. Im Jahr 2013 war er Mitbegründer von estski.ca, einem Backcountry-Ski-Blog, der sich der Erkundung der entlegensten Orte im Osten Nordamerikas widmet. Er ist auch für die Entwicklung von Skitourengebieten rund um Quebec City verantwortlich und macht eine Ausbildung im Rahmen des Canadian Avalanche Association Industry Training Program.

Artikel teilen
Schließen
2018
Snowsports
Tom Wilson-North (FRA)
ISPO Award Jury - Tom Wilson-North
Zero G Chamonix – Outdoor-Einzelhandelsspezialist
Tom Wilson-North (FRA)

Tom Wilson-North, verheiratet und zwei Kinder, leitet die Wintersportabteilung im legendären Freerideshop Zero G in Chamonix und ist Senior Snowboard Writer für das BoardsportSOURCE B2B Journal. „Der ISPO Award ist eine der ersten Gelegenheiten, die Highlights der nächsten Saison zu sehen. Das Zusammentreffen der Jurymitglieder und der Erfahrungsschatz der Gruppe inspiriert mich immer wieder aufs Neue, und der Austausch während der Diskussionen ist informativ, tiefgreifend und leidenschaftlich... genauso, wie es sein sollte“.

Artikel teilen
Schließen
Christof Ronge (GER)
ISPO Award Jury - Christof Ronge
Ronge Design - Industriedesigner
Christof Ronge (GER)

Christof Ronge entwickelt zwei- und dreidimensionale Designs für führende Markenartikler und solche, die es werden wollen. „Als technik- und materialaffiner Sportler freue ich mich auf die spannende Aufgabe in der Jury des ISPO Awards. Dabei muss es nicht immer die Neuerfindung des Skis sein, die mich begeistert. Vielmehr ist es die Gesamtheit an Lösungen kleiner und großer Problemstellungen, die für mich ein herausragendes Produkt ausmacht.“ 

Artikel teilen
Schließen
Mario Felgenhauer (GER)
ISPO Award Jury – Mario Felgenhauer
www.xc-ski.de – Eigentümer und Redakteur 
Mario Felgenhauer (GER)

Nach seiner aktiven Karriere als jugendlicher Biathlet und Langläufer übernahm Mario bereits während des Studiums der Betriebswirtschaft die Aufgabe des verantwortlichen Redakteurs von www.xc-ski.de, dem bekanntesten deutschsprachigen Online-Portal zum Thema Skilanglauf. In dieser Funktion organisiert er jährlich den größten Langlaufskitest weltweit. Seit 2015 ist er gemeinsam mit seinem Bruder Eigentümer des Portals. 

 

Artikel teilen
Schließen
Mathieu Ros (FRA)
ISPO Award Jury - Mathieu Ros
Editions Nivéales / SkiMagazin – Chefredakteur
Mathieu Ros (FRA)

Mathieu war mehrere Jahre Redakteur eines großen Online-Portals, bevor zu Éditions Nivéales kam, dem größten Action-Sport-Medienunternehmen Frankreichs: Éditions Nivéales verlegt Magazine wie Snowsurf, Ski Magazine, Skieur Magazine, Grimper, Montagnes und Vertical. Obwohl er mit 15 Jahren erst vergleichsweise spät zum Snowboarden kam, hat Mathieu in den letzten 20 Jahren mehr als 500 verschiedene Ski und Snowboards getestet.

Artikel teilen
Schließen
Tomasz Kurdziel (POL)
ISPO Award Jury - Thomas Kurdziel
Magazyn NTN Snow & More – Chefredakteur/Inhaber
Tomasz Kurdziel (POL)

Tomasz Kurdziel gibt seit 20 Jahren das Magazin NTN Snow&More in Polen heraus. Sport war schon immer seine große Passion: Vor allem Skifahren, aber auch Segeln, Windsurfen, Tennis und Motocross. In all diesen Jahren war er nicht nur Endverbraucher, sondern er bemühte sich auch um die Organisation von Skirennen und Reisen. „Ich habe die letzten 25 Jahre keine einzige ISPO verpasst. Die ISPO ist für mich Treffpunkt, Inspiration und Wissensquelle zugleich. Sie ist ein fester Termin im Kalender – wie Weihnachten.“

Artikel teilen
Schließen
Sebastian Steinbach (GER)
ISPO Award Jury – Sebastian Steinbach
blacksheepsports – Inhaber
Sebastian Steinbach (GER)

Sebastian ist studierter Politikwissenschaftler und Soziologe, Inhaber und Leiter von blacksheepsports in München, einem Fachgeschäft für Freeride- und Tourenski, und seit 2014 durch die MasterFit University lizensierter MasterBootfitter. Er ist außerdem seit 2014 CEO und Inhaber einer Skimarke aus Colorado (RMU) sowie seit 2017 European Operations Manager für PHUNKSHUN WEAR aus Denver, Colorado.

Artikel teilen
Schließen
Conni Hessing (AUT)
ISPO Award Jury – Conni Hessing
bergfuehrer.com – Wanderführerin / Fresh Forward Design – Designerin
Conni Hessing (AUT)

Conni ist in den Bergen aufgewachsen. Bergsteigen, Skitouren, Langlaufen und Klettern waren genauso wie Snowboarden, Ski- und Rennradfahren schon früh fester Bestandteil ihres Lebens. Ihr Herz schlägt aber auch für Yoga, Windsurfen und Reisen.
Mit ihrem Mann betreibt sie die Bergschule bergfuehrer.com und liebt es, mit den Gästen ihre Begeisterung für Berge, Natur und Abenteuer zu teilen. Als Grafik-Designerin hat sie Freude an schönen Formen, Farben, Symmetrie, Oberflächen und Funktionalität. Außerdem schreibt sie seit kurzem über das Outdoorleben in ihrem Blog.
„Alltag bedeutet für mich draußen unterwegs zu sein. Meine Ausrüstung muss funktional, belastbar und leicht sein – gleichzeitig freut sich der Designer in mir über gute Gestaltung und durchdachte Details! Ich bin immer gespannt auf neue und innovative Produkte und freue mich sehr, Mitglied der Jury 2018 zu sein.

Artikel teilen
Schließen
Jan Stala (SWE)
ISPO Award Jury – Jan Stala
Peak Incubator – Gewinner "Become a jury member"
Jan Stala (SWE)

Jan lebt am Fuße des Mount Åreskutan, Skandinaviens größtem Skigebiet, wo er den Großteil seiner Freizeit im Winter mit Snowkiten, Langlaufen, Snowboarden und Skibergsteigen und im Sommer mit Paddeln, Mountainbiken, Adventure Racing, Bergsteigen und Trailrunning verbringt. Nach zehn Jahren in der Sport- und Outdoor-Branche berät Jan nun Unternehmen im Peak Incubator.

Artikel teilen
Schließen
2018
Urban / Team&Social Sports
Benjamin Friant (FRA)
ISPO Award Jury – Benjamin Friant
Freestyle Scooter Academy - Gründer / Scooter-Pro
Benjamin Friant (FRA)

Benjamin ist professioneller Freestyle Scooter-Fahrer und Videoproduzent. Im Jahr 2012 beauftragte ihn Micro Mobility Systems, Produkte zu entwerfen, ein Team von Fahrern zusammenzustellen, die Social Media-Kanäle zu managen und Videos zu produzieren. Im vergangenen Jahr gründete Benjamin dann seine eigene Freestyle Scooter Academy und eine Videoproduktionsfirma. Für große Unternehmen wie Coca-Cola, Lindt, Wiko, Ubisoft, Universal, Coop und andere hat er außerdem bereits als Influencer gearbeitet.

Artikel teilen
Schließen
Maxi Praxenthaler (GER)
ISPO Award Jury – Maxi Praxenthaler
Zalando – Senior Buyer
Maxi Praxenthaler (GER)

Maximillian hat eine persönliche und berufliche Leidenschaft für Outdoor-Sportarten. Der gebürtige Bayer zog vor sechs Jahren nach Berlin. „Für jemanden, der in den Bergen aufgewachsen ist, ist der urbane Lebensstil manchmal ziemlich hart, aber auch sehr inspirierend. Mein Job erlaubt es mir, häufig in die Berge zurückzukehren. Veränderungen finde ich sehr gut, denn ich glaube, dass unsere Branche in allen Phasen Fortschritt nötig hat. Deshalb freue ich mich sehr auf die ISPO.”

Artikel teilen
Schließen
Yvonne Kostiak (UK)
ISPO Award Jury – Yvonne Kostiak
WGSN.com – Senior Editor
Yvonne Kostiak (UK)

Yvonne ist eine erfahrene Performance-Sportdesignerin und Trendforscherin und arbeitet als Senior Editor for Active bei WGSN. Nach ihrem Abschluss am London College of Fashion hat Yvonne mehr als zehn Jahre Berufserfahrung bei Ellesse, Merrell und Trend- und Designberatungen gesammelt. „Ich freue mich sehr darauf, der Jury des ISPO AWARD anzugehören. Ich erwarte, dass ich einige großartige Produkte sehen werde, die Innovation, Substanz und Style vereinen.“

Artikel teilen
Schließen
Blaz Puc (SLO)
ISPO Award Jury – Blaz Puc
Ehemaliger Fussballprofi – Gewinner "Become a jury member"
Blaz Puc (SLO)

Blaz ist ein ehemaliger Profi-Fußballspieler aus Slowenien. Als seine sportliche Laufbahn langsam zu Ende ging, hatte er die Möglichkeit, in der Bekleidungsindustrie anzufangen. Er gründete seine eigene Firma und wurde offizieller slowenischer Distributor für eine griechische Sport- und Modemarke. Mehrere weitere internationale Marken folgten danach. Weil er sein Sportwissen gerne mit jungen Spielern teilt, arbeitet Blaz jetzt auch als Fußballtrainer.

Artikel teilen
Schließen